Custom One Pro Headset Kabel modifizieren.

+A -A
Autor
Beitrag
T-A
Neuling
#1 erstellt: 28. Aug 2013, 17:07
Hallo...
Ich habe mir vor einem Jahr nach langer Kopfhörer Suche den Custom One Pro gekauft mit dem ich sehr zufrieden bin. Benutze den Kopfhörer in Verbindung mit dem Astro Mixamp 5.8 fürs Gaming auf der PS3. Vor einigen Wochen hab ich mir auch das passende Headset Gear gekauft.

Allerdings hab ich festgestellt das dass Micro leider zu kurz ist. Es sitzt ungefähr in Höhe meines Backenzahns, und ist somit außerhalb des Sprachfeldes.
Muss dann im Teamspeak die Lautstärke für MicroOutput extrem hoch drehen, so das man mich wenigstens etwas versteht. Das ist aber auch net die optimale Lösung weil dadurch bei den anderen mehr rauschen ankommt als Voice Chat.

Das Headset Gear müsste ca 2-3 cm länger sein. Ich hab zuerst gedacht ich hol mir einfach einen Adapter der das Micro dadurch etwas verlängert und trotzdem stabil hält.
Aber finde erst mal einen passenden Adapter 3,5 auf 3,5...weiß jemand wo ich so was her bekomme....oder vielleicht hat jemand eine andere Idee???

Dazu kommt noch das mir das 2,5 Meter Kabel viel zu lang ist...aber dazu hab ich hier im Forum gelesen das es kein Problem wäre dieses von einem Elektriker kürzen zu lassen.
T-A
Neuling
#2 erstellt: 08. Nov 2013, 03:21
Keiner ne Idee?
T-A
Neuling
#3 erstellt: 29. Dez 2013, 15:30
Nur als Info für die die sich eventuell überlegen ihr Custom One Pro mit dem Headset Gear aufzurüsten.

Ich hab´s aufgegeben und nutze das Headset Gear nicht mehr für mein Custom One Pro.
Leider bringt es nicht den Effekt den man sich von einem knapp 50,00 € teuren Mikrophon/Headset wünscht.
Meine Voice Chatpartner bemängelten das meine Stimme im Teamspeak extrem leise und blechernd ankommt. Daraufhin hab ich in den Windows Soundeinstellungen das Mikrophon auf +60 und die Mikrofonverstärkung auf +30dB (Maximum!!!).
Danach konnte man mich zwar sehr leise hören, aber umso lauter man das Mikro in den Einstellungen einstellt desto mehr kommen auch Umgebungsgeräusche und Grundrauschen durch.
Ich dachte zuerst das liegt daran das dass Mikrofon einfach nur zu kurz geraten ist.
Aber ich habe ein Ansteckmikrofon der Marke König an den PC gesteckt und siehe da...meine Stimme kommt laut und vor allem qualitativ klar und gut an.
Die Einstellungen im Windows für das Mikrofon musste ich dann alle wieder runter ziehen da es sonst zu laut für die anderen war.
Entweder hat mein Headset Gear einen Defekt oder das knapp 50,00 € teure Headset Gear ist im Gegensatz zu einem 5,00 € Ansteckmikrofon" einfach nur schlecht.
Also hab ich es zu BeyerDynamic als Garantiefall geschickt und es wurde ausgetauscht inkl. Endkontrolle.
Ich habe das neue Headset Gear dann angeschlossen und es gab null Unterschied zu dem was ich BeyerDynamic zur Reparatur geschickt hatte.
Was bedeutet das dass Headset Gear einfach nur ein schlechtes Produkt ist und das König Ansteckmikrofon für 4,95 € das knapp 50,00 € teure Headset Gear um Längen schlägt.
powderlounge
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Dez 2013, 21:52
Das ist ja schade, aber danke für die Info / Bericht. Hätte sowas gerne für meinen X1.
Sleeptab
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Jan 2014, 23:16
Danke für die Information, ich hatte schon ein paar Mal vorgehabt mich bei beyerdynamic zu melden, da ich auch um +30 db verstärken muss. Aber dann ergibt es keinen Sinn. Insgesamt ein sehr unausgereiftes Produkt, obwohl es sich um mehr als ein halbes Jahr verzögert hat. Schade, dass selbst Beyerdynamc das schon passiert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Custom one Pro Headset Full mod
The_Imperator am 20.11.2015  –  Letzte Antwort am 20.11.2015  –  3 Beiträge
Längeres Kabel Custom One Pro
Ro-la-nd am 17.12.2013  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  3 Beiträge
Beyerdynamic CUSTOM ONE PRO
Trymon am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 10.07.2012  –  3 Beiträge
Ohrpolster Custom One Pro
Lennert83 am 17.03.2013  –  Letzte Antwort am 18.03.2013  –  9 Beiträge
Beyerdynamic Custom One Pro Kabeldefekt
Frankenheimer am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.11.2014  –  14 Beiträge
Beyerdynamic Custom One Pro Nachfolger
Buttertoast am 16.05.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  5 Beiträge
Beyerdynamic Custom One Pro Seriennummer auslesen
brave20 am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.11.2014  –  11 Beiträge
Neue Bügler von beyerdynamic: Custom One Pro
sepinho am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 22.11.2014  –  212 Beiträge
Custom one Pro Treiber in DT770 Gehäuse?
Hautjob am 04.04.2014  –  Letzte Antwort am 05.04.2014  –  7 Beiträge
Welche Ohrpolster für Custom One Pro?
Vogel25 am 14.01.2017  –  Letzte Antwort am 15.01.2017  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.157 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedder.nowa
  • Gesamtzahl an Themen1.398.447
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.628.181

Hersteller in diesem Thread Widget schließen