Alcone für HK= XT oder nicht???

+A -A
Autor
Beitrag
sid86
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Sep 2005, 11:32
Guten Tag Leute!!!

Ich betreibe zur Zeit 5x Alcone Dirac Satellit an einem Onkyo tx-ds 555 (ca 6 Jahre alt) in meinem Heimkino.
Ich habe jedoch die möglichkeit mindestens die Front und den Center zur Vifa XT variante umzubauen, hierzu müsste ich jedoch dann die Frequenzweiche austauschen, was für mich als schüler keine unerheblich Finanzielle Hürde bedeuten würde.
Nun meine Frage:
Meint Ihr der Umbau zur XT Version würde sich für dynamisches Heimkino lohnen?

Ich freue mich auhc eure Antworten...mfg Sidney
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alcone Dirac XT oder.
Perla am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 24.03.2009  –  8 Beiträge
Projekt: Alcone Pascal XT
dAN1 am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2005  –  44 Beiträge
Alcone Pascal XT - Baubericht
ghk.B am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  10 Beiträge
Alcone Laplace XT ?
ioncatcher am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  3 Beiträge
meine Alcone Pascal XT
Master_Luke am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  8 Beiträge
Bausatz Alcone Laplace XT
FlyingDaniel am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  4 Beiträge
Alcone Dirac oder XT, Vergleich!!
sid86 am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 13.10.2005  –  26 Beiträge
Alcone Dirac XT Heimkino.endlich fertig!
schimmel_ms am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  26 Beiträge
Projektbericht: Alcone Pascal XT Deluxe
loray am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.03.2007  –  19 Beiträge
Klangerfahrungen ALCONE LAGRANCHE SAT XT
Beaufighter am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.120 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedk.manu
  • Gesamtzahl an Themen1.472.203
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.993.048

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen