Frage zum Pan. E85 und Rohlingen

+A -A
Autor
Beitrag
rosenmuell
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Dez 2004, 17:22
Hallo,
bin durch Zufall auf dieses Forum gestoßen, und schon viel zum Panasonic DMR-E 85 gelesen.
Habe mal eine Frage zum Panasonic E 85.
Irgendwo las ich das es Probleme mit DVD Rohlingen 8- fache Geschwindigkeit geben soll. Manche Nutzer berichten das nur 4-fach Rohlinge verwendbar sind.
Kann das bitte jemand bestätigen oder revidieren, weil das wäre ein Ko Kriterium für den Kauf des E 85.
Hatte mich an und für sich schon für ihn entschieden.
Danke für eure Hilfe
Großinquisitor
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 13. Dez 2004, 17:26
Sorgen haben manche. Was spielt das für ne große Rolle ob der Film nun 4 fach oder 8 fach kopiert wird bzw. ob der 8 fach Rohling kompatibel ist. Gibt doch mehr als genug.
Männe
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Dez 2004, 17:36
@Großinquisitor

Da ich recht neu in diesem Forum möchte ich mir nicht anmaßen dich zu kritisieren. Der Sinn eines solchen Forums besteht aber doch darin ,jemandem der einen Rat sucht den auch zu geben. Wenn ich das nicht will, tue ich das auch nicht. Bei dir scheint das anders zu sein, wie ich in dem anderen Beitrag lesen konnte.

http://www.hifi-foru...um_id=109&thread=539

Vielleicht solltest du dir mal überlegen, überhaupt zu schreiben.Denn einen Sinn hat das sonst für einen Ratsuchenden überhaupt nicht.

MfG,Männe
rosenmuell
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Dez 2004, 17:44
Erst einmal Dank an "Männe". Fand die Antwort auch nicht gerade üppig.
An meinem Status sieht man ja das ich Neueinsteiger auf dem Gebiet bin.

Mir ist es auch egal ob Kopien mit 4 oder 8- facher Geschwindigkeit erstellt werden! Davon war nicht die Rede.
Nur wenn der E 85 keine 8-fach Medien mag (er kann sie ja ruhig 4-fach beschreiben), dann entsteht mein Problem damit.
Ich finde nämlich kaum auf dem Markt noch 4-fach Rohlinge.

Uns selbstverständlich kauf ich meine Rohlinge wohl kaum bei Aldi,.....
Bisher nutzte ich nur Verbatim für meinen PC Brenner.

Also über sachliche Antworten würd ich mich schon freuen.
Großinquisitor
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 13. Dez 2004, 17:57
Ich nutze nur 4 fach Rohlinge.

Princo, bei Ebay 100 Stück für 35 Euro.

Gehn ohne Probs. Hab auch schon 8 Fach benutzt, gab auch keine Probleme, und mein Pana ist ein älterer bereits.


@Männe

Was meinst Du mit dem link? Knappe Frage knappe Antwort, aber korrekt. Hätte ich nen Roman erzählen sollen?


[Beitrag von Großinquisitor am 13. Dez 2004, 17:58 bearbeitet]
Cimba
Stammgast
#6 erstellt: 14. Dez 2004, 09:11
Ich finde diese Frage auch nicht so unberechtigt, siehe http://www.hifi-foru...um_id=109&thread=505
Männe
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Dez 2004, 11:05
@Großinquisitor

Ist meiner Meinung nach nicht korrekt beantwortet. Meiner schluckt keine Princos. Der TE im nachfolgenden Link wollte wissen ob alle DVD-R auf dem Pana laufen,und das ist sicherlich nicht der Fall.

http://www.hifi-foru...um_id=109&thread=539

MfG,Männe
Großinquisitor
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 14. Dez 2004, 13:07
Also ich nutz nur noch Princos, hab hier zwei 100er Spindel rumfliegen, und hatte bisher noch nie Probleme mit ihnen.

Hab sie auch für etliche Bekannte schon gekauft, und auch da noch keine Schwierigkeiten, weder auf StandAlone Rekordern (Pana, Sony, Universum) noch aufm PC.
Männe
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Dez 2004, 16:24
@Großinquisitor

Das mit den Princos kann bei mir natürlich auch mit dem einem defekten Laufwerk oder aber auch mit einer nicht ganz intakten Firmware zusammenhängen. Wir werden es im neuen Jahr erfahren,wenn ich das Teil in Rep. hatte. Zumindest gibt es welche die gut funktionieren *froi*.....!


MfG,Männe
luckybastard
Inventar
#10 erstellt: 27. Dez 2004, 03:46
Hi!
Ich denke, der link,den cimba nennt, dürfte deine Frage beantworten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aufnahmequalität nachträglich verändern Pan E85
xxxMasterDxxx am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  3 Beiträge
Panasonic E85 - Wie am besten Serien aufnehmen?
chaoticmind am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  2 Beiträge
Panas DMR-E85 Progressive Scan
Degger am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  2 Beiträge
Guide Plus Nachtaktualisierung beim Pan. 585
stja am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  14 Beiträge
Lüftergeräusch Pana E85
Charly23 am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 24.10.2007  –  3 Beiträge
Vorschau beimPanasonic DMR-E85
Ingo_Götze am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  7 Beiträge
Panasonic DMR E85 Tuner
wishbone71 am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  11 Beiträge
Panasonic DMR-E85 Wiedergabefortsetzungsfunktion?
licht96 am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  5 Beiträge
Stromaufnahme Panasonic DMR-E85
bongo4006 am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  2 Beiträge
Panasonic E85: 2x Bildqualität
wishbone71 am 17.07.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder836.702 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedVermtk
  • Gesamtzahl an Themen1.393.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.535.536

Top Hersteller in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder Widget schließen