S: Sehr kleine Kopfhörer!

+A -A
Autor
Beitrag
redimer
Neuling
#1 erstellt: 08. Jan 2006, 19:57
Hi! Ich wollte mich nun mal an euch wenden da meine Tagelange suche kein Ende nimmt... Ich suche Kopfhörer am besten wie sie im Geheimdienst gebraucht werden :)...Sehr kleine Kabellose In Ear Kopfhörer... Hat von euch jemals so etwas gesehen ? zum kaufen?

Um Antwort währe ich erfreut!

Mfg redimer
m00hk00h
Moderator
#2 erstellt: 08. Jan 2006, 22:31
Ich wage stark zu bezweifeln, dass dir jemand weiterhelfen wird. Immerhin ist dies ein HiFi-Forum, kein Privatdetektivs-Forum.
Diese kleinen Dinger sind auf sprachverständlichkeit ausgelegt, nicht für Musik. Daher wird man sie wohl kaum kennen!
Und wenn es diese Dinger für normalsterbliche wirklich zu kaufen gibt, bist du bei einem Überwachungstechniks-Fachhandel an der richtigen Adresse!

m00h
SRVBlues
Inventar
#3 erstellt: 10. Jan 2006, 16:48
Kannst ja mal hier schauen http://www.shure.de/produkte_psm/400.htm#5
Wird aber nicht gerade günstig sein

Chris
Black-Jack
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Jan 2006, 17:29
also kabellos kanst du vergessen was ich dier empfehlen kann sind die shur e3 e4 e5 inerar monitore kannst du alle mei Music Store köln bekommen. dazu kannst du dir dann noch ein drahtloses monitor system kaufen dann hast dus wie di fbi typen.
aber mach dich beim preis auf was gefasst.
die
E2 nur 85€
http://www.music-sto...bschicken=Abschicken
E3 160€ http://www.music-sto...bschicken=Abschicken
E4 schon 300€
http://www.music-sto...bschicken=Abschicken
und die E5 schlappe 500€ http://www.music-sto...bschicken=Abschicken

vom klang her kann ich die nur empfehlen ich selber besitze die E3 also monitor wen ich schlagzeug spiele. Da habe ich bisher niechts besseres gehört die übertreffen mit leichtigkeit jedes boxensystem bis in die oberen preisklassen. Ein weiterer vorteil die dinger sind schall isolierend solange keien ton drauf ist kannst du dich noch unterhalten ber sobald da leise, gerade mal normale lautstärke, musik drauf kommt hörst du fast garnix mehr da müssen die leute schon schreien damit man überhaupt etwas hört. somit steht ungestörtem hörgenuss absolut nichts mehr im wege.
Desweiteren kann man sich fom Hörgerätefritzen um die ecke noch an die ganzpersönliche ohrform angepasste aufsätze machen lassen das erhöt nochmals den tragekomfort und kann dazu beitragn die schallisolierung noch zu verbessern

für sender und empfänger musst due dann nochmal mindestens 333€ ausgeben: http://www.music-sto...ikel/musicstore.html

hier auf derseite findest du auch noch andere inear systeme zu denen kann ich aber nix sagen.
die schur sidn aber auch die besten mir bekannten inear monitore auf dem markt(zumindest wahren sie das bis gerade eben;)) und werden überal auch von hochranigen künstlern auf der bühne verwendet. Die shur sind Qualitatiev wirklich das non plus ultra. Must halt nur wissen ob es dir das geld wert ist.


[Beitrag von Black-Jack am 10. Jan 2006, 18:01 bearbeitet]
m00hk00h
Moderator
#5 erstellt: 10. Jan 2006, 17:50

Black-Jack schrieb:

Die shur sind Qualitatiev wirklich das non plus ultra. Must halt nur wissen ob es dir das geld wert ist.


*hust*
Ultimate Ears Super.fi 10, die mit Abstand am häufigstens verwendeten Stagemonitore von bekannteren Künstlern.
Und nach vielerlei Meinung die besten IEMs überhaupt.

Sorry, war offtopic.


m00h
Black-Jack
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Jan 2006, 17:59
nun ich kann nur das schreiben was ich gehört habe.
Natürlich geibt es noch andere systeme und es ist durchaus möglich das die noch besser sind das will ich keinesfalls abstreiten.
aber ich wollte mit dem non plus ultra eigentlich auch nicht auf den klang eingehen sonder viel mehr die verarbeitung...
auch hier ist es aber möglich das es noch besser giebt.
aber du hast schon recht ich habe in meiner formulierung eine fehler gemacht.

