Auf was muss ich achten?

+A -A
Autor
Beitrag
Tief_breit_laut87
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Nov 2005, 17:15
Hallo ihr!

Ich will mir neue Kopfhörer für meinen 0815 Mp3Player kaufen. Gib es da irgendwelche Kriterien, auf die ich achten muss z.b Ohm angaben die da draufstehen. Hab keine Ahnung was des bedeutet! Kann es sein das ich mit dem einen Kopfhörer lauter bekomme als mit dem anderen obwohl die selbe Lautstärke im Player eingestellt ist.

danke im vorraus
m00hk00h
Inventar
#2 erstellt: 20. Nov 2005, 17:28
...je weniger Wechselstromwiderstand, desto höher die Lautstärke. Im Regelfall, es gibt ausnahmen.
Normalerweise haben Standard-Hörer 16 Ohm. Mehr als 32 sollten es nicht sein, wenn du sehr hohe Lautstärken möchtest!

Vielleicht versuchst du auch, dich mit in-ears (die in den Gehörgang eingeführt werden) vertraut zu machen. Diese blocken Außengeräusche sehr stark, daher ist es dann nicht mehr notwenig, ganz so laut zu machen. Dann würden auch höhere Widerstände kein Problem sein.

Themen mit Inhalt "in-ears" gibts schon massig (Suche?).

m00h
Tief_breit_laut87
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Nov 2005, 17:32
danke. aber In Ears sind doch die "ganz normalen" oder?

Muss ich auch irgendwie auf die Ausgangsleistung achten? ich mein ob da sozusagen noch mal so ein Art "Verstärker" drin ist


[Beitrag von Tief_breit_laut87 am 20. Nov 2005, 17:36 bearbeitet]
Tief_breit_laut87
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Nov 2005, 17:41
m00hk00h
Inventar
#5 erstellt: 20. Nov 2005, 17:45
..."in-ears" ist bei uns leider ein sehr schwammiger Begriff. Die englischen Bezeicnungen finde ich besser:
earbud: das sind die Dinger, die in die Ohrmuschel "gehängt" werden.
in-ear: haben meist einen Silikon"stopfen", der direkt in den Gehörgang eingeführt wird.

earbud:


in-ear:


hoffe das hilft!

m00h
Tief_breit_laut87
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Nov 2005, 17:50
danke naja muss ich mich wohl mal im Mediamarkt umgucken
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 20. Nov 2005, 18:40
wenn du die in ears von sony nimmst: heb auf jeden fall den kassenbon auf. nach einigen wochen fallen die dinger direkt auseinander.

die konkurrenz von creative, philips, panasonic hat solche probleme zum glück nicht.
Nickchen66
Inventar
#8 erstellt: 21. Nov 2005, 11:22
***Kopfnuss***

Erst erzählst Du jedem, er solle sich unbedingt Sony Inears holen, ohne jemals den genauen Typ angeben zu können, und jetzt fallen die Dinger einfach auseinander.

Typisch. (Für Sony und für Dich)
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 21. Nov 2005, 15:08
das mit dem auseinanderfallen habe ich auch schon vorher erwähnt... daher kassenbon aufbewahren. im notfall kann man die teile ja umtauschen.

typ... mdr 71 sind die großen, mdr 51 die kleinen, die nummern von denen mit ohrbügeln und halskette kenn ich immer noch nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Worauf muss ich achten?
WaldorfGuru am 07.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  2 Beiträge
Auf was achten!!!
koehler_philipp am 28.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.11.2005  –  5 Beiträge
UE TF10 Otoplasten.worauf achten?
cxc am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 25.05.2010  –  18 Beiträge
Auf welche Werte achten ?
SunFunStayPlay am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 18.09.2005  –  2 Beiträge
Auf was achten und eventuelle Empfehlung
TurboOmega am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  28 Beiträge
Otoplastik auf was ist zu achten?
dnspics am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  3 Beiträge
was muss ich beim kauf eines kopfhörer beachten
suffäy am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2004  –  5 Beiträge
Philips Fidelio X2 - worauf achten?
mnOrn am 13.02.2018  –  Letzte Antwort am 18.02.2018  –  8 Beiträge
Was macht gute Kopfhörer aus?
oeppi65 am 30.07.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2008  –  10 Beiträge
Kopfhörer Reviewrunde machen, worauf soll ich achten?
der-gt am 28.12.2015  –  Letzte Antwort am 29.12.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.505 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitglied-navon-
  • Gesamtzahl an Themen1.463.457
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.830.839