VHS-Recorder zur Digitalisierung alter VHS-C-Kassetten gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Ezeqiel
Inventar
#1 erstellt: 11. Jan 2012, 20:37
Ich suche einen möglichst guten VHS-Recorder, um damit alte VHS-C-Bänder zu digitalisieren (Adapterkassette ist soweit ich weiß vorhanden). Zielgerät wird ein über einen entsprechenden Wandler angeschlossener PC sein. Im Vergleich zu den Geräten, wie ich sie zu Anfang der 90er kannte, wirken aktuelle Geräte aber irgendwie billig.

*Schwärmmodus on*
Damals hatte ich einen Panasonic NV-F55, ein für meine Begriffe sehr gut ausgestatteter HIFI-VHS-Recorder, den ich unter anderem auch als Tonbandmaschine benutzt hatte. Man konnte den Ton manuell aussteuern. Da gingen so 8 Stunden auf eine Kassette in der Audiokassette überlegener Tonqualität.
*Schwärmmodus off*

Wie dem auch sei: Gibt es in diesem Bereich überhaupt noch etwas eingermaßen taugliches zu kaufen? Beim Gebrauchtkauf bin ich da etwas skeptisch, weil die Mechanik eines Videolaufwerks doch recht komplex und daher anfällig ist . . .

Oder sollte ich die Bänder lieber einem entsprechenden Dienstleister geben? Hat der eventuell Hardware, um auch recht abgehangene Kassetten noch in annehmbarer Qualität zu "retten"?

Viele Grüße,
Ezeqiel
EiGuscheMa
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2012, 20:51
Dienstleister? Tja, das ist wie immer eine Geldfrage.

Vom "wirmachendasrubbeldiekatzfürzweifünfzig" Anbieter wirst Du da keine Wunder erwarten dürfen.

Und eine regelrechte Restauration wäre für Normalsterbliche unbezahlbar.

Gute neue VHS-Recorder gibt es keine, das sehe ich auch so.

Tja, es wäre hilfreich wenn Du den Umfang dieses Vorhabens ein wenig genauer beschreiben könntest:

Um vie viele Bänder handelt es sich, wie ist deren Zustand, welches Digitalisierungsgerät steht im oder am PC zur Verfügung? Wie gut sind die Kenntnisse in der digitalen Videobearbeitung? Wie hoch sind die Ansprüche? Und nicht zuletzt:

Was darf das Ganze alles in Allem kosten?
Ezeqiel
Inventar
#3 erstellt: 11. Jan 2012, 21:15
Erstmal zur Technik: Einen Wandler müsste ich noch anschaffen. Ich dachte an sowas wie den Magix Videograbber (Nur her mit Alternativvorschlägen. Vielleicht gibt es ja Software mit netten Restaurationsfunktionen). Meine PC-Kenntnisse schätze ich als hoch ein. Videoschnitt habe ich nur ansatzweise mal gemacht, aber recht viel Audioschnitt. Ich kann mich aber recht schnell in solche Dinge einarbeiten.

Bei den Videos handelt es sich um genau 13 VHS-C-Kassetten mit Privatvideos meiner Freundin, an denen ihr sehr sehr viel liegt. Das Bild ist mit dem Camcorder abgespielt grauenhaft, aber die Kamera soll laut dem Besitzer defekt sein. Da der Besitzer aber verstorben ist, kann ich ihn nicht mehr fragen, inwiefern.

Ich habe zumindest die Möglichkeit, mal mittels Adapterkassette in einem fremden Rekorder zu prüfen, ob an der schlechten Bildqualität tatsächlich nicht die Kassetten schuld sind.

Ich schätze, dass meine Freundin keine rechte Vorstellung hat, was für Kosten überhaupt zusammenkommen können. Auf die Frage "Was darf ein Paar Schuhe kosten?" wird man schließlich eine andere Antwort finden, als auf die Frage "Was darf ein Auto kosten?", eben weil da für gewöhnlich schon Vorstellungen existieren.

Ich hoffe, das ist jetzt nicht zu nebulös . . .

Viele Grüße,
Ezeqiel


[Beitrag von Ezeqiel am 11. Jan 2012, 21:16 bearbeitet]
EiGuscheMa
Inventar
#4 erstellt: 11. Jan 2012, 21:38
Dann mache doch bitte mal diesen Abspieltest mittels VHS-C Adapter an einem als funktionierend bekannten Recorder.

Zunächst muss festgestellt werden was das Quellmaterial überhaupt hergibt.


[Beitrag von EiGuscheMa am 11. Jan 2012, 21:39 bearbeitet]
EiGuscheMa
Inventar
#5 erstellt: 11. Jan 2012, 21:56
Wenn Du etwa sowas in der Art siehst:

vhs

dann wird´s schwierig

Hier mal gucken:

http://www.slashcam.de/info/VHS-Filme-restaurieren--495708.html


[Beitrag von EiGuscheMa am 11. Jan 2012, 22:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
VHS / DVD Kombigerät zur Digitalisierung
Melone94 am 18.04.2019  –  Letzte Antwort am 20.04.2019  –  25 Beiträge
Digitalisierung von VHS (und Super8)
am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  4 Beiträge
D-VHS- & S-VHS-Recorder
Denonenkult am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 26.02.2016  –  19 Beiträge
Digitalisierung VHS-C mit Panasonic DMR ES10, komisches Problem
schalubi86 am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2006  –  4 Beiträge
DVD VHS HDD Recorder gesucht
Mastertexon am 23.10.2010  –  Letzte Antwort am 25.10.2010  –  2 Beiträge
VHS auf DVD-Recorder
Kuli am 29.02.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  14 Beiträge
suche VHS/DVD-Kombi-Recorder
4shy am 24.06.2011  –  Letzte Antwort am 25.06.2011  –  3 Beiträge
VHS Anschauen
ICE84 am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 28.12.2014  –  5 Beiträge
DVD Recorder + VHS Recorder Kombigerät gesucht
Panasonic am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  4 Beiträge
! dringend Hilfe für VHS/DVD Recorder Geschenk gesucht
s_moothie am 29.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.248 ( Heute: 82 )
  • Neuestes MitgliedMuck93
  • Gesamtzahl an Themen1.492.319
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.371.896

Top Hersteller in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder Widget schließen