dvd-rec. + sat-anlage

+A -A
Autor
Beitrag
beowulf_85
Neuling
#1 erstellt: 29. Nov 2004, 21:06
wie funktioniert eigtl. ein dvd-recorder in verbingung mit einer satelliten-anlage inkl. receiver?? mich würde auch interessieren welche kabel verwendet werden müssen.
thx.
evw
Inventar
#2 erstellt: 29. Nov 2004, 22:58
Hi,
für die Verbindung braucht es nur ein Scart-Kabel (je nach Receiver/Recorder am besten mit RGB). Die optimale Kombination ist in diesem Fall ein Festplatten-Sat-Receiver und ein normaler DVD-Recorder. Auf der Platte bleiben dann die Sachen zum demnächst gucken - was aufgehoben werden soll, wird auf DVD überspielt (meistens weniger, als man denkt).
beowulf_85
Neuling
#3 erstellt: 30. Nov 2004, 13:43
rgb-kabel sind aber auch schweine teuer
evw
Inventar
#4 erstellt: 30. Nov 2004, 17:35
Eigentlich nicht - jedes vollbelegte Scartkabel kann das.
Don_Bertina
Stammgast
#5 erstellt: 30. Nov 2004, 18:12
Schließe ihn wie ein VHS Videorecorder an !
beowulf_85
Neuling
#6 erstellt: 30. Nov 2004, 19:29
es geht ja ein scart-kabel vom tv in den receiver. wenn der dvd-recorder angeschlossen wird muss also ein weiteres scart-kabel vom receiver in den recorder, ok?
und das mitgelieferte antennenkabel braucht man nicht gel?

danke im voraus
eines der wenigen foren hier, wo man nicht gleich angebockt wird wenn man eine frage hat
evw
Inventar
#7 erstellt: 30. Nov 2004, 19:43
Normalerweise hat der Sat-Receiver nur einen Ausgang, der wirklich gute Qualität liefert (steht meistens TV dran). Der kommt an den DVD-Recorder, und von dort gehts weiter zum TV. Wenn der Recorder aus ist, geht Sat direkt zum TV durch. Wichtig also, dass der DVD-Recorder 2 Scart-Anschlüsse hat. Die ganz billigen haben das manchmal nicht.
Pan-a-Go
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 30. Nov 2004, 21:29
ich hatte mal den Liteon LVW-5005 !

Ein Spitzen Teil f. diesen Preis.
ABER: er konnte kein Signal "durchschleifen" bei Standby ...

Pan-a-Go
evw
Inventar
#9 erstellt: 30. Nov 2004, 21:35
Das meinte ich. oder , je nach Geschmack.
Pan-a-Go
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 30. Nov 2004, 21:43
evw,

Du sagst es !

Diese Manko wurde locker aufgehoben,
durch herausragende, einigartige (!)
Aufnahme-Möglichkeiten in der Auswahlliste der
zur verfügung stehenden Rohlinge ...

Welcher Sony, Pana etc. brennen CD-Rs, CD-RWs nebenbei auch noch ??


Für mich was/ist das ein Produkt, das ich trotz
fehlender Durchschleife sofort wieder kaufen
würde.

Habe damit die ganzen Fussbal EM Spiele inkl. Berichte
aufgezeichnet. Abends dann mal auf Multivision Sat
gestellt und noch ein paar Lustige Adult CDs aufgenommen.

Tagsüber mit CD-Rs vom Sat Aufnahmen der ganzen Genres
Radio - was das Herz begehrt. ( 4 Car only )




