Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Zweikanalton Pio DVR-630H bei Digitalquelle

+A -A
Autor
Beitrag
ukx45
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Aug 2006, 06:30
Hallo Leute,

ich hab da ein Problem:
Ich habe einen Pioneer DVR-630H, mit dem ich auch digital von meinem Humax PR-FOX C aufnehme.
Allerdings gibt es da ein Problem: Zweikanalton-Sendungen werden in Stereo aufgenommen, das Resultat ist euch wohl bekannt: links deutsch, rechts Fremdsprache.

Gibt es eine Möglichkeit, die Sprache bei der Wiedergabe zu wählen oder irgendwie nur deutsch aufzunehmen?

Danke mal
Tealc
Inventar
#2 erstellt: 23. Aug 2006, 06:37
Hi!

Ja bei Humax, den Ton auf Links-Mono oder Rechts-Mono stellen, je nach dem wo gerade Deutsch läuft. Dann kannst du Deutsch aufnehmen.
ukx45
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 23. Aug 2006, 06:41
Hallo Tealc,

naja also sowas ist doch blöd
Ich nehme oft mehrere Sachen am Abend auf und will sicher nicht alles in Mono haben

Es muss doch eine Möglichkeit geben das komfortabel zu lösen?
Tealc
Inventar
#4 erstellt: 23. Aug 2006, 06:53
Hi!

Wieso denn Blöd???
Sendungen mit Zweikanalton haben aber kein Stereo in Deutsch.
Da muss du halt für die eine Sendung mit Zweikanalton, manuell auf Mono-Links, oder Mono-Rechts stellen und danach wieder auf Stereo, damit du andere Sendungen wieder in Stereo Aufnehmen kannst.

Anders geht das leider nicht, oder musst halt bei der Wiedergabe am TV, oder Verstärker Mono-Links oder Mono-Rechts auswählen, sofern möglich ist.
ukx45
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Aug 2006, 07:01
Hallo,

klar ist das blöd! Wenn ich Abends 3 Filme aufnehme, einen davon in Zweikanal, dann will ich die anderen beiden Filme natürlich normal aufnehmen.
Wenn ich daneben stehen muss um umschalten muss kann ich mir die Aktion gleich sparen, da kann ich den Film auch direkt gucken.
Tealc
Inventar
#6 erstellt: 23. Aug 2006, 07:08
Hi!

Wie gesagt andere möglichkeiten gibt es aber nicht, dann musst du eben das letzte nehmen was ich geschrieben habe, am TV oder Verstärker.
Lenny
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Aug 2006, 07:37
Aber irgendwie muss es doch mit dem Pioneer-Player möglich sein, während der Wiedergabe die linke oder rechte Tonspur auszuwählen? Das steht übrigens auch so in der Anleitung, selbst konnte ich das Gerät leider bisher noch nicht dazu überreden... kämpfe nämlich mit den gleihcen Problemen.
Barrett
Stammgast
#8 erstellt: 23. Aug 2006, 14:12
Hallo

Laut BDA Seite 104 muss es an der Einstellung in Bilingual Recording liegen. Aus der Praxis kann ich Dir nicht weiter helfen, da ich selber einen Panasonic Rekorder besitze

Gruß Barrett
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMR EH56 Fernbedienung defekt
Samsung BD-D8200S andere bzw. größere HDD
Ältere Firmware für Sony BDP S490
BCT835 und DVD-Video-Handling
Server Videos anschauen mit Panasonic BST 835EG
Falsche Programmdaten-Anzeige beim Panasonic DMR-EX79
Panasonic DMR-BCT 820
DVB-S HDD Recorder mit Maxdome und Amazon Instant Video?
App DiGA Player - findet Recorder nicht (DMR-BST730EG)
Die neuen Blurayrecorder von Panasonic DMR BST 940/845/745/740 und BCT 940/845/745/740

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Humax

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder749.114 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedKessy77
  • Gesamtzahl an Themen1.232.161
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.694.521