KH ohne KHV für MP3Player

+A -A
Autor
Beitrag
romance_8
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jul 2007, 18:06
Hallo zusammen
ich möchte mir noch einen KH für meinen MP3 Player zulegen.

Der sollte aber einen guten klang haben ohne KHV.
Und sollte aber genau gleich viel oder mehr Spass machen wie die Inears von Westone UM2.

Ich bin ja ein absoluter Grünschnabel in Sachen KH.
Gibt es überhaupt etwas geeignetes für mich?
Preis spielt eigentlich keine Rolle wenns etwas gutes gibt.

Ich danke Euch zum voraus für hoffentlich positive Informationen.

Ah ich höhre so ziemlich alles gerne ausser Klassisch.
Es sollte also ein Allrounder sein. Gibts das?
Crouler
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jul 2007, 18:20
Dieses Forum hat eine Suchfunktion, die man auch benutzen sollte und wenn du dies nicht gemacht hast solltest du zumindest deine Hörgewohnheiten, Budget und und und uns sagen damit wir überhaupt eine chance haben dich in irgendeiner form zu beraten
romance_8
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Jul 2007, 20:36
Hi Crouler,
also ich habe gefragt, ob es ich bei meinem MP3Player(CowenD2)einen guten KH (klangmassig)gibt ohne KHV.
Der eben das Potential ohne KHV an meinem Cowen ausschöpfen kann.

Ich mag einen knackigen trockenen Bass, transparente Mitten und Höhen, ohne das die bei längerem höhren ecklig werden.
Eben highendmässig.

Ich habe eine absolute komplette highendige Stereoanlage,darum möchte ich auch etwas ähnliches Mobil.

Preis spielt nur bedingt eine Rolle.

Musikrichtung alles ausser klassisch und extremer Jazz und absoluter Heavy Metall.

Ich hoffe ich bin Dir nicht zu fest an denn Karren gefahren,und Du mir dennoch einige Tips geben kannst.
stage_bottle
Inventar
#4 erstellt: 09. Jul 2007, 20:41

romance_8 schrieb:

Preis spielt nur bedingt eine Rolle.


Diese Aussage ist in diesem Forum sehr gefährlich
Wenn du deinen UM2 toppen willst, wäre das hier bestimmt ganz toll:

Klick

Ne ernsthaft: Suchst du noch einen weiteren Inear oder nen "großen" KH? Was gefällt dir an den UM2 nicht?
NoXter
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 09. Jul 2007, 20:46
Und das hätte man jetzt nicht in dem Ursprungsthread fortsetzen können?
romance_8
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Jul 2007, 22:08
Hi,
Ja die Ultimate wären sicher eine heisse Sache.
Aber ich möchte mich jetzt mal mit eiem KH versuchen.
Aber es kann mir niemand recht sagen ob es klanglich mit einem CowenD2 geht ohne KHV.
Und ob die Unterschiede mit oder ohne KHV sehr gross sind.
Das war jetzt ziemlich schnell geschrieben ohne gross zu überlegen.
Ok ich wünsch Euch noch einen schönen Abend Tschüss
kani
Stammgast
#7 erstellt: 09. Jul 2007, 22:24
Das Höchste der Gefühle wird wohl ein MS 1, ein HD25-1, oder ein A900 sein. Mehr sind mir nicht bekannt, die problemlos ohne KHV an Minibuchsen spielen.

Bleibt die Frage, ob sie höher als ein Um2 spielen, ich glaube nicht...
Crouler
Stammgast
#8 erstellt: 09. Jul 2007, 22:36
zu dem ms1 hab ich mal ne frage, ist es bekannt, ob man die auch in england in geschäften bekommt oder gibt es die nur in amerika in läden zu kaufen ?

Stefan
romance_8
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Jul 2007, 09:50
Danke Kani,
das war doch jetzt eine klare Antwort mit der ich was anfangen kann.
Ich werd mir dann für einen aus dieser Gilde kaufen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen geschlossenen KH ohne KHV ?
gshelter am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  8 Beiträge
portable kh/khv fuer iaudio7
ochsentour am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  42 Beiträge
KH + KHV für PC
sparkman am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  32 Beiträge
Teurerer KH oder billigerer KH mit KHV?
nähmaschine am 07.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  9 Beiträge
Kopfhörer für MP3Player
mrpip am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  4 Beiträge
teure KH ohne richtigen KHV - schrecklich?
endlezz am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  26 Beiträge
KH-KHV-Player mit oder ohne Verstärker?
Fakir am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.07.2005  –  5 Beiträge
KH Einspielen mit oder ohne KHV ?
samsung_69 am 12.07.2007  –  Letzte Antwort am 12.07.2007  –  4 Beiträge
HD650 ohne KHV betreibbar?
LeoN.M am 23.10.2014  –  Letzte Antwort am 11.11.2014  –  16 Beiträge
KHV und KH für Studiobetrieb
aigo_de am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.536 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedDenis1969
  • Gesamtzahl an Themen1.509.041
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.706.610

Hersteller in diesem Thread Widget schließen