Endstufe im heimbetrieb

+A -A
Autor
Beitrag
darkman
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jul 2004, 19:45
nabend
hab da mal ne frage:

eine Endstufe fürs Auto, kann man die auch mit nem Ladegerät für Autobatterien betreiben, sprich das ich die Endstufe dahei benützten kann??

danke im vorraus.

steffen
bukongahelas
Inventar
#2 erstellt: 06. Jul 2004, 01:01
Im Prinzip ja,aber:

das Ladegerät muß mindestens soviel Ampere bringen,
wie der Verstärker bei den lautesten Stellen "frißt".
Das können mehrere zig Ampere sein.
Außerdem ist der Strom des Ladegerätes pulsförmig,
der Verstärker könnte brummen.
Häng eine Autobatterie an das Ladegerät und an die
Batterie den Verstärker,dann gehts.
Die Batt puffert und glättet den Strom.
Wie im Auto,so als wär das Ladegerät die LiMa.

bukongahelas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
endstufe an netzstrom betreiben
darkman am 22.07.2003  –  Letzte Antwort am 22.07.2003  –  10 Beiträge
Auto endstufe als hihi endstufe
nuntzi am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  15 Beiträge
Halogen Trafo für Auto Endstufe
WebJulian am 01.07.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2011  –  17 Beiträge
Auto-Endstufe an Steckdose
Go@Tech am 18.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  4 Beiträge
Suche endstufe für Subwoofer
dr_diablo am 27.08.2003  –  Letzte Antwort am 28.08.2003  –  3 Beiträge
Belastet das ne Endstufe. ?
Der_total_mies_singt am 15.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  15 Beiträge
endstufe an anlage
darkman am 30.10.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  18 Beiträge
Endstufe ohne Vorverstärker betreiben?
ossi123 am 16.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  4 Beiträge
car endstufe als hifi endstufe nutzen
ich1024 am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  3 Beiträge
Kann man jede Endstufe brücken?
mic25 am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 06.05.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.100 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTusikVitusikk
  • Gesamtzahl an Themen1.453.770
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.662.086

Top Hersteller in Verstärker/Receiver Widget schließen