T5P Kabel total verdreht

+A -A
Autor
Beitrag
fratoro
Neuling
#1 erstellt: 07. Feb 2015, 10:52
Nach langem hin und her habe ich mir gestern einen neuen T5P gegönnt.
Leider wert die Freude nicht lange, als ich Ihn aus dem Metallkoffer befreit hab ist mir sofort ein verdrehtes Kabel aufgefallen, oben, wie sich die beiden Kabel trennen ist einfach alles in sich verdreht.

Natürlich bin ich nicht auf den Kopf gefallen und habe wie mit meinen ehemaligen Kopfhörern versucht das ganze durch drehen und ineinander drehen zu lösen. Vergebens.

Ich habe das Gefühl, dass die Kabel am Hörer einfach verdreht angebracht wurden und sich so das ganze Kabel gar nie richtig lösen kann.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen und mir vielleicht einen Tipp wie ich das lösen soll?
Oder sollte ich mich gleich an Beyer bzw. an den Händler wenden, bei welchem ich den Hörer gekauft hab?

Anbei noch ein Foto zur Erklärung.

20150207103052-1478933172_IMG_20150207_103052 https://www.dropbox...._20150207_103052.jpg
Nightskill
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Feb 2015, 17:00
Hast du mal versucht, das Kabelende durch die "Schlaufe" zu führen?
alexfra
Inventar
#3 erstellt: 09. Feb 2015, 08:08
Hallo!

Wenn du das Kabel nicht selbst entwirren kannst und es dir ansonsten gefällt, wende dich einfach an den Händler. Der soll sehen, dass er es hinbekommt oder dir den Hörer tauschen.

Ich fand das Kabel beim T5p sowieso fürchterlich. Sehr dünn, mit der Tendenz zum Verdrillen und für mich vor allem viel zu kurz. Liegt aber auch daran, dass ich den KH nicht mobil nutze.
Ich habe es sehr schnell ausgetauscht und nun das gleiche Kabel wie beim T1 dran (Sommer Peacock) in einer für mich brauchbaren länge von 2,5m. Der Austausch ist keine große Sache, insbesondere wenn man bei einem etwas dünneren Kabel bleibt.


Grüße
Alex
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Beyerdynamic T5p
bbuchi am 17.12.2015  –  Letzte Antwort am 20.11.2017  –  76 Beiträge
Beyerdynamic T5p 2. Gen - Balanced Kabel
Vagabund am 01.06.2017  –  Letzte Antwort am 20.07.2017  –  15 Beiträge
Beyerdynamic T5p
j!more am 26.06.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2015  –  43 Beiträge
Beyerdynamic t5p 1. generation garantie frage
Stollen123 am 06.02.2016  –  Letzte Antwort am 13.02.2016  –  3 Beiträge
2,5 mm Balanced Kabel.
voodoomann am 29.10.2016  –  Letzte Antwort am 09.12.2016  –  18 Beiträge
UE Kabel wieder gerade bekommen
reox99 am 27.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  2 Beiträge
fitnessstudio in ear kabel wohin?
mat89 am 12.01.2015  –  Letzte Antwort am 17.01.2015  –  20 Beiträge
kabel
itobito am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  7 Beiträge
Kabel
ChrisR am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  13 Beiträge
Ein KHV am MacBook: total überflüßig?
elrodeo am 07.11.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  41 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedWoody80
  • Gesamtzahl an Themen1.386.574
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.748

Hersteller in diesem Thread Widget schließen