Festplattensatellitenreceiver

+A -A
Autor
Beitrag
axel1
Neuling
#1 erstellt: 10. Okt 2003, 13:30
hallo,

ich habe mir einen fetplattenrecorder von medion zugelegt.
das teil hatte von hause aus eine 20gig platte. diese habe ich ausgetauscht gegen eine 160gig platte. im prinzip hat auch alles gut funktioniert. das nur etwa 140 gig erkannt werden kann ich noch verschmerzen, aber das ich aufgenommene filme auf dem computer nicht sehen kann und auch nicht weiter verarbeiten wie auf dvd brennen u.s.w. ist schon ärgerlicher.
kann mir jemand einen tip geben, wie man das anstellen könnte.
ich habe festgestellt, das die daten im receiver auf unformatierten festplatten gespeichert wird. wie das gehen soll ist mir sehr schleierhaft. :-( im computer muss man aber die platte erst formatieren, sonst wird sie erst garnicht erkannt.
für eine idee, wie man auf die im receiver aufgenommenen filme im pc weiterverarbeiten kann wäre ich dankbar.

gruß axel
Memphisto
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Okt 2003, 15:22
Der Receiver wird auch kein gängiges Format (mpeg, avi...) auf die Platte schreiben. Da hat sich der Hersteller schon was bei gedacht.


[Beitrag von Memphisto am 10. Okt 2003, 15:26 bearbeitet]
technikhai
Inventar
#3 erstellt: 11. Okt 2003, 13:43
Da bist du auch selber schuld,
es gibt sehr günstige Geräte von Nahmhaften Herstellern die grosse Festplatten integriert haben.Meist haben sie auch eine USB Schnittstelle und Wechselfestplatte.
Humax,Dreambox,Kathrein,Topfield,mit denen funzt das einwandfrei.Und deine Nachrüstaktion war bestimmt auch nicht billiger.


Gruss Marco
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips-Hifi-CD-Recorder & Computer-Rohlinge ?
Torsten am 17.03.2003  –  Letzte Antwort am 17.03.2003  –  2 Beiträge
Lautsprecher Schutzschaltung - wie funktioniert das ?
ThommyHewitt am 15.02.2011  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  9 Beiträge
yamaha B-6 pyramide wie bekommt man das gehäuse auf?
haselant am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  2 Beiträge
wie gut ist Pathos Logos??
mat2 am 26.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  2 Beiträge
Onkyo TX7800 - wie geht das Speichern von Radiosendern
Nitch am 28.04.2014  –  Letzte Antwort am 30.04.2014  –  3 Beiträge
A-52 von 110V auf 220V umstellen
LeucoMax am 11.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.08.2006  –  4 Beiträge
Wie viel kann man für einen Denon PMA-495R verlangen?
philipp_berlin am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  10 Beiträge
yamaha ax 540 totalausfall
Lectric am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  2 Beiträge
Wie schließe ich ein Mikrofon an eine Musikanlage an?
JanaS am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  5 Beiträge
Stereoanlage 2. Lausprecherpar Lautsärke extra regeln
a_90matze am 05.11.2012  –  Letzte Antwort am 05.11.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.100 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTusikVitusikk
  • Gesamtzahl an Themen1.453.770
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.662.082

Top Hersteller in Verstärker/Receiver Widget schließen