Hilfe: Westone InEars - richtiger Sitz

+A -A
Autor
Beitrag
MajorMinus
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 11. Apr 2012, 21:37
Guten Abend,

ich bin neuer Besitzer der UM3X, leider habe ich aber noch nicht den richtigen Sitz für mich gefunden. Bitte entschuldigt vorab die Qualität der Bilder. Ich hatte nicht mal bei Shure oder den UE 10 das Problem mit dem Sitz. Natürlich ist der Sitz auf allen drei Bildern falsch,dennoch habe ich immer das Problem, dass auch der Kabel draht, die Sache nicht gerade vereinfacht.


Haltung A


Komischerweise ist diese Haltung für mich die angenehmste, wenn auch die falscheste. Das gebogene Kabel stört nicht und auch sonnst empfinde ich den Klang nicht beeinträchtigt. Kann natürlich daher kommen, dass ich nur so bis jetzt mit diesen Kopfhörern gehört habe.


Haltung B


Dies sieht zwar besser aus, aber ab hier stört mich das kleine gebogene Kabel. Es fühlt sich auch nicht bequem an,im Gegensatz zur Haltung oben.


Haltung C

An Bild 3 sieht man ganz deutlich was ich meine. Je mehr ich den Hörer in meine Ohrmuschel drehe, desto weiter entfernt sich der Bügel. Das biegen des Bügels bringt dabei nicht viel, da sich dann der Hörer wieder aus der Muschel dreht.




Könnt ihr mir helfen?


Liebe Grüße,

Baran


[Beitrag von MajorMinus am 11. Apr 2012, 21:37 bearbeitet]
pecus86
Stammgast
#2 erstellt: 11. Apr 2012, 21:49
Ähm, das ist der linke Hörer.
BangkokDangerous
Stammgast
#3 erstellt: 11. Apr 2012, 21:54
Haha...

Stimmt, Seiten vertauscht...
MajorMinus
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 11. Apr 2012, 21:58
Hahahahaha das erklärt alles Danke und nein ich bin kein Depp hahahaha zu gut ! hahaha Vielen dank, na wenn die schon so gut klingen, dann sind sie richtig rum einfach nur unbeschreiblich Wieso nehmen die auch Farben zur Kennzeichnung von Links und Rechts^^
-MCS-
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Apr 2012, 21:59
So sieht's aus. Der kleine rote Punkt auf dem einen Hörer bedeutet, dass es sich um den rechten Hörer handelt

Edit: Rot = Rechts, Blau = Links, so kann man sich das merken.


[Beitrag von -MCS- am 11. Apr 2012, 22:01 bearbeitet]
MajorMinus
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 11. Apr 2012, 22:04
haha ich hatte eine Chance von 50% es spontan richtig zu machen und dann so etwas^^


[Beitrag von MajorMinus am 11. Apr 2012, 22:05 bearbeitet]
michael4321
Stammgast
#7 erstellt: 12. Apr 2012, 01:49
Das muss doch extreme Druckschmerzen verursachen, wenn due die Dinger so traegst ?
H4pPY
Stammgast
#8 erstellt: 12. Apr 2012, 11:58
Weltklasse
baalmeph
Inventar
#9 erstellt: 12. Apr 2012, 13:05
wunderbares pausenentertainment ^^
gott sei dank bebildert. wobei ich mich beim ersten schon wunder ... das muss doch weh tun
meltie
Inventar
#10 erstellt: 12. Apr 2012, 13:39
Ich lieg am Boden

Ich hoffe, sie passen Dir dann auf die richtige Weise. Ist aber schon irgendwie schrill, dass Du erstmal Fotos machst und im Internet postest, statt einfach mal die Seiten zu tauschen.
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 12. Apr 2012, 14:16
Ach, das passiert. In einem SE215-Review auf pcmag.com hatten sie auch mal ein Foto abgebildet, wo der Reviewer den SE215 im falschen Ohr hatte (und in dem Review auch den schlechten Sitz und Tragekomfort bemängelt hat).

Viele Grüße,
Markus
peacounter
Inventar
#12 erstellt: 12. Apr 2012, 14:51
danke

schöner spaß zum ende der mittagspause...

P
MajorMinus
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 12. Apr 2012, 21:01
Schön, dass sich hier alle erfreuen Ich musste als ich das merkte, auch total lachen Komischerweise klangen sie andersrum besser Ich denke mal, dass sie eine vorübergehende Lösung sind. Nächsten Monat lass ich mir die Stage 2 anfertigen.
peacounter
Inventar
#14 erstellt: 12. Apr 2012, 22:55
wenn du willst, schreib ich dir dann auch "links" und "rechts" drauf

P
MajorMinus
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 12. Apr 2012, 23:20
zu freundlich^^ Aber wären die eine Bereicherung und die Investition Wert, wenn ich schon die UM3X besitze?
peacounter
Inventar
#16 erstellt: 13. Apr 2012, 08:48
testen (es gibt ja demo-hörer) oder jemanden fragen, der unparteiisch ist.

zu vergleichen zwischen produkten von uns und denen anderer hersteller hab ich hier im forum noch nie was gesagt und das bleibt auch so.



P
MajorMinus
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 13. Apr 2012, 17:07

peacounter schrieb:
testen (es gibt ja demo-hörer) oder jemanden fragen, der unparteiisch ist.

zu vergleichen zwischen produkten von uns und denen anderer hersteller hab ich hier im forum noch nie was gesagt und das bleibt auch so.



P



Haha schön, dass dann auch direkt Compact Monitors weiß was für ein "Fall" ich bin^^ Danke für deine Einladung vorbei zu kommen. Ich habe mich jetzt dafür entschieden, die UM3X zurück zu schicken. Hab mich mit meiner Mum nämlich darauf verständigt, dass ich 600€ zusammen bekomme und sie dann die 169€ zahlen wird. Würde dann in 2 Monaten vorbei kommen. Soll ich vorher anrufen um einen Termin für die Stage 2 zu vereinbaren?


[Beitrag von MajorMinus am 13. Apr 2012, 17:08 bearbeitet]
Remanerius
Inventar
#18 erstellt: 13. Apr 2012, 17:35
Wie alt bist du? Du weißt hoffentlich, dass Customs erst anzuraten sind, wenn du ausgewachsen bist? Ansonsten kann es sein, dass dir deine teuren Hörer nach ein paar Monaten nicht mehr in die Ohren passen.
peacounter
Inventar
#19 erstellt: 13. Apr 2012, 19:00

MajorMinus schrieb:

Würde dann in 2 Monaten vorbei kommen. Soll ich vorher anrufen um einen Termin für die Stage 2 zu vereinbaren?


nen tag vorher bescheid zu wissen ist für uns schon ganz nett.
die auslastung hier ist immer "auf anschlag".
aber wenn's nicht anders geht, sind wir auch bei spontanen besuchen immer noch nett zu interessenten



Remanerius schrieb:
Wie alt bist du? Du weißt hoffentlich, dass Customs erst anzuraten sind, wenn du ausgewachsen bist? Ansonsten kann es sein, dass dir deine teuren Hörer nach ein paar Monaten nicht mehr in die Ohren passen.


da weisen wir im zweifelsfall eh drauf hin. wir machen uns doch unsere problemfälle nicht selber
unzufriedene kunden sind die schlechteste werbung, die man schalten kann... auch wenn das nicht jede firma kapiert

P
MajorMinus
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 13. Apr 2012, 19:34

Remanerius schrieb:
Wie alt bist du? Du weißt hoffentlich, dass Customs erst anzuraten sind, wenn du ausgewachsen bist? Ansonsten kann es sein, dass dir deine teuren Hörer nach ein paar Monaten nicht mehr in die Ohren passen.



Ich bin 20 Jahre alt und werde es wohl riskieren müssen^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
InEar StageDiver ? Richtiger Sitz?
FlowRecords am 15.02.2019  –  Letzte Antwort am 15.02.2019  –  3 Beiträge
Neue InEars: Westone 4
Bad_Robot am 17.02.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2018  –  462 Beiträge
Sitz von InEars - UE200 saugen sich fest
JimBuffalo am 01.04.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  5 Beiträge
Richtiger Sitz bei In-Ear Kopfhörern
akurei am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  8 Beiträge
Shure SE215 - richtiger Sitz? (siehe Fotos)
Ligabue am 23.04.2014  –  Letzte Antwort am 25.04.2014  –  6 Beiträge
Sitz/Kompfort Probleme mit Shure InEars
SandalTolk am 02.10.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  9 Beiträge
Westone-Geschädigter sucht Hilfe
stalker666 am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 28.06.2008  –  28 Beiträge
Westone günstig
Soundwise am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  8 Beiträge
Westone 4 - Fast am Ziel
Polytheiser am 21.08.2011  –  Letzte Antwort am 09.09.2011  –  39 Beiträge
Westone 4 und Sport?
jeunessed0ree am 21.02.2012  –  Letzte Antwort am 05.07.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.300 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedjoe007
  • Gesamtzahl an Themen1.510.682
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.739.970

Hersteller in diesem Thread Widget schließen