Lieferschwierigkeiten K 701 / 702?

+A -A
Autor
Beitrag
adiga
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Mrz 2010, 12:33
Nachdem mein langjähriger Gefährte AKG K 240 DF durch meine Kiddies "beschädigt" wurde und mein uralter Revox RH 310 schon lange das Zeitliche gesegnet hat, stehe ich nun ohne anständigen KH da (die Heerschar an InEar lasse ich mangels Qualität mal aussen vor )

Auch aufgrund der verschiedenen Posts habe ich mich entschieden für den K 702. Leider scheint sich da für mich ein Problem zu eröffnen. Da ich in der kleinen Schweiz wohne, bleibt bei mir der unerschöpfliche Fundus an Fachgeschäften Deutschlands aussen vor, d. h. dass ich hier keinen einzigen Händler finde, der einen K 702 oder K 701 vorrätig hat. Allgemein scheint bezüglich AKG die Schweiz einer Wüste zu gleichen. Das höchste aller Gefühle ist ein K 601 bei MediaMarkt (aber wer kann dort schon in aller "Ruhe" einen KH sinnvoll testen). Nicht einmal Internethändler können liefern. Teilweise wird von allfälligen Lieferungen nicht vor Mitte April 2010 gesprochen.

Ist der K 702 wirklich so rar? Oder nur in der Schweiz? Oder ist ein Nachfolgemodell in der Mache, so dass der K 702 / 701 ausläuft?
Peterb4008
Inventar
#2 erstellt: 10. Mrz 2010, 15:58
Hey

schau mal hier bevor du den K 702 bestellst.

http://www.hifi-forum.de/viewthread-110-9362.html

Komme zwar nicht aus der Schweiz,habe aber mal hier meinen
Grado bestellt http://www.keiser-shop.ch/

Die haben auch den K 701.

Gruß

Peter
adiga
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Mrz 2010, 15:59
Da ich immer wieder lese, dass der K 701 / 702 in D für € 200.-- verkauft werden soll, wäre ich froh, wenn mir vielleicht jemand eine Bezugsquelle in diesem Preisbereich mitteilen würde, welche auch in die Schweiz liefert.

Hier kosten die K 701 / 702 umgerechnet bei € 300 - 350 (wieso eigentlich? in CH ist die MwST 7.6 %, in D fast dreimal so hoch....)
Simple_Simon
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Mrz 2010, 19:49
thomann.de liefert in die Schweiz.
Es fallen 12 Euro Portokosten an.
Da die Schweiz nicht in der EU ist, könnte es dir passieren, dass du der Örtlichen Zollbehörde einen Besuch abstatten musst.
adiga
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Mrz 2010, 22:25
Besten Dank für den Tipp. Tatsächlich gibt es den K 701 für € 217 aber der K 702 kostet € 379

Hätte nicht gedacht, dass die Preise in D so unterschiedlich sind. Hier in CH ist der K 701 viel teurer, so um die € 300 - 350 (CHF 420 - 500), aber interessanterweise wird der K 702 ebenfalls für € 300 angeboten, teilweise sogar für € 270 (CHF 400.--)

Da verstehe noch jemand die Preispolitik


PS: Mittlerweile habe ich Antwort von AKG erhalten, dass tatsächlich erst Mitte April 2010 wieder K 702 in CH ausgeliefert werden


[Beitrag von adiga am 10. Mrz 2010, 22:41 bearbeitet]
Es-Dur
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Mrz 2010, 23:07
Hi,

Ich habe meine AKGs bei http://www.kopfhoerer.ch/ gekauft und war mit dem Service sehr zufrieden. Telefonisch konnte ich damals sogar ein "richtiges" Rückgaberecht aushandeln (normalerweise bleibt man in der Schweiz auf dem Produkt sitzen, sobald man die Verpackung geöffnet hat). Der 702 scheint lieferbar zu sein, allerdings würde ich da vorher mal anrufen.
Das halte ich bei kleineren schweiz. Online-Shops immer so, weil man sonst gerne mal ein paar Wochen auf die angeblich "sofort" verfügbare Ware warten darf - und das teilweise auch noch gegen Vorkasse und ohne dass man über die Lieferschwierigkeiten informiert wird.
ATHome
Stammgast
#7 erstellt: 11. Mrz 2010, 02:39
Welche Gründe hast du eigentlich genau für den K702?

