Gehäusevolumen für KW-200-1398

+A -A
Autor
Beitrag
alfa.1985
Inventar
#1 erstellt: 22. Dez 2005, 21:52
Hallo zusammen,

meine Tools machen mich verrückt - habe gerade 2 Westra KW-200-1398 mit ff. TSP vorhanden :

Imp 8 Ohm
Nom. Power 60 W
SPL 1W/1m 87 dB
fs 49 Hz
Re 6,8 Ohm
Le 0,5 mH
Qms 3,7
Qes 1,4
Qts 1,0
Vas 35 L
Mms 19g
Rms 1,8 kg/s
Cms 0,5 mm/N
Sd 214 scm

wollte ich eigentlich jeweils 1 St. in einer CB mit 55 L netto mit moderater Dämmung verbauen -
BassCad und Boxsim liefern mir aber total voneinander abweichende Volumina (hab' ich da evtl. einen Eingabefehler gemacht ???).

BassCad : 105 L in CB
Boxsim : ab 35 L in CB mit nahezu ähnlichem FG.

Kann mir vllt. ein freundlicher Zeitgenosse mal kurz nachrechnen und sein errechnetes Ergebnis mitteilen

Beste Grüße

alfa
not0815
Inventar
#2 erstellt: 22. Dez 2005, 23:10
Hi,

hier Simulation eines Westra 200-1398 ohne Schallwandeinfluss.

dunkeler Graph 35l geschlossen, heller Graph 105l geschlossen


Aufgrund der recht hohen Güte hat Gehäusefedersteife kaum einen Einfluss. Chassis ist besser für TML als für geschlossene Gehäuse geeignet.

Gruß
Sven


[Beitrag von not0815 am 22. Dez 2005, 23:11 bearbeitet]
alfa.1985
Inventar
#3 erstellt: 22. Dez 2005, 23:16
@Sven,

allerbesten Dank für die schnelle Antwort, die Berechnung und den überlegenswerten Tipp .

Wünsche Dir frohe Weihnachten & guten Rutsch

Gruss

alfa
Cougarfreak
Stammgast
#4 erstellt: 31. Mai 2007, 14:33
Hi, ich will den Thread an der Stelle nochmal "hochholen". Welches Gehäuse mit welchem Volumen kann man für die Westras denn empfehlen? TML klingt auch interessant...aber mit welchen Parametern?
Ars_Vivendi
Inventar
#5 erstellt: 31. Mai 2007, 17:29
Dieser Treiber lässt sich weder in einer TML noch in BR sinnvoll einsetzen. Habe ein bisschen rumprobiert.

Am besten wie oben in geschlossenem Gehäuse, kontrollierte Undichtigkeit oder ein Dipol (wird allerdings im Pegel sehr beschränkt sein).
Cougarfreak
Stammgast
#6 erstellt: 31. Mai 2007, 18:54
Und was denkst du wieviel Liter sinnvoll sind?
Ars_Vivendi
Inventar
#7 erstellt: 31. Mai 2007, 19:32
Hm, ist schwierig. WinISD bringt kein vernünftiges Ergebnis (lediglich 200l, ist aber für so ein Teil untauglich).
Der Online-Rechner steigt bei der hohen Güte auch aus.
Am besten hältst du dich an die Simu oben. Wird sich aber nicht gerade präzise anhören.

Vielleicht bekommt´s ja doch jemand hin eine TML zu entwerfen...
Cougarfreak
Stammgast
#8 erstellt: 01. Jun 2007, 08:37
Okay... aber wie kann man ein Chassis herstellen, was in keinem Gehäuse richtig "zu Hause" ist....krieg ich nich in meinen Kopf.
not0815
Inventar
#9 erstellt: 01. Jun 2007, 14:39

Cougarfreak schrieb:
Okay... aber wie kann man ein Chassis herstellen, was in keinem Gehäuse richtig "zu Hause" ist....krieg ich nich in meinen Kopf.


Produziert wird halt alles was sich verkaufen läßt!!!

Kleine Lautsprecherboxen mit vermeintlich kräftigen Bass - vorgetäuscht durch eine starke Pegelüberhöhung bei 70-100Hz -
lassen sich halt gut verkaufen. Bei der Vorführung in Geiz-Discounter bumst es ordentlich im Bass, das zieht bei sehr vielen Kunden.

Aber vielleicht handelt sich bei den genannten Chassis ja auch um welche aus einer fehlerhaften Charge, die dann als "Superschnäppchen" irgendwo verramscht wurden.

Gruß
Sven
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dreiwegerich oder F.A.S.T mit CSX257W in CB mit HP
Ezeqiel am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2006  –  38 Beiträge
basshorn mit mivoc (210xaw) chassis?
don_fernando am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 29.03.2006  –  65 Beiträge
BR Rohr Berechnung - Brauche Hilfe!
killhack am 29.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  2 Beiträge
Welche Endstufe zu ca. 200W. Lautsprechern?
LowBird am 17.06.2010  –  Letzte Antwort am 19.06.2010  –  6 Beiträge
Horn oder TML für Audax DB HD30 P 45 TDSM?
dD1210 am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.04.2006  –  36 Beiträge
CB - Mivoc LAW 2564 XM Volumen?
Primelgewächs am 01.04.2014  –  Letzte Antwort am 04.04.2014  –  6 Beiträge
Problem in der Volumenberechnung
Chis_119_ am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  16 Beiträge
Unterschiede zwischen AJHorn und Hornresp
-AB- am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  6 Beiträge
Wer hat TSP für Gradient TPC 80 RW oder NV?
MuppiHeimer am 27.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  23 Beiträge
Neuer 20er Westra TT bei Pollin (WESTRA SW-200-1304)
Burns4k am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  12 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.120 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedToHe2307
  • Gesamtzahl an Themen1.472.209
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.993.132

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen