Verbindung zw. Vorstufe und Endstufe ..

+A -A
Autor
Beitrag
nico65
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Aug 2003, 11:41
Hallo,

meine Vorstufe und meine Endstufen sind etwa 7 m von einander entfernt.

Welches Kabel für die Verbindung zwischen den Geräten könnt ihr empfehlen - oder wer hat Erfahrung mit solchen Entfernungen.

Gibt es klangliche Unterschiede - oder ist es besser die Cinch Leitungen so kurz wie möglich zu halten - und dafür die LS-Leitungen zu verlängern.

Was ist "Besser".

Danke für die Antworten
Nico65
JN_Krueger
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Aug 2003, 11:59
ich hatte mal 2x8m LS kabel laufen.
ich würde, aufgrund des preises/m die chinch-verbindung möglichst kurz halten.
stadtbusjack
Inventar
#3 erstellt: 19. Aug 2003, 12:04
Moin,

im Allgemeinen sagt man, dass Chinch-Verbindungen möglichst kurz sein sollen, bei längeren Wegen sollte man zu XLR greifen (sofern Vor- und Endstufe entsprechende Ausgänge haben). Ich würde wahrscheinlich also zu kurzen Chnich- und längeren LS-Kabeln greifen, aber probiers am besten einfach aus! Entsprechend lange und kurze Kabel solltest du im guten Fachhandel leihweise bekommen.
cr
Inventar
#4 erstellt: 19. Aug 2003, 12:17
Wenn der Vorverstärker eine niedrige Ausgangsimpedanz hat (unter 1000 Ohm), sind auch längere Cinch-Kabel unproblematisch bzgl. Höhenabfall. Störspannungen sind im Hochpegelbereich auch meistens nicht das Problem.
Wenn du ein Kabel mit geringer Kapazizät brauchst, ist ein Koax-Antennenkabel mit Cinch-Stecker eine günstige Lösung.
Miles
Inventar
#5 erstellt: 19. Aug 2003, 13:27
Ich hatte eine Rotel Verstärkerkombination (RC995+RB980) und konnte keinen Klangunterschied zwischen 1m Cinch und 5m Cinchkabel hören. Ich benutzte ein 5m Standardkabel (nicht koaxial) mit Goldsteckern, das 25 Euro gekostet hat.

Wenn du eine bessere Qualität willst dann lasse dir ein Kabel in der benötigten Länge konfektionieren. Das einzige fertige Kabel in dieser Länge (7m) das ich kenne ist das Oehlbach NF214 Subwooferkabel, von dem du zwei brauchst.

Gibt es z.B. bei www.dienadel.de --> Home Cinema --> Subwooferkabel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
verbindung lautsprecher-entstufe-vorstufe
markus3 am 21.05.2003  –  Letzte Antwort am 21.05.2003  –  5 Beiträge
Vorstufe, Endstufe und Wandler
kalb am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  4 Beiträge
Unterschied zw. Analoger und Class-D Endstufe
kornydachs am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  9 Beiträge
Verbindung Vorverstärker Endstufe wie?
josch19 am 03.04.2012  –  Letzte Antwort am 09.04.2012  –  15 Beiträge
Vorstufe zu Endstufe mit XLR oder Chinch ?
Amati am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  6 Beiträge
surround vorstufe an stereo endstufe
Henneman am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.06.2005  –  6 Beiträge
AX500 Vorstufe von Endstufe trennen
joba am 11.07.2007  –  Letzte Antwort am 12.07.2007  –  4 Beiträge
voll-amp oder vorstufe/endstufe ?
storchi07 am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  14 Beiträge
Verbindung von Vor - und Endstufe
aberlouer am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  2 Beiträge
Wann passen Vorstufe und Endstufe zusammen
Luxfrau am 27.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.992 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedNotoriousOne
  • Gesamtzahl an Themen1.423.078
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.092.875

Top Hersteller in Verstärker/Receiver Widget schließen