Tonarm selberbauen!?!?

+A -A
Autor
Beitrag
Arminschen
Stammgast
#1 erstellt: 06. Nov 2003, 13:52
Hallo!

Tonarm selberbauen?!

war ne idee in einer schlaflosen nacht!
je länger der tonarm, je geringer der fehlwinkel!
also 0,5 m lang und gerade befestigung
antiskating brauche ich dann auch nicht, oder??
mit der lagerung des arms sollte es auch keine probleme geben, bei diesem hebelarm können die auch etwas schwerer laufen.innenverkabelung könnte probleme machen
als Basis ein metallklotz mit höhenverstellbaren spikes irgendwo in der nähe des PS positioniert....

blödsinn oder darübernachdenkenswert?!?!?

Arminschen


[Beitrag von Arminschen am 06. Nov 2003, 13:53 bearbeitet]
cr
Inventar
#2 erstellt: 06. Nov 2003, 14:10
Die Idee des ultralangen Tonarms ist nicht neu. Doch ist es mit erhebliche Nachteilen bezüglich Stabilität und dem Auftreten von Torsionsresonanzen und anderen Resonanzen des Tonarms verbunden.
Zwischen Tonarmlänge und Spurwinkelfehler muß immer ein Kompromiss gefunden werden. Ob mit 0,5m ein guter Kompromiss gelingt, wage ich zu bezweifeln.
Alex8529
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 06. Nov 2003, 14:15
wie wärs mit dem ?


cr
Inventar
#4 erstellt: 06. Nov 2003, 14:28
Der absolute HighEnd-Tonarm in Edelholz-Ausführung
Arminschen
Stammgast
#5 erstellt: 06. Nov 2003, 14:29
Hallo Alex 8529

Wenn das ding funktioniert würde ich gern wissen wie sowas klingt!

@cr
1 m vielleicht, Alu-Rohr mit 20 mm durchmesser

oder doch besser (irgenwann nähert es sich doch sowieso)
tangeltialtonarm
cr
Inventar
#6 erstellt: 06. Nov 2003, 14:31
Ein Tonarm sollte zugleich keine zu große Masse haben. Alurohr 20 mm ist viel zu massiv.
Arminschen
Stammgast
#7 erstellt: 06. Nov 2003, 15:22
OK, war nur ne schlaflose nacht!

Arminschen

Wenns trotzdem mal jemand versucht hat-
Aufwand-Nutzen??

Arminschen
Alex8529
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 06. Nov 2003, 17:03

Hallo Alex 8529

Wenn das ding funktioniert würde ich gern wissen wie sowas klingt!

@cr
1 m vielleicht, Alu-Rohr mit 20 mm durchmesser

oder doch besser (irgenwann nähert es sich doch sowieso)
tangeltialtonarm




Der Erfinder beschreibt es so:

First, I was surprised that this arm could be precisely adjusted easily and tracks perfect. As you see, this is not a piece of precision
machining, so the arm was designed to provide means for compensating a certain lack of skill ;-)

Second I was surprised about the sound, which is very natural. This, I suppose, is because the arm is made of wood.

I recommend that the block that holds the needle should not be made of wood but a harder and heavy material, like steel. This will
give more stability to the whole assembly and the sound. This base is a piece of an old loudspeaker:


hier der Link mit mehr Bilder und technischer Beschreibung:


http://www.altmann.haan.de/tonearm/default.htm
Allons!
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 11. Dez 2003, 17:48
Hallo,

auf www.krishu.de wird ein Selbstbau beschrieben. Liest sich gut und hilft schon mal über die nächste schlaflose Nacht.

Gruss, Allons!
Arminschen
Stammgast
#10 erstellt: 19. Jan 2004, 19:37
Hallo!

War schon lange nicht mehr in diesem thema!

vielen dank für den LInk, seitdem schlafe ich gar nicht mehr!

Äußerst Anregend und Mutmachend

Arminschen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher Selberbauen
Xyros am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  7 Beiträge
Kopfhörer selberbauen
MaxBackstein am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.09.2012  –  16 Beiträge
Selberbauen, oder doch lieber Fertige?
leenor am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 12.02.2004  –  33 Beiträge
Aktivlautsprecher selberbauen
Leisehöhrer am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 27.01.2004  –  6 Beiträge
Bassreflexbox Selberbauen
Dj_Tobi_W am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2008  –  18 Beiträge
Boxen selberbauen
party_fetisch am 04.05.2009  –  Letzte Antwort am 08.05.2009  –  32 Beiträge
Partybox zum Selberbauen
schubidubap am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  21 Beiträge
Warum Selberbauen?
Itzow am 09.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  55 Beiträge
5.1 selberbauen
Marius am 07.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  13 Beiträge
center lautsprecher selberbauen
micha13581 am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.399 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedBen_Baruh
  • Gesamtzahl an Themen1.472.758
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.003.018

Hersteller in diesem Thread Widget schließen