Projekt: 2x Vifa 10 BGS + Peerless SLS10

+A -A
Autor
Beitrag
blubbermensch
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Feb 2006, 01:05
So, nachdem ich Euch nun lange genug mit meinen Fragen auf die Nerven gegangen bin, will ich nun nachdem die Rohbauten für mein quasi FAST Projekt heute fertiggestellt sind, mal ein wenig berichten.

Vorweg sei gesagt: Ich habe keine Ahnung, wie Imagehack funzt und habe auch beim Bauen keine Bilder gemacht, da hatte ich anderes im Kopf, und ärger mich jetzt darüber.

Aber Bilder könnten noch kommen, da bis jetzt erst eine Box fertig ist und nach furniert usw. werden muss.


Aber zuerst zum Projekt:

Nachdem ich irgendwann über die Picolino gestolpert bin (den Link zu dem Bausatz hat mir ein Freund mal geschickt, weil er meinte, ich als Musiker müsste mal ordentliche Boxen haben), hat mich das Boxenbauen im Hifibereich immer mehr interessiert.
Vorher hatte ich nur einemal nach Bauvorschlag zwie 18er PA Subs gebaut, dies aber mehr aus Kostengründen als aus irgendwelchen Erschafferambitionen.

Gut, kommen wir zum Thema zurück.

Jedenfalls wollte ich das ganze dann mit einer Subunterstützung aufziehen und als Nahfeldanlage vorwiegend einsetzen.

Die Kombi sieht jetzt wiefolgt aus:

Peerless SLS10 in etwa 80l geschlossen mit Det 110 MK II

und dazu die Vifa in:

BR 5,8 l Abstimmung 62Hz
Geschlossen 2,9l

Beide werden mit dem Picolino Sperrkreis betrieben, haben auch die gleichen Schallwandmaße.

Die Varianten wollte ich ausprobieren, weil ich mir nicht sicher war, wie sich der Abfall in der geschlossenen Box auswirken würde, wenn er bei der Trennfrequenz liegt (was er nunmal mit etwa 110Hz tut)


Da nun mein Messmirko abhanden gekommen ist (das aber schon vor einiger Zeit), kann ich auch keine Messungen posten, habe aber ein bißchen meine Öhrchen und einen Sinusgenerator bemüht und kam zunächst zu dem Ergebnis:

Geschlossen ist besser.
Das Problem bei der Übernahme ist nicht so gravierend, kaum zu hören, aber bei der Bassreflexversion gibts gnadenlos Stellen mit Auslöschungen wegen der Phase. Bevor ich auf die Idee kam, war ich ganz schön am Grübeln, woher diese Löcher kamen.

Also wird jetzt eine zweite geschlossene Box gebaut und die Testbox aufgemöbelt.



Ja, das wars zunächst ersteinmal.
Beim nächsten Bauen werde ich mehr Bilder machen um Euch ein bißchen davon zurückzugeben, was Ihr mir durch Eure Hilfe gegeben habt.

In diesem Sinne auf baldige Aktualisierung des Threads.

Jan
aliman
Stammgast
#2 erstellt: 27. Feb 2006, 01:32
was kannst du denn zum tiefgang sagen? ich kann mir vorstellen, dass der xls 10 aktiv getrennt guten tiefbassschub bringt. hab den schon mal fürn sub berechnet. ein nettes gerät.

gruß
alex
blubbermensch
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Feb 2006, 15:33
Ich habe allerdings nicht den XLS sondern den SLS in Gebrauch.

Das ganze dann mit +6dB bei 30 Hz (was komischerweise genau den Abfall laut Simu ausgleicht, sehr praktisch).


Gruß
Jan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vifa 10 BGS
_zieGe am 28.05.2008  –  Letzte Antwort am 30.05.2008  –  5 Beiträge
VIFA Breitband BGS 10 Picoline
grashoerer am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  8 Beiträge
Vifa Bgs 10 und 9
Knegge am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  24 Beiträge
Vifa 10 BGS 119/8 (>>>??Mini Viech??<<<)
onkelolly am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  3 Beiträge
Passender Partner zum Vifa BGS 10/8
DerMeinereiner am 02.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  15 Beiträge
Frage Vifa BGS
Marsel am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2007  –  28 Beiträge
Vifa 10 BGS im geschlossenen Gehäuse
Ottmar-paulsen am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.02.2005  –  11 Beiträge
Vifa 10 BGS 119/8 Picolino
PeHaJoPe am 05.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  7 Beiträge
Vifa 10 bgs entzerrung in Schallwand
blubbermensch am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  5 Beiträge
alternative zu Vifa 10 BGS 119/8
am 20.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.06.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.283 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedPaul.kluck
  • Gesamtzahl an Themen1.475.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.061.564