balanced/unbalanced Kabelverlängerung?

+A -A
Autor
Beitrag
gouken3x
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Feb 2011, 14:56
Ich brauche schnellstmöglich eine gute Kabelverlängerung für meine Kopfhörer, hier im Forum wird oft das Cordial cfm_vk empfohlen.

Leider kenne ich mich nicht gut aus... meine Frage:

Laut der Hersteller website handelt es sich um ein balanced (symmestrisches) Kabel, ich dachte immer das symmetrische Kabel nur Mono Signale senden?
Das Kabel hat Stereo Klinkenstecker, also müsste es doch eigentlich auch Stereo können?

Kann man so ein symmestrisches Kabel überhaupt für den Hifi Einsatz nutzen oder ist es aussschliesslich für symmetrische Signale geeignet?

Sorry, wenn die Fragen blöd sind.....aber würde mich trotzdem über eine Antwort freuen.


[Beitrag von gouken3x am 10. Feb 2011, 14:58 bearbeitet]
Hüb'
Moderator
#2 erstellt: 10. Feb 2011, 15:01
Hi,

http://www.cordial.eu/de/produkte.html

gehe mal per Quickjump zum Cordial cfm_vk und lass' Dir den "Belegungsplan" anzeigen.

Für den Preis würde ich allerdings nicht eigenhändig den Lötkolben anlegen:
http://www.thomann.de/de/cordial_klinke_maleklinke_female_5m.htm

Grüße
Frank


[Beitrag von Hüb' am 10. Feb 2011, 15:05 bearbeitet]
gouken3x
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Feb 2011, 15:17

Hüb' schrieb:
Hi,

http://www.cordial.eu/de/produkte.html

gehe mal per Quickjump zum Cordial cfm_vk und lass' Dir den "Belegungsplan" anzeigen.

Für den Preis würde ich allerdings nicht eigenhändig den Lötkolben anlegen:
http://www.thomann.de/de/cordial_klinke_maleklinke_female_5m.htm

Grüße
Frank
:prost


Den Belegungsplan habe ich gesehen....da steht +/-, aber stereo wäre doch L/R?

Kannst du mir sagen, ob ich so ein symmetrisches kabel für stereo Hifi einsetzen kann oder ist das kabel nur für unsymmetrische mono signale geeignet?

Oder spielt es keine Rolle was für ein Kabel das ist, solange stereo klinkenstecker dran sind?


[Beitrag von gouken3x am 10. Feb 2011, 15:20 bearbeitet]
Hüb'
Moderator
#4 erstellt: 10. Feb 2011, 15:25
+/- wäre in diesem Fall l/r.
Die Masse ist für links und rechts gleich, wenn Du das Kabel für stereo einsetzen willst.


[Beitrag von Hüb' am 10. Feb 2011, 16:09 bearbeitet]
gouken3x
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 10. Feb 2011, 15:36

Hüb' schrieb:
+/- wäre in diesem Fall l/r.
Die Masse ist für links und rechts gleich, wenn Du das Kabel für stereo einsetezen willst.
:prost


Kann ich also einfach das fertige kabel Cordial cfm_vk
kaufen? Nichts geht Kaput und die Qualität ist gut ?
Hüb'
Moderator
#6 erstellt: 10. Feb 2011, 15:39

gouken3x schrieb:
Kann ich also einfach das fertige kabel Cordial cfm_vk
kaufen? Nichts geht Kaput und die Qualität ist gut ?

Muss man diese Frage WIRKLICH beantworten?
EDIT: ja, die Qualitäts ist für's Geld sehr gut.


[Beitrag von Hüb' am 10. Feb 2011, 15:51 bearbeitet]
Class_B
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 10. Feb 2011, 16:27
Und das wirklich Tolle ist : Nichts geht kaputt
gouken3x
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 10. Feb 2011, 16:35

Ein Leiter ist weder symmetrisch noch unsymmetrisch. Erst die Geräte, die man mit Hilfe der Leiter (Stecker+Kabel+Stecker) verbindet, machen die gesamte Verbindung entweder symmetrisch oder unsymmetrisch.



Ist das so richtig?
Hüb'
Moderator
#9 erstellt: 10. Feb 2011, 16:37
Ja.
Meinst Du, wir wollen Dich veräppeln?
Sowohl die Meterware als auch das verlinkte fertige Kabel sind für die Anwendung als KH-Verlängerung geeignet (Letzteres eh, da es schlicht eine ist!).

Warum fragst Du überhaupt, wenn Du den Antworten nicht traust?

Grüße
Frank


[Beitrag von Hüb' am 10. Feb 2011, 16:38 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kabelverlängerung
mafiosi am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  11 Beiträge
2,5 mm Balanced Kabel.
voodoomann am 29.10.2016  –  Letzte Antwort am 09.12.2016  –  18 Beiträge
Unterschiede bei Kabelverlängerung?
Diridari am 10.09.2018  –  Letzte Antwort am 11.09.2018  –  4 Beiträge
Beyerdynamic DT 770 Kabelverlängerung Problem
Nicolas92 am 09.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  4 Beiträge
6,3mm Kopfhörer unbalanced mit Adapter balanced betreiben ?
-]AF[-Death am 21.01.2021  –  Letzte Antwort am 22.01.2021  –  2 Beiträge
Beyerdynamic T5p 2. Gen - Balanced Kabel
Vagabund am 01.06.2017  –  Letzte Antwort am 29.05.2018  –  19 Beiträge
Balanced Kabel an einer ?normalen? Quelle
Hoegaardener70_ am 08.07.2018  –  Letzte Antwort am 03.08.2018  –  6 Beiträge
Kann man Stereo-Kopfhörer in Mono umbauen?
Pomegranate am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  8 Beiträge
InEar 2Pin TRRS Balanced Kabel?
DerHifiNeuling am 16.08.2018  –  Letzte Antwort am 16.08.2018  –  3 Beiträge
Balanced 3,5 klinke zu unbalanced adapter?
sofastreamer am 10.02.2014  –  Letzte Antwort am 10.02.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.199 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedKarmashi
  • Gesamtzahl an Themen1.510.468
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.735.195

Top Hersteller in Kopfhörer allgemein Widget schließen