B&O Beoplay H7 - wirklich klanglich so minderwertig ?

+A -A
Autor
Beitrag
Beo88
Neuling
#1 erstellt: 01. Nov 2017, 11:07
Hallo,

ich habe mir vor kurzem die o.g. Kopfhörer für 169 Euro neu und versiegelt gekauft und hatte gedacht ein Schnäppchen gemacht zu haben. Sprich gute - sehr gute wireless Kopfhörer für relativ wenig Geld erhalten zu haben.

Dem ist leider nicht so. Die Kopfhörer sind egal welche Musik oder Filme ich damit getestet habe insgesamt in einem Bereich eines schlechten unter 50 Euro Kopfhörers.

Mein Gamingheadset Qpad QH-90 oder auch der Fidelio X2 sind klanglich um Welten besser.

Besonders Stimmen gehen mit dem H7 gar nicht, sie rücken bei begleitender Musik oder Hintergrundeffekten total in den Hintergrund (sie sind dumpf und leise) und sind nur noch sehr schwer verständlich.

Aufgrund der generellen sehr dumpfen Badewannenakustik gehe davon aus das der Mittelton- und Hochtonbereich sehr schlecht abgedeckt ist. Hinzu kommt der wenig detaillierte Bass welcher häufig zum Zerreißen neigt.

Außerdem ist Bluetooth ein absoluter Grauß. Es knistert selbst mit neuster Firmware andauernd, soll wohl ein Serienfehler sein, wie ich nun gelesen habe. Die Reichweite reicht ohne Aussetzer nicht mal einen Raum weiter.

Nun möchte ich fragen ob ihr ähnliche Erfahrungen mit diesen Kopfhörern gemacht habt.



Edit:

Mir kommt es so vor als wenn man wie bei Apple, nur auf die Materialien wert gelegt hätte und das Innere einfach nicht mal ansatzweise dem Äußeren bzw. dem Preis gerecht wird. Obwohl das bei Apple (z.B. Macbook, imac) ja nur auf die Hardwareleistung (CPU, RAM, GPU) zutrifft. Für den 0815 Anwender reicht ja deren Leistung. Bei dem Kopfhörer kann ich mir das nicht vorstellen.

Jedoch machen mich auch die Reviewes die man so findet stutzig, da sie von sehr gutem Sound sprechen. Ja, ich weiß heute sind viele Portale "unterlaufen" und man findet dort maximal Pseudo-Negativ-Kritik. Die Reviews sind eher Werbung als ein fundierter Test mit Messwerten etc. .

Ich habe diese Seite:

http://www.rtings.com/headphones/reviews

gefunden und finde sie sehr gut, da alles mit Messwerten fundiert ist. Leider haben sie die H7 nicht getestet.

Viele Grüße

Beo88


[Beitrag von Beo88 am 01. Nov 2017, 14:01 bearbeitet]
badera
Inventar
#2 erstellt: 04. Nov 2017, 01:34

Beo88 (Beitrag #1) schrieb:
Hallo,

ich habe mir vor kurzem die o.g. Kopfhörer für 169 Euro neu und versiegelt gekauft und hatte gedacht ein Schnäppchen gemacht zu haben. Sprich gute - sehr gute wireless Kopfhörer für relativ wenig Geld erhalten zu haben.

Dem ist leider nicht so. Die Kopfhörer sind egal welche Musik oder Filme ich damit getestet habe insgesamt in einem Bereich eines schlechten unter 50 Euro Kopfhörers.
...
Nun möchte ich fragen ob ihr ähnliche Erfahrungen mit diesen Kopfhörern gemacht habt.

Absolut nicht, im Gegenteil. 169 Euro sind ein Schnapper - vorausgesetzt, Du hast keine Kopie erwischt. Deine klanglichen Eindrücke sprechen dafür. Seriöser Händler?
Beo88
Neuling
#3 erstellt: 04. Nov 2017, 14:28
Brand4Friends war der Shop. Ich glaubbe nicht das es eine Kopie war. Jedoch decken sich meine Eindrücke mit einigen negativen Nutzermeinungen.
badera
Inventar
#4 erstellt: 04. Nov 2017, 14:55
Dann liegt es evtl. an der Firmware oder das Modell hat eine Macke, dann würde ich reklamieren. Die beschriebenen Probleme hatte ich bisher noch nie.
Beo88
Neuling
#5 erstellt: 04. Nov 2017, 16:50
Habe ich schon reklamiert. Leider gibt es nur Geld zurück.


[Beitrag von Beo88 am 04. Nov 2017, 16:50 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&O Beoplay H7 Hintergrundgeräusche via Bluetooth
alx81 am 16.10.2016  –  Letzte Antwort am 14.08.2017  –  83 Beiträge
BeoPlay H4 als Nachfolger des H7 vorgestellt
mulfi am 09.02.2017  –  Letzte Antwort am 11.05.2017  –  6 Beiträge
Beoplay H7 & Samsung Tab3 8.0 - kein Bluetooth möglich?
xlupex am 29.04.2017  –  Letzte Antwort am 29.04.2017  –  3 Beiträge
Beoplay H7 - was haltet ihr von diesen Hörern
xlupex am 30.04.2017  –  Letzte Antwort am 05.05.2017  –  14 Beiträge
Klangwunder B&O A8
trommelfellriss am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2012  –  31 Beiträge
B&O H6 / Kopfhörer allgemein Kabelfragen
Marc1 am 18.07.2014  –  Letzte Antwort am 06.11.2014  –  10 Beiträge
B&O H6: Verlängerungskabel?
Krane am 06.12.2015  –  Letzte Antwort am 08.12.2015  –  3 Beiträge
B&O H6 2.Gen
Rams3s am 12.06.2016  –  Letzte Antwort am 12.06.2016  –  3 Beiträge
Beoplay H5 Review | Hochpreisiger Bluetooth In Ear Kopfhörer
tobi9511 am 13.09.2016  –  Letzte Antwort am 20.09.2016  –  12 Beiträge
Inears: Was ist klanglich möglich?
wille1277 am 17.07.2012  –  Letzte Antwort am 18.07.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedkoehli1
  • Gesamtzahl an Themen1.386.346
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.404.198

Hersteller in diesem Thread Widget schließen