Falls du dir davon besseren Klang erwartest, solltest du vieleicht wissen dass der K701 und der K702 technisch identisch sind. Bis auf das steckbare Kabel, die andere Farbe und teilweise ein anderes Kopfband (8 gegenüber 6 Noppen). Aber ansonsten ist es eben auch nur ein 701
adiga
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Mrz 2010, 13:30

ATHome schrieb:
Welche Gründe hast du eigentlich genau für den K702?

Falls du dir davon besseren Klang erwartest, solltest du vieleicht wissen dass der K701 und der K702 technisch identisch sind. Bis auf das steckbare Kabel, die andere Farbe und teilweise ein anderes Kopfband (8 gegenüber 6 Noppen). Aber ansonsten ist es eben auch nur ein 701 :)



Durch die blaue Grundfarbe des K 702 werden die Tieftöne weniger verschluckt als beim weissen K 701. Analog zum weissen Schnee wo Trittgeräusche auch massiv gedämpft werden

Spass beiseite Ich weiss leider mangels Hörmöglichkeit nur aus diesem Forum, dass die beiden im Prinzip baugleich sind. Dies hat mir übrigens auch AKG bestätigt. Mir geht es wirklich nur um das steckbare (auf XLR) Kabel (möchte nicht am 701 rumbasteln, ich kenne meine diesbezüglichen Fähigkeiten ). Zudem sind die Preise im Versandhandel CH praktisch identisch (dies im klaren Gegensatz zu D), deshalb würde das steckbare Kabel keinen Aufpreis darstellen.
ATHome
Stammgast
#9 erstellt: 11. Mrz 2010, 13:43
Ah okay

Dann macht es schon Sinn den 702 zu nehmen, wenn es so oder so eh keinen Unterschied macht. Hier in D würde ich auf das steckbare Kabel dankend verzichten wenn ich zwischen der Entscheidung 701 oder 702 sein würde. Fast 200€ mehr ist es einfach nicht wert
hosch11
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 14. Mrz 2010, 11:51
Habe auch von meinem alten 240er auf einen K 702 gewechselt. War begeistert vom gewaltigen Klangerlebnis. Nur der Bass ist leider nicht so präsent wie ich es gerne hätte. Wird aber sicher mit der Zeit noch etwas kräftiger werden.

Nachdem Amazon beim Preis zu dieser Zeit nicht mithalten konnte, habe ich mir den K 702 aus England zusenden lassen. Der Link zu K 702: http://www.planetgizmo.co.uk/akg-k-702-headphones.html
Wurde nach ca. 2 Wochen problemlos geliefert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AKG K 701 versus K 702
cubano am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 03.03.2009  –  11 Beiträge
AKG K 701 vs. K 702
sweepy75 am 11.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.05.2013  –  32 Beiträge
AKG K-701, Q-701, K-702 - Unterschiede?
audiohobbit am 04.11.2014  –  Letzte Antwort am 05.11.2014  –  8 Beiträge
AKG K 701 Erfahrene?
Breaks am 27.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  18 Beiträge
Akg k601 + 701/702 Ohrpolster
Horvath am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 17.02.2016  –  20 Beiträge
AKG 701/702 Bass-MOD
Corynebacterium am 10.10.2020  –  Letzte Antwort am 10.10.2020  –  3 Beiträge
AKG K-702
MTL-CH am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  7 Beiträge
Kabel AKG K 702
Kapsul am 17.09.2016  –  Letzte Antwort am 20.09.2016  –  7 Beiträge
AKG K-702 VS K712
ZeroFail20 am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 26.03.2018  –  37 Beiträge
AKG 701 und 702 sind gleich oder?
Alechs am 05.02.2017  –  Letzte Antwort am 08.02.2017  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.601 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitglied/Mikka/
  • Gesamtzahl an Themen1.509.180
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.709.784

Hersteller in diesem Thread Widget schließen