Beyerdynamic CUSTOM ONE PRO

+A -A
Autor
Beitrag
Trymon
Stammgast
#1 erstellt: 10. Jul 2012, 09:45
Beyerdynamic wird zur IFA einen neuen Kopfhörer bringen, bei dem man den Sound selbst bestimmen kann. Vor allem die Bassintensität lässt sich darüber regeln. Ich bin auf den KH schon gespannt. Vor allem bleibt abzuwarten, wie sich eine Anhebung des Basses auf Mitten und Höhen auswirken wird. Wenn sich der Bass anheben lässt, ohne dass die anderen Bereiche leiden sicher ein interessanter Kopfhörer.
Der Preis soll bei 199€ liegen.
Ich sehe den KH irgendwie als direkten Angriff auf Beats und ähnliche.

Anbei noch die Pressemitteilung.

IFA-Highlight: Der erste interaktive Kopfhörer der Welt.

beyerdynamic präsentiert CUSTOM ONE PRO - den Premium-Kopfhörer, der sich ganz auf den User einstellt. Im Sound und im Style.

Heilbronn, im Juli 2012: Jeder Tag ist anders, und jede Musik. Mal geben treibende Beats den Rhythmus vor, mal helfen ruhige Klänge beim Entspannen und Runterkommen - zu Hause, unterwegs, in lauter oder leiser Umgebung. Die Anforderungen ändern sich oft im Stundentakt. Der Heilbronner Audiospezialist beyerdynamic hat den Kopfhörer für diesen flexiblen Lifestyle: CUSTOM ONE PRO macht das Musikhören interaktiv.

Das erste Modell der brandneuen CUSTOM-Serie verändert seine Klangeigenschaften im Handumdrehen - vom analytischen Sound zum Beat-Monster und zurück in weniger als einer Sekunde. Genauso variabel ist der Look: Die als Zubehör erhältlichen Style Kits geben dem Kopfhörer mit wenigen Handgriffen ein anderes Aussehen. Jederzeit, auch noch lange nach dem Kauf.

CUSTOM Sound Slider: Klang-Tuning mit einem Griff

Das Tool für maximale Individualität beim Hören sind die CUSTOM Sound Slider: Variable Bassreflexöffnungen an den Ohrmuscheln ändern die Klangcharakteristik des Kopfhörers in vier Stufen. Geschlossen halten sie die Schallwandler-Membranen fest im Zaum, für einen schlanken, analytischen Sound. Doch mit jeder Raste des Schiebers legt der CUSTOM ONE PRO eine Schippe Bass drauf - bis der Träger den Luftzug förmlich spüren kann, den die ultraleichten Velocity-Wandler vor seinen Ohren entfachen.

Ergebnis ist ein Bassgewitter ungeahnten Ausmaßes - weil eben kein Equalizer im Verstärker den Frequenzgang hinbiegt. Der CUSTOM ONE PRO entfaltet diese Kraft von ganz allein, unverzerrt und mühelos. Genauso schnell wird aus der Beat-Maschine wieder ein zivilisierter Kopfhörer für die Anlage zu Hause. Oder ein Kontrollmonitor zum Abhören der Jam-Session im Probenraum. Für jeden Mood und jede Musik die passende Abstimmung - dafür sorgt die jahrzehntelange Erfahrung von beyerdynamic als Studio- und Bühnen-Ausrüster.

CUSTOM Noise Isolation: Lärmschutz inklusive

Nebeneffekt der innovativen Sound Slider: Sie verwandeln den CUSTOM ONE PRO schrittweise vom offenen in einen geschlossenen Kopfhörer. Umweltgeräusche wie brummende Flugzeug-Turbinen oder Straßenlärm bleiben draußen und nerven nicht länger. Obendrein ist diese "Noise Isolation" viel angenehmer als elektronische Noise-Cancelling-Verfahren. Sie verursacht keinerlei Druck auf den Ohren und kommt ohne Batterien zur Stromversorgung aus.

Velocity Drivers: Power für jedes Einsatzgebiet

Neu entwickelte 16-Ohm-Treiber aus dem Profibereich sorgen für hohen Wirkungsgrad und eine maximale Lautstärke von 116 Dezibel. Die Membranen gehören zu den leichtesten der Welt und setzen die Kraft der Neodym-Magneten verzögerungsfrei in Schall um. Leistungsschwache Mobilgeräte wie Smartphones oder MP3-Player laufen damit zur Höchstform auf - und zu Hause an der Anlage kitzelt dieser Turbo-Antrieb die letzten Feinheiten aus jeder Aufnahme heraus.

CUSTOM Style: Design nach Wunsch

Interaktiv ist aber nicht nur der Sound des CUSTOM ONE PRO, sondern auch sein Design. Das fing schon bei der Entwicklung an: Auf Facebook, in Online-Foren wie z.B. der größten deutschen Musiker-Community musiker-board.de und auf der beyerdynamic-Webseite konnten User über das Aussehen abstimmen. Ergebnis ist ein reinrassiger Profi-Look: Der CUSTOM ONE PRO (199 Euro) trägt mattes Schwarz mit sparsam dosierten roten Akzenten. Das Outfit signalisiert: Der meint es ernst, der will mehr als nur Spielen.

Mit dem Grundmodell fängt der Spaß jedoch erst an. Ab September lässt sich per CUSTOMizer im Internet (www.beyerdynamic.de/custom) jeder Kopfhörer nach eigenen Wünschen stylen. Die Rings, Covers und Cushions der Hörerschalen sind ebenso austauschbar wie das gepolsterte Headband - und zwar nicht nur bei der Bestellung vor dem Kauf, sondern auch nachträglich zu Hause. Zwischen 5 und 50 Euro kosten die Tuning-Teile für einen neuen, unverwechselbaren Look. Die Montage kann der User mit wenigen Handgriffen selbst vornehmen.

CUSTOM Cable: Andocken leicht gemacht

Maximale Flexibilität auch beim Kabel, das ebenso einfach modifiziert werden kann wie der ganze Kopfhörer. Verschiedene Längen und -Typen oder eine Headset-Funktion mit Schwanenhalsmikrofon - alles ist möglich. Der spezielle Verriegelungsmechanismus hält das Kabel sicher in Position, auch wenn es auf der Straße oder beim DJing im Club mal heiß her geht. Mit anderen Worten: Noch nie hat Profiqualität "Made in Germany" so viel Spaß gemacht wie mit dem CUSTOM ONE PRO. Willkommen in der Welt des Sound-Stylings!

Der CUSTOM ONE PRO erlebt seine Premiere auf der IFA Berlin (31.8. bis 5.9.2012) in Halle 1.2, Stand 144. Er ist ab August im Fachhandel und über www.beyerdynamic.de erhältlich.


[Beitrag von Trymon am 10. Jul 2012, 09:48 bearbeitet]
kopflastig
Inventar
#2 erstellt: 10. Jul 2012, 10:42
Öhm, so wirklich weltpremierenmäßig neu sind die Kopfhörer jetzt nicht: *klick mich*.

Grüße,
Markus
Trymon
Stammgast
#3 erstellt: 10. Jul 2012, 12:03
Wah Mist. Habe die Suche bemüht aber die hat zu dem Produktnamen nichts ergeben. Na gut ich gebe mich geschlagen, das Thema gibt es schon.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beyerdynamic Custom One Pro Nachfolger
Buttertoast am 16.05.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  5 Beiträge
Beyerdynamic Custom One Pro Kabeldefekt
Frankenheimer am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.11.2014  –  14 Beiträge
Neue Bügler von beyerdynamic: Custom One Pro
sepinho am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 22.11.2014  –  212 Beiträge
Beyerdynamic Custom One Pro Seriennummer auslesen
brave20 am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.11.2014  –  11 Beiträge
Ohrpolster Custom One Pro
Lennert83 am 17.03.2013  –  Letzte Antwort am 18.03.2013  –  9 Beiträge
Längeres Kabel Custom One Pro
Ro-la-nd am 17.12.2013  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  3 Beiträge
Neues von Beyerdynamic: Custom One Tesla, Custom One Studio, T51p und der KHV A20
bizkid3 am 26.06.2013  –  Letzte Antwort am 27.05.2014  –  32 Beiträge
Neuer Custom Hörer von Beyerdynamic!
Th.H. am 12.12.2014  –  Letzte Antwort am 16.02.2015  –  2 Beiträge
Beyerdynamic Custom Studio
Elhandil am 02.12.2014  –  Letzte Antwort am 12.12.2018  –  120 Beiträge
Beyerdynamic Custome One Pro & MixAmp
iPat23 am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.462 ( Heute: 58 )
  • Neuestes MitgliedVol.3
  • Gesamtzahl an Themen1.426.135
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.144.258

Hersteller in diesem Thread Widget schließen