Kopfhörer Verstärker für Bayerdynamic DT 990 Kopfhoerer

+A -A
Autor
Beitrag
Loeckchen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Dez 2017, 08:58
Hallo@all,

ich habe hier im Forum viel gelesen aber sehr wenig verstanden. Ich habe einen "sehr alten" (aber heiss und innig geliebten) Bayerdynamic DT 990 Kopfhoerer. Meine Musik ist auf dem PC als mp3 gespeichert. Wenn ich nun den Kopfhörer an den PC anschliesse, kann ich Musik hören, die mir aber sehr zu Leise ist. Ein Bekannter gab mir den Tip mir einen Topping NX2 zuzulegen. Gesagt getan. Ist zwar jetzt etwas Lauter, aber ich hätte es gerne ein wenig Lauter. Kann mir jemand einen Tip geben, welcher Verstärker der richtige wäre ?

Gruss und schönen Dienstag
sealpin
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2017, 15:36
Wie viel bist Du bereit auszugeben?

ciao
sealpin
Loeckchen
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Dez 2017, 17:25
Hallo,

ich habe mir einen Yohoolyo XU09über einen Freund besorgen lassen. habe das Gerät gestern Abend in Betrieb genommen. Reicht für meine Dinste vollkommen aus. Oder gibt es etwas anderes / besseres ?

Gruss und schönen Freitag
sealpin
Inventar
#4 erstellt: 08. Dez 2017, 17:28
definiere: besser.

Wenn er Dir gefällt und von der Lautstärke reicht, ist das ok.


ciao
sealpin
Loeckchen
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Dez 2017, 18:24
Ja ist für mich Oki. Was hattest Du denn im Auge ?
sealpin
Inventar
#6 erstellt: 08. Dez 2017, 20:30
Als reiner KHV macht Meier Audio gute Geräte
Klick mich
Braucht aber einen DAC davor und ist nicht tragbar.

Wenn Geld keine Rolle spielt wäre mein Favorit ein RME ADI Pro 2
Da geht nicht viel (wenn überhaupt) drüber.

ciao
sealpin
Loeckchen
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Dez 2017, 10:31
Vielen Dank deiner Nachricht.

Geld spielt doch eine Rolle.

Gruss und schönes Restwochenende.
sealpin
Inventar
#8 erstellt: 09. Dez 2017, 13:08
Bei mir auch so st wäre der ADI schon bei mir.

Dir auch schönes Weekend.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörerverstärker für beyerdynamic DT 990?
Philip_ am 03.12.2014  –  Letzte Antwort am 04.12.2014  –  8 Beiträge
Beyerdynamic DT 990 32Ohm - portabel?
OriginalBuckRogers am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  5 Beiträge
Beyerdynamic DT 990 für "Normalgebrauch"?
mijak am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2012  –  18 Beiträge
KHV für Beyerdynamic DT 990 Pro!
-Realm- am 13.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  17 Beiträge
merkwürdige beobachtung AKG K601 / Beyerdynamic DT 990 Impedanz, Wirkungsgrad, Lautstärke
Tsaphiel am 09.12.2012  –  Letzte Antwort am 14.12.2012  –  21 Beiträge
Beyerdynamic DT 990 600Ohm + Onkyo TX-NR5007
rudizone am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  16 Beiträge
DT-770 oder DT-990 ?
Felge_der_Nacht am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 26.04.2007  –  5 Beiträge
Sennheiser HD 595 vs Beyerdynamic DT 990
gamefreak776226 am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  22 Beiträge
DT 990 anschliessen an TV,PC,IPOD
hansi999 am 25.08.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  2 Beiträge
DT-990 Pro defekt?
Kev03212 am 01.09.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2014  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.248 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedNii_
  • Gesamtzahl an Themen1.389.105
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.452.124

Hersteller in diesem Thread Widget schließen