Pan-a-Go
beowulf_85
Neuling
#11 erstellt: 30. Nov 2004, 23:54
danke evw
du hast mir wirklich weitergeholfen!
ferpe1
Neuling
#12 erstellt: 01. Dez 2004, 08:33
bestens ist ein sat+hd+dvd recorder combi wie activy media center 370, dann funzt epg aufnahme ohne probleme
esKimo2083
Neuling
#13 erstellt: 25. Dez 2004, 00:22
hallo ich hab auch ne frage die in diese richtung geht...und zwar:
ich hab mir nen dvd recorder mit festplatte und nen dig. sat receiver ohne festplatte besorgt...und muss ich mir ja eingestehen,nicht wirklich informiert zu sein und deshalb hat sich auch gleich ein problem aufgetan...ich kann nämlich bei der programmierung für das aufnehmen kein programm auswählen sondern nur den sat receiver als externes signal an sich...was kann ich tun, damit der recorder selbständig das benötigte programm ansteuert?
es kann ja nicht sein,dass ich mit dem recorder nur das programm aufnehmen kann, das eingestellt ist....somit würde mir ja die möglichkeit genommen, zwei oder mehr sendungen auf verschiedenen sendern aufzunehmen (zeitversetzt natürlich)....kann mir hier jemand helfen??wäre sehr dankbar
Master_
Neuling
#14 erstellt: 27. Dez 2004, 09:25
Kann dein Sat-Receiver den Recorder ansteuern?
Ich programmiere meinen Receiver (Panasonic) mit Datum, Uhrzeit und Sender und dieser gibt das Signal den Recorder!
Diese "Videorecorder-Steuerung" funktioniert auch mir DVD Recordern. Schau mal in deinem Handbuch nach; evtl hast du ja Glück.
evw
Inventar
#15 erstellt: 27. Dez 2004, 22:36
Wenn es so herum nicht funktioniert, guck mal, ob der Sat-Receiver programmiert werden kann und der Recorder auf Sat-Aufnahme-Standby gestellt werden kann...
esKimo2083
Neuling
#16 erstellt: 01. Jan 2005, 14:44
so ich hab jetzt mal ein wenig anleitungen studiert und musste mit graußen feststellen, dass mein sat receiver nicht in der lage ist, ne programmierung vorzunehmen und damit dann den recorder anzusteueren...gibt es denn irgendeine möglichkeit, dass nachzurüsten???
NoFace
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 01. Jan 2005, 20:41
@eskimo
Welchen Recorder hast Du Dir denn zugelegt?
NoFace
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 02. Jan 2005, 10:40
ach ja...und welchen SAT-Receiver...einfache Timer-Programmierung sollte der doch eigentlich haben..oder?
esKimo2083
Neuling
#19 erstellt: 02. Jan 2005, 15:23
also ich hab den dvr-520H von pioneer
und als dig. sat-receiver diesen pace DS210 (war so ein angebot beim lidl in verbindung mit einem premiere schnupperabo)....und ehrlich gesagt habe ich keine timerfunktion feststellen können...
roger2002
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 02. Jan 2005, 16:01
Ich empfange TV über Sat.und zwar mit dem Humax PR Fox von
Premiere. Bin mit dem Bild und Hifi Dolby 5.1 über opt.Kabel
sehr zufrieden.

Nun will ich meinen VHS-Recorder durch einen DVD-Recorder
ersetzen : Ist dann nicht der Humax PDR-9700 (Receiver mit 2 Kartenschächten und Festplattenrecorder )eine ausreichende
Wahl ? Premiere bietet den ja in Verbindung mit einer Abo-
verlängerung für 299 Teuros an.
Hat jemand Erfahrung mit diesem Festplattenrecorder ?

Oder besser bis Februar 05 warten und die Reell-Box oder
den neuen Receiver von Topfield (7000 xy ?)kaufen, beide sollen ja Festplattenreceiver sein ?
NoFace
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 02. Jan 2005, 18:49
@eskimo
habe mich mal durch die bedienung gelesen und der receiver hat es wohl wirklich nicht...dann weiß ich auch nicht weiter, wenn auch der pio den sat-rec. nicht steuern kann...sorry
esKimo2083
Neuling
#22 erstellt: 02. Jan 2005, 19:04
trotzdem vielen dank, dass du dir die mühe gemacht hast...

wenn irgendjemand sonst vielleicht ne lösung weiß...nur zu...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD Recorder und SAT Rec.
armstrong am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  2 Beiträge
HDD-DVD Recorder am Haus-Satelliten-Anlage
MacFosgate am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  8 Beiträge
DVD-Recorder an Sat-Receiver
Dauidsch am 26.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.11.2010  –  11 Beiträge
DVD-Recorder an Sat-Anlage: Bitte KAUFBERATUNG
RitterHH am 04.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  6 Beiträge
DVD/ HD- Recorder bei Premiere HD um in SD aufzunehmen, SAT mit Rec steuern?
am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2007  –  10 Beiträge
Anschluß DVD Recorder bei Sat Anlage
Massimo2906 am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  2 Beiträge
DVD Recorder in Schwarz
meyerg am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  4 Beiträge
DVD-Recorder mit Sat-Receiver
Explorer am 12.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  8 Beiträge
Frage zu DVD Recorder mit HD
sp33r am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 18.12.2007  –  3 Beiträge
DVD-Recorder und analoge Sat-Anlage
freak-of-sound am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder836.702 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedVermtk
  • Gesamtzahl an Themen1.393.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.535.536

Hersteller in diesem Thread Widget schließen