Eminence EM15-300 und Kappa 15 LF

+A -A
Autor
Beitrag
Zergo
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Nov 2005, 16:10
Hallo !

Ich habe noch 4 alte Eminence EM15-300 Lautsprecher.Ein Datenblatt besitze ich nicht mehr,aber in einem Lautsprecherberechnungsprogramm befanden sich die TSPs in der dortigen Datenbank.Hab die mir jetzt aufgeschrieben.Was mich nur etwas verwundert ist die Tatsache,daß ich gelesen habe,daß der Kappa15LF der EM15-300 Nachfolger sein soll.Der Kappa15LF hat aber etwas andere TSP-Werte als der EM15-300.
Es gibt ja diverse Bauvorschläge z.B.den ARLS der ja speziell auf den Kappa15LF optimiert ist.Klingt der EM15-300 in einem Gehäuse das für den Kappa ausgelegt war genauso wie ein Kappa ? Mich wundert eben die Differenz in den TSPs,obwohl ja der EM15-300 und Kappa lt.einigen Infos aus dem Internet nahezu identisch sein sollen.Vielleicht sind auch einfach die TSP-Angaben in dem Berechnungsprogramm falsch oder die Werte die ich im Ebay vom Kappa gelesen habe ?

Wäre nett wenn Ihr mir evtl.ein Paar Infos geben könntet.
Viele Grüße
Holger
der_eine
Stammgast
#2 erstellt: 05. Nov 2005, 16:22
guck mal hier.das iss ne tsp sammlung bei und bauvorschläge.zum arls gibts nen extra thread mit vielen antworten und den problemen mit dem bauplan.
mfg der_eine
http://www.pa-forum....660cf99029aec5e9502b
Zergo
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 06. Nov 2005, 15:42
Hallo nochmals !

Vielen Dank für die Infos ! Ich werd mir das alles durchlesen,hab ich zum Teil schon,aber es ist doch recht viel aufs Mal.Ich hab die TSPs aktualisiert und nochmals verglichen und es scheint schon erhebliche Unterschiede zu geben.Den EM15-300 sollte man lt.einigen Posts in anderen Foren wohl eher besser nicht in ein Horn einsetzen (Hatte mit dem Gedanken gespielt).Ich werd wohl zum normalen BR-Gehäuse oder evtl.dem ARLS greifen,muß mal sehen ob der EM15-300 überhaupt fürs ARLS geeignet ist.Vielleicht hat ja jemand schon mal den Speaker in das Gehäuse eingebaut und kann darüber berichten ?

Viele Grüße
Holger
Elnufo
Stammgast
#4 erstellt: 08. Apr 2010, 15:47
sehr späte Antwort...
Ja, ich habe den EM 15 300 mit großem Erfolg in Rearloaded Hörner eingebaut. Ich kann nur gutes darüber berichten, die Dinger laufen richtig gut. Verwendet wurden sie als PA-Subwoofer von der Band meines Vaters.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Impedanzlienarisierung bei Kappa 15 LF
db(A) am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  8 Beiträge
Daten für Eminence EM15-3008 PA Pappe?
NikWin am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2010  –  10 Beiträge
Kappa 15 (Em 300)
Big_Määääc am 30.07.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2011  –  17 Beiträge
Eminence Kappa 15L
Bullgwai am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  4 Beiträge
Welchen HT zu Eminence Kappa 15
Meister_K am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  15 Beiträge
Eminence Kappa 15LF
Martin_Gigerl am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.10.2004  –  4 Beiträge
eminence
Zeiner-Rider am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  4 Beiträge
SODA Lautsprecher Eminence KAPPA-15 A suchen Gehäuse
Soundy73 am 23.04.2012  –  Letzte Antwort am 02.07.2012  –  31 Beiträge
Eminence Delta 15
Sqwan am 21.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  12 Beiträge
kappa 15 ja oder nein????
dj-tower am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  23 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.061 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedRalf._W
  • Gesamtzahl an Themen1.472.112
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.991.371

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen