Mp3player - Kopfhörerausgang defekt?

+A -A
Autor
Beitrag
mri1
Neuling
#1 erstellt: 08. Jan 2006, 19:45
Hi!!!

Ich hab seit heute folgendes Problem bei meinem 4-5 monate alten mp3 player -> man hört nur mehr aus einem Kanal etwas, außer man bewegt den Kopfhörer am Anschluss herum...

Hatte das auch bei meinen letzten 2 Discmen (Plural^^)! Liegt defintiv nicht an den Kopfhörern, sonder muss am Anschluss liegen.

Kann mir jemand sagen, wie ich dieses Problem lösen kann und wieviel das ca. kosten würde? Hab schon was von Kalte Lötstelle gelesen im Netz, kann das die Ursache sein?

Vielen vielen dank für eure hilfe

mfg
Gryphon
Stammgast
#2 erstellt: 08. Jan 2006, 19:55
Da wird dir wohl nur übrig bleiben, das Gerät zum Service einzuschicken. Bei einem Alter von 4-5 Monaten ist ja noch Garantie drauf, dürfte also nichts kosten (außer Verpackung, Versand und ein paar Tage / Wochen ohne Musik).
m00hk00h
Inventar
#3 erstellt: 08. Jan 2006, 20:06
Ich einfach ein Kontaktproblem, wodurch auch immer ausgelöst.

Ich hatte das Problem auch zwei mal mit meinem Zen Micro. Bei dem war das Problem dass sich die Kontakt(blatt)federn ausleierten.

Wenn du ihn nicht im Internet gekauft hast, bring ihn zurück zum Händler. Ansonsten schick ihn ein.

Dürften wir, nur für die Akten, noch erfahren, um welches Modell es sich handelt?

m00h


[Beitrag von m00hk00h am 08. Jan 2006, 20:06 bearbeitet]
mri1
Neuling
#4 erstellt: 08. Jan 2006, 20:31
Hehe stimmt sry, Modellname hab ich vergessen...

Ich habs von ebay, Firma heißt www.12sold.de, Modell "MP3 500SF" - könnte man viel. treffend als noname produkt bezeichnen

Ja Garantie hätte ich eh noch darauf, nur müsste ich dafür das Gerät von Österreich (dort wohn ich) nach De schicken, was erstens nicht billig ist und zweitens lange dauert.

Wenn das ganze ein einfacher Mangel wäre, den ich beim Elektriker nebenan beseitigen könnte, würd ich diese Methode daher vorziehen!

Danke schon mal
mri1
Neuling
#5 erstellt: 09. Jan 2006, 22:29
Bitte um Antwort
Nickchen66
Inventar
#6 erstellt: 10. Jan 2006, 13:09
Vergiss es. Solche Geräte sind viel zu klein und komplex, als daß sie noch repariert werden können. Ex & hopp! Ergo: Einschicken.


[Beitrag von Nickchen66 am 10. Jan 2006, 13:09 bearbeitet]
mri1
Neuling
#7 erstellt: 12. Jan 2006, 18:41
OK, alles klar, werd ich dann wohl machen müssen!
Die Garantie müsste diesen Mangel aber schon auf alle Fälle decken oder?
Nickchen66
Inventar
#8 erstellt: 12. Jan 2006, 18:47
Sei getrost.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
neue Kopfhörer für mp3player
Olli55 am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2006  –  5 Beiträge
Kopfhörer für MP3Player
mrpip am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  4 Beiträge
Kopfhörerausgang
ere am 07.12.2003  –  Letzte Antwort am 14.12.2003  –  8 Beiträge
Kopfhörerausgang
White am 04.04.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2004  –  11 Beiträge
Kopfhörer für MP3Player zum joggen
j0gger am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  4 Beiträge
KH ohne KHV für MP3Player
romance_8 am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  9 Beiträge
24ohm Kopfhörer an 16ohm mp3player?
C4libre am 22.06.2011  –  Letzte Antwort am 22.06.2011  –  7 Beiträge
Leiser Kopfhörerausgang
Dedl am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  2 Beiträge
Pianocraft Kopfhörerausgang
PeAzZe am 28.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  5 Beiträge
Kopfhörerausgang NAD3020e.
Mais am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.316 ( Heute: 49 )
  • Neuestes Mitgliedalba1067
  • Gesamtzahl an Themen1.463.160
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.825.254

Hersteller in diesem Thread Widget schließen