Gruß BlackJack
m00hk00h
Moderator
#7 erstellt: 10. Jan 2006, 18:11

Black-Jack schrieb:
nun ich kann nur das schreiben was ich gehört habe.
Natürlich geibt es noch andere systeme und es ist durchaus möglich das die noch besser sind das will ich keinesfalls abstreiten.
aber ich wollte mit dem non plus ultra eigentlich auch nicht auf den klang eingehen sonder viel mehr die verarbeitung...
auch hier ist es aber möglich das es noch besser giebt.
aber du hast schon recht ich habe in meiner formulierung eine fehler gemacht.

Gruß BlackJack


Wollte dich jetzt nicht bloßstellen oder so, auch nicht auf dem Fehler rumreiten. Jeder macht Fehler.

Aber nicht, dass sich hier noch falsche Fakten verbreiten.
Dafür ist ist ein Forum da!

Und Einsicht ist der erste Schritt zur besserung. Hättest du geschrieben, dass es deiner Meinung nach so ist, sähe das ganze schon wieder anders aus.


m00h
Black-Jack
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Jan 2006, 18:15
jap hast recht hab ich aber schon eingefügt. muss ich in zukunft besser aufpassen und kontrolieren sonnst passiert mir sowas wieder

Gruß BlackJack
Silent117
Inventar
#9 erstellt: 10. Jan 2006, 18:21
@m00h

die UE-10pro´s sind die kopfhörer die du meinst , die Super Fi serie sind die universal IEM´s von UE...

die Super Fi serie geht nur bis 5... ^^

Sensaphonics (weiss nicht mehr genau welche) , Ue10pro´s sind meistens als die besten IEM´s angesehen...

Beste "normale" IEM´s:
Westone um2
Shure e5c
Ultimate Ears Super Fi 5 Pro/Eb
Etymotic Researh Er4P
Black-Jack
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 10. Jan 2006, 18:33
bei den shur kannst du das c auch weglassen den das giebt lediglich an das die dinger nicht grau oder schwarz sonder transprent sind bei e3 und e4 sind die dann weiß. Baulich unterscheiden die sic haber nicht im geringsten.
e2c ist wieder transparent
das nur um fragen und verwirrugn vorzubeugen.

BlackJack
Silent117
Inventar
#11 erstellt: 10. Jan 2006, 20:09
Joa ,
is so ne gewohnheit da man das eben zu oft liest

shure e5 stimmt natürlich ^^
m00hk00h
Moderator
#12 erstellt: 10. Jan 2006, 21:11

Silent117 schrieb:
@m00h

die UE-10pro´s sind die kopfhörer die du meinst , die Super Fi serie sind die universal IEM´s von UE...

die Super Fi serie geht nur bis 5... ^^

Sensaphonics (weiss nicht mehr genau welche) , Ue10pro´s sind meistens als die besten IEM´s angesehen...

Beste "normale" IEM´s:
Westone um2
Shure e5c
Ultimate Ears Super Fi 5 Pro/Eb
Etymotic Researh Er4P


Tja, da werd ich mich wohl dieses mal geschlagen geben müssen!
Werds mir merken, ist mir bis auch überhaupt noch nicht aufgefallen...

m00h
Silent117
Inventar
#13 erstellt: 10. Jan 2006, 23:32
*klugscheissmoduswiederausschalt*

@redimer

weisst denn schon ob wir das richtige für dich gefunden haben?
Black-Jack
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 11. Jan 2006, 01:13
dem hats wahrscheilich bei den preisen die sprache verschlagen
naja kann man ihm nicht übel nehmen
die sind schließlich heftig teuer für "son bischen Plasik"


Gruß BlackJack
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer für kleine Ohren
Merlin181 am 18.05.2006  –  Letzte Antwort am 18.05.2006  –  3 Beiträge
Kopfhörer
gargaron am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  3 Beiträge
Lowbugdet Kopfhörer²³²³
stalker666 am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  7 Beiträge
Geschlossener Kopfhörer
stage_bottle am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  23 Beiträge
Kopfhörer
Panse am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  3 Beiträge
Kopfhörer
colajack am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  9 Beiträge
In-Ear Kopfhörer für`s TV?
watcher4711 am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  3 Beiträge
Brauche kleine Beratung
saci am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  23 Beiträge
Kopfhörer reparieren: Riss in der Ohrmuschel-Polsterung
baby_face am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  2 Beiträge
kleine hörprobe gefällig?
Mo_2004 am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedFuzzy0404
  • Gesamtzahl an Themen1.386.532
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.915

Hersteller in diesem Thread Widget schließen