Hilfe. Keine Ahnung keinen Plan. Welchen nun?

+A -A
Autor
Beitrag
Alias001
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Sep 2005, 11:36
Hallo und einen schönen guten Tag an alle Forumsteilnehmer.

Bisher habe ich immer nur mitgelesen. Jetzt drückt mich aber ein Problem.

Ich benötige einen Kopfhörer für unsere Tochter, 6 Jahre.
Dieser wird für therapeutische Zwecke benötigt. Logopädie, auditives Wahrnehmungstraining. Sowie klassische Musik.

Wenn dat Dingens auch noch Heavy gescheit wiedergibt hätte ich auch was davon. Wäre schön. :-))

Tja.
Ich habe nun einmal das Problem welcher Kopfhörer sitzt auf einem kleinem Menschenkopf einigermaßen gescheit.
Welches Bauprinzip, offen oder geschlossen, ist für diese Anwendung zu bevorzugen?

Heute standen wir ne gute Stunde im Blödmarkt und haben Kopfhörer, zumindest was die passform angeht, ausprobiert.
Macht das mal mit ner 6jährigen 1 Stunde lang. Irgendwann ists aus und vorbei.

Naja, vom Klang, Passform und Preislich gesehen her haben uns, ja uns, zwei Technics gefallen.
RP-F500 für 50,- und RP-F880 für 60,-

Vielleicht kann einer mit Tips noch weiterhelfen in welche Richtung wir noch weiterschauen können sollen.

Vielen Dank und noch ein schönes Wochenende

Gruß
Alias001
Nickchen66
Inventar
#2 erstellt: 17. Sep 2005, 11:51
Ungewöhnliche Anforderung. Also, hier halte ich Klang für nachrangig. Würde einen offenen KH nehmen, damit Eure Tochter noch ansprechbar bleibt. Ansonsten: Bequem und ordentlich sitzend (Headbanging-Test). Keine Empfehlung eines bestimmten KH - probiert aus und gebt nicht zu viel aus (max. 50€).

Ansonsten wünsche ich eine guten Verlauf bei der Therapie.
Alias001
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Okt 2005, 19:59
Hallo und guten Abend.

Ich wollte wenigstens mal Rückmeldung geben.

Also.
Wir haben uns den Technics RP-F880E-S zugelegt.
Gründe hierfür waren, wie schon genannt, einmal die Passform, der Preis, der Klang im Vergleich, sowie die sofortige Verfügbarkeit im Blödmarkt.

Es ist ein ein Halb-offener HiFi Kopfhörer.
Er ist angenehm zu Tragen. Ich selbst höre jetzt auch abundzu über Kopfhörer. Ist aber nicht sooo mein Ding.
Zum Kopfhörer ist noch zu sagen das man nicht allzugroße Ohren haben sollte, da wie ich finde die Ohrmuscheln nicht so groß
ausfallen.

Achso, wen es interessiert wofür wir bzw. meine Tochter den Kopfhörer benötigen:
http://www.audiva.de/

Danke und Grüße
Alias001
Nickchen66
Inventar
#4 erstellt: 20. Okt 2005, 07:08

Ich selbst höre jetzt auch abundzu über Kopfhörer. Ist aber nicht sooo mein Ding.
Ja, so geht es uns allen auch immer!

Alles Gute!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HILFE brauche Kopfhörer habe aber keine Ahnung
rincon4 am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  9 Beiträge
Brauche Hilfe für Ohrhörerkauf
Gamer94 am 09.04.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  10 Beiträge
Hilfe beim Anschluss des Kopfhörers Philips SBC HD 1500 U
Vys am 31.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.02.2007  –  3 Beiträge
Kopfhörer-Stecker im Verstärker abgebrochen! :-(
Zasas am 26.02.2004  –  Letzte Antwort am 26.02.2004  –  2 Beiträge
Ich habe keine Ahnung und brauche Hilfe! Audio über USB möglich?
Anneke am 26.05.2013  –  Letzte Antwort am 01.06.2013  –  39 Beiträge
Beyerdynamic Custom Studio wird zum Headset - Plan so umsetzbar?
Berman am 08.04.2018  –  Letzte Antwort am 16.04.2018  –  7 Beiträge
Hilfe: Pinbelegung Mini-XLR-Stecker vom K 271???
-Chio- am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.10.2011  –  6 Beiträge
welchen kopfhörerverstärker kaufen?
fhwalter am 01.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  13 Beiträge
Welchen in-ear brauche ich?
taret am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  3 Beiträge
technische Voll-nichtwisserin sucht hilfe!
oma_wetterwachs am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.505 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedKudaztikAvaict
  • Gesamtzahl an Themen1.463.415
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.830.130