Umbau Fertiglautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Rei123
Stammgast
#1 erstellt: 23. Okt 2005, 17:02
Hallo,

es kam, wie es kommen mußte: Ein Bekannter hat seine alten Lautsprecher vorbeigebracht und will sie umgebaut und getunt haben. Ich war wenig begeistert, war mein Bekannter gar nicht verstand....also schau ich sie mir mal an:

Regalboxen, 40*30*20 cm, Ohne Herstellerangabe, Name "WZ-50"!
Inhalt:
Ein TT Westra SW-200-804 (Angeblich 20cm, aber ehrliche 16cm)
Ein HT mit der Aufschrift "4 Ohm" (das muß reichen 8))

Frequenzweiche: Am TT gar keine!
Vor dem HT eine Standard-12db-Schaltung mit 6,8 µF bipolar glatt und eine hofffentlich passende Spule.

Alter: fast 20 Jahre

Und jetzt die Frage:
Lohnt sich da irgendetwas? Hat einer schon mal so etwas gemacht? Gibt es zu dem Westra-Teil TS-Parameter?
Sind Chassis in dem Alter noch zu gebrauchen? Ich habe bis jetzt immer neu gekauft...
Oder bei Ibäh verkaufen und lieber nen billigen Bausatz neu bauen?
Und wer sagt es meinem Bekannten?

Danke fürs Mitleid

Reiner
Cinch-Master
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Okt 2005, 18:18
Oh jeh!
Also Google meint zum TT absolut nix.Wenns nix zum Messen da is

Dann besser,wenn die Optik noch stimmt,neu bestücken oder Bausatz rein


[Beitrag von Cinch-Master am 23. Okt 2005, 18:19 bearbeitet]
markusred
Inventar
#3 erstellt: 23. Okt 2005, 18:20
Hallo Reiner,

ersetze den Elko durch einen MKT.
Oder mache gar nix und sage Deinem Bekannten, der LS ist gut so wie er ist.

Das ist so, als wenn er einen VW Käfer umbauen und tunen lassen wollte. Was soll daraus kommen bzw wie soll das Ergebnis aussehen? Die Westra-Bässe sind 5,- Teile und der Hochtöner 2,-

Und wenn er bisher mit den LS halbwegs zufrieden war, lohnt wirklich keine Mühe bei diesen Kisten.
Cinch-Master
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Okt 2005, 18:21
Hart,aber Ehrlich!
esvaubee
Stammgast
#5 erstellt: 24. Okt 2005, 00:59
Mach 4mm Kabel an die Ls, schmier nen bissle epoxidlack auf die Chassis, mal den HT mit silbernem Edding an.
Vielleicht noch nen paar LED's ins Gehäuse und Flammen auf die Seiten malen.
Sollte helfen
Cinch-Master
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 24. Okt 2005, 18:16
Hart,aber Ehrlich!
thomas150877
Stammgast
#7 erstellt: 24. Okt 2005, 19:46
Hallo,

hätte da auch noch eine Lösung (is net ganz neu aber egal)




gruß Thomas
Darmwind_1
Stammgast
#8 erstellt: 24. Okt 2005, 20:50
Das hätte von Spatz Kommen müssen
Dann wärs noch besser...

Nee Ernsthaft .... Lass sie so wie sie sind oder ^^^
Wenn du da irgentwas machst ohne zu wissen was WIRST DU 100% FÜRCHTERLICH AUF DIE F****E FALLEN

Garantier ich dir!!
Hatte mal sone Aktion durgezogen (Bin aus dem Würgen nicht Rausgekommen)
Mittlerweile stehen Bei mir neubauten(Boxen)

Mfg
Marcus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frequenzweiche für TT
srek am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  3 Beiträge
frequenzweiche fuer neuen TT
reverse am 22.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  2 Beiträge
Neuer 20er Westra TT bei Pollin (WESTRA SW-200-1304)
Burns4k am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  12 Beiträge
20cm TT
Heimwerkerking am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  7 Beiträge
WESTRA SW-180-1374 VS KW-200-1316
Feanor_x am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  40 Beiträge
8 Ohm Mitteltöner zu 4 Ohm TT und 4 Ohm HT in eine Box möglich?
LowBird am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  6 Beiträge
TT HT Komposystem gesucht
affho am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  3 Beiträge
40 cm TT was für ein gehäuse?
stichi am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  83 Beiträge
Keine optimale Addition von TT und HT (+6dB), WAS TUN?
sonic_empire am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 06.07.2010  –  3 Beiträge
suche hersteller von HT + TT
fjmi am 26.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.152 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedCapone11
  • Gesamtzahl an Themen1.472.298
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.994.937

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen