WELCHER DVD RECORDER ?

+A -A
Autor
Beitrag
Mütze51
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Nov 2004, 21:19
Hallo , möchte mir einen DVD Recorder zulegen bin mir aber noch nicht sicher welcher.Wer kann mir da ein paar Ratschläge geben.
Wichtig für mich vor allem ist , das ich meine ganzen
Filme die ich mit meiner Videokamera aufgenommen habe,auf den DVD-Recorder überspielen und brennen kann.
Besitze eine analoge Grundig Videokamera ,die man mit Video 8 Casetten bestückt.Die Kamera besitzt 2 Cinchbuchsen ( gelb-schwarz).Tja und nun sollen halt alle Filme auf DVD gesichert werden.
Welche Funktion und Eingänge muß nun der DVD-Recorder besitzen.
Ansonsten soll das Gerät natürlich ein Super Bild und Ton haben.
Besitze selber einen Sony Receiver STR DB 850 , Canton Movie 25 XL , 5.1 Boxensystem , 2 zu sätzliche Canton 3 - Wegeboxen Nestor 603 , Technisat-Receiver DIDIT D ,
DVD Player , sowie einen Videorecorder der nun ersetzt werden soll durch einen DVD-Recorder.
Über einige Tips würde ich mich riesi freuen. Vielen Dank
Toby
thxnebel
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Nov 2004, 12:51
welche preisvorstellung hast du denn?
Mütze51
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Nov 2004, 12:54
Hallo , Preisvorstellung ca.400 - 500 Euro.
Wichtig ist eben das überspielen von Video 8 auf DVD Recorder.
Schöne Grüße
rainerfr
Neuling
#4 erstellt: 23. Nov 2004, 15:41
Hallo,

ich an Deiner Stelle würde zum Panasonic DMR-E85 tendieren. Alle Besitzer, deren Urteil ich lesen konnte, sind von dem Teil begeistert. Da Du keine digitale Cam hast brauchst Du ja keinen DV-Eingang, Wie ihn der DMR-95 bietet. Einen S-VHS-Eingang hat wahrscheinlich jeder Recorder.

Rainer
Alejandro_Valverde
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Nov 2004, 17:42

rainerfr schrieb:
Hallo,

ich an Deiner Stelle würde zum Panasonic DMR-E85 tendieren. Alle Besitzer, deren Urteil ich lesen konnte, sind von dem Teil begeistert. Da Du keine digitale Cam hast brauchst Du ja keinen DV-Eingang, Wie ihn der DMR-95 bietet. Einen S-VHS-Eingang hat wahrscheinlich jeder Recorder.

Rainer


Ganz genau. Die merklich teureren Panasonics haben den DV-Eingang, der Dir aber nur im Zusammenspiel mit einem Camcorder was bringen würde. Bringt Dir also nix, da Du die Qualität Deiner Filme nun mal beim Überspielen nicht verbessern kannst.
Ein günstiger DVD-Recorder, z.B. DMR-E 53/55 usw würde also reichen. Aber: der 53er besitzt das Bildverarbeitungsprogramm des vergangenen Jahres, daher der Kampfpreis. Ab dem 55er aufwärts sind alle up-to-date.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher DVD Recorder, welcher Fernseher?
der_fisch am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  7 Beiträge
Welcher HD/DVD-Recorder
droidmaster am 11.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.07.2005  –  15 Beiträge
Welcher DVD Recorder?
mikin am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  6 Beiträge
Welcher DVD Recorder ?????
Mütze51 am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.10.2005  –  7 Beiträge
Welcher DVD Recorder ?
Supermatschi am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  13 Beiträge
Welcher DVD-Recorder?
Black-Devil am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  4 Beiträge
Welcher DVD-Recorder kann???
Iceman2212 am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  12 Beiträge
Welcher DVD/HDD-Recorder
Bonzai303 am 12.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  2 Beiträge
Welcher DVD/HDD Recorder!
Necrolon am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 07.11.2006  –  31 Beiträge
Welcher DVD-Recorder?
Diovan am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder836.759 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedecht_holz
  • Gesamtzahl an Themen1.393.944
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.538.310

Hersteller in diesem Thread Widget schließen