Verstärker Defekt, (Kondensator/Transistor) hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
cowfama
Neuling
#1 erstellt: 14. Nov 2002, 20:24
Hallo !

Ich bestize seit einigen Jahren ein Sony Mini Component System ( Sony MHC-EX7 ). Das war die erste Musikanlage die ich mir gekauft habe. Leider geht seit kurzen der VErstärker nicht mehr. Der Saturn Reperatur Service verlangt stolze 360€ für die Reperatur !
Es sei ein Transistor/Kondesator desfekt.
Der Verstärker versorgt die Komponenten zwar noc mit Strom und die Stuerung funktioner auch noch, aber ansonsten ist alles tot. Es funktionert weder der Kopfhörer noch die Boxenausgängen und auch das "Durchleiten" von Tonsignalen funktionert nicht.

Was kann ich tun um mein System wieder lauffähig zu kiregen ?
Kann ich einen anderen Verstärker aus der MHC Reihe benutzen ? Kriege ich diese Komponenten überhaupt einzeln ?
Hat jemand nen tip wo ich das billiger repariert kriege ??

Mein Budget leigt bei bis zu 200 euro.
Hänge irgendwie an dem System und hätte es gerne wieder lauffähig.

ReinerZufall
Neuling
#2 erstellt: 16. Mrz 2004, 22:12
Also 360 EUR für ein paar Kondensatoren ist doch reichlich viel.
Die Schwachstellen der EX-5 und EX-7 sind die Kondensatoren. Beim Verstärker solltest Du Dir mal die Platine ansehen, ob diese dort irgendwo etwas dunkler ist. Diese Kondensatoren durchmessen, werden wahrscheinlich ausgetrocknet sein. Diese austauschen (zischen 6 und 15 Cent bei Conrad-Elektronic).

Wenn das nichts bringt melde dich wieder.

Frage: Funktioniert das Display vom Tuner eigentlich noch?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
transistor = verstärker?
benjami am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  26 Beiträge
Unterschied Mosfet-Transistor Verstärker
Stereoteufel am 18.08.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2010  –  22 Beiträge
Verstärker defekt
Philipp2201 am 26.04.2007  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  15 Beiträge
MOSFETs/Endstufe defekt Hilfe!
Orkustra am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 18.06.2007  –  6 Beiträge
Single Ended Transistor?
papptröte am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2006  –  11 Beiträge
Denonverstärker defekt. Hilfe!!
marex76 am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  3 Beiträge
JVC AX-211 Verstärker defekt. Brauche Hilfe!
berlidet am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2010  –  3 Beiträge
Harman/Kardon verstärker defekt? Brauch hilfe
MiniDJ am 02.09.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  24 Beiträge
Verstärker Defekt!?
Bassy am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  2 Beiträge
Defekt Verstärker ?????
Basti_80 am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.04.2006  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.105 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedTimGreen
  • Gesamtzahl an Themen1.423.227
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.095.032

Top Hersteller in Verstärker/Receiver Widget schließen