Koss Pro 3aa-Kopfhörer, kennt den jemand?

+A -A
Autor
Beitrag
lucasleister
Gesperrt
#1 erstellt: 28. Jul 2004, 10:31
Hallo,

hat jemand (gute) Erfahrungen mit diesem Kopfhörer gemacht?

Suche einen guten Kopfhörer bis ca. 100 EURO wenn es geht in geschlossener Bauform. Geräusche dürfen auf keinen Fall nach aussen dringen!

Danke

Rüdiger
Soultrane
Stammgast
#2 erstellt: 28. Jul 2004, 10:35
Das mit den Geräuschen haut bei dem schon ganz gut hin. Ich hab ihn von hier, für einen angenehmen Preis: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/81073.html


[Beitrag von Soultrane am 28. Jul 2004, 10:37 bearbeitet]
lucasleister
Gesperrt
#3 erstellt: 28. Jul 2004, 11:03
Genau, habe ich auch gesehen.

Wie ist er denn vom Klang her, höre gerne Jazz, NuJazz, ElectronicJazz, Lounge usw., ist der was für mich?
Wie lang ist denn das Kabel (8Foot?)
Ist er auch für einen kleineren Kopfumfang geeignet?

Danke

Rüdiger
Taurui
Inventar
#4 erstellt: 28. Jul 2004, 12:20
Habe ihn nicht gehört, allerdings ist sein Ruf nicht der Beste. Spontan mal bissl recherchiert: "I tried the Koss 3AA and it was bad. Very boomy, very sizzly, uhg uhg uhg. What were they thinking."

Geschlossen unter 100 Euro ... würde ich folgende empfehlen:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3829574198

Der geht auf Ebay gerne mal unter 100 Euro weg, Ladenpreis ist 140 oder so. Ist auch für 140 ein wahres Schnäppchen .. sehr dynamisch und für alle Musikarten geeignet.

oder:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3830162666

Keine Ahnung auf wieviel der kommt, aber wahrscheinlich nicht sehr hoch da die Modellreihe recht neu und (noch) unbekannt ist. Bin allerdings ein Fan von Beyerdynamic und laut Beschreibungen soll dieser Kopfhörer ein echtes Sahneteil sein!
Habe selbst die offene Version dieses Kopfhörer gehört (die sehr ähnlich sein soll) und war begeistert!

oder:

Sennheiser HD280 Pro

Recht detaillierter Klang dem es eigentlich an nichts fehlt, allerdings braucht er eine ewige Einspielphase bis sich der Bass einstellt
Der einzige von den Dreien, der auch ohne Ebay ganz knapp unter 100 Euro ist *g*

-Taurui


[Beitrag von Taurui am 28. Jul 2004, 12:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Koss Pro 4AA
6killer am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  3 Beiträge
Koss Porta PRO
devilpatrick88 am 05.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  19 Beiträge
KOSS Pro DJ 200
*rael* am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  2 Beiträge
Koss Porta Pro Ersatz
Omata am 10.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  2 Beiträge
Koss iPorta Pro erstehen?
Junee am 17.02.2011  –  Letzte Antwort am 23.02.2011  –  5 Beiträge
koss porta pro - frage
schultz117 am 20.05.2005  –  Letzte Antwort am 14.07.2005  –  23 Beiträge
Koss Porta Pro
Sumpfkraut am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 06.03.2015  –  47 Beiträge
Koss Porta Pro
Rexi am 23.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2008  –  33 Beiträge
Koss "Porta Pro" Garantieproblem
murdocp42 am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  2 Beiträge
KOSS Sporta Pro: Woher Ersatzohrpolster?
Techno15 am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 27.07.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.004 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedQuatschkopp85
  • Gesamtzahl an Themen1.414.477
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.928.848