Was ist der Unterschied zwischen dem DT 770 Pro und dem DT 770 M?

+A -A
Autor
Beitrag
2000_Cent
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 22. Nov 2018, 22:52
Wie im Titel des Threads schon beschrieben, geht es mir darum, zu erfahren, was die Unterschiede zwischen dem Beyerdynamic DT 770 Pro und dem DT 770 ohne das ,,Pro" dahinter beziehungsweise dem DT 770 M sind(Ich weiß nicht, ob ein ,,DT 770" und ein ,,DT 770 M" das selbe sind). Ich stelle im Forum extra eine Frage, weil Ich nach langwieriger Suche auf Google kein einziges Dokument finden konnte, was meine Frage beantworten konnte. Kann mir also freundlicherweise ein Kenner erklären, welche Unterschiede zwischen dem Beyerdynamic DT 770 Pro und dem normalen DT 770 ohne das ,,Pro" dahinter?

Bevor jetzt jemand eine anmaßende Antwort bezüglich meiner Unwissenheit des vermeintlich offensichtlichen oder zynische Fragen stellt, warum Ich zu so etwas vermeintlich banalem extra eine Frage stelle, dem sei folgendes an Herz gelegt: Wer nicht fragt, bleibt dumm.
comox
Stammgast
#2 erstellt: 23. Nov 2018, 03:32
So weit ich das in Erinnerung habe, richtet sich der "M" weniger an Musikhörer, sondern eher an Musiker, die eine besonders starke Isolierung brauchen. Von der Soundqualität her soll der schlechter und dumpfer klingen als der "Pro".


[Beitrag von comox am 23. Nov 2018, 03:32 bearbeitet]
2000_Cent
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Nov 2018, 11:29
Tatsächlich? Nun, wenn dem so ist, dann werde ich mir das nächste mal definiv wieder den Sony MDR-7506 oder den Beyerdynamic DT 770 Pro holen. Denn Ich hatte gehört, der Pro soll strammer auf dem Kopf sitzen und infolgedessen nach gewisser Zeit auf dem Kopf wehtun.
Basstian85
Inventar
#4 erstellt: 23. Nov 2018, 14:09
Ja, stimmt so. Wenn ich mich recht entsinne war der 770M extra für Schlagzeuger gedacht. Hier gibts einen Test. Fürs reine Musikhören wurde von ihm meist abgeraten. Es gibt oder gab übrigens noch einen 770LTD, der einen eingebauten Limiter hatte und den DT770 Edition - den gibts aber schon länger nicht mehr.

Schau dir auch mal den Custom Studio an, ein neueres Modell - Für mich der "bessere" DT770. Mit 4-stufig einstellbaren Bass, tauschbarem Kabel und anpassbarer Optik, 80ohm.
2000_Cent
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 26. Nov 2018, 16:52
Das klingt doch gut. Dann werde Ich mir das nöchste mal, wenn Ich mir einen Kopfhörer kaufe, den DT 770 Custom ansehen.
HappyMetal
Stammgast
#6 erstellt: 26. Nov 2018, 21:28
beyerdynamic hat ne gute FAQ Sektion:


Der DT 770 M ist eine Spezialversion des 80 ohmigen DT 770 PRO für das Monitoring in extrem lauten Umgebungen: er bietet eine erheblich stärkere Außengeräuschdämpfung durch einen höheren Anpressdruck der Ohrmuscheln, einen vollständigen Verschluss der Gehäuse und spezielle Ohrpolster - diese Maßnahmen führen aber zu Kompromissen beim (Langzeit-)Tragekomfort und der Klangqualität. Beliebt ist der DT 770 M vorallem bei Schlagzeugern.
Firschi
Stammgast
#7 erstellt: 26. Nov 2018, 21:34
Ich hatte beide Hörer mal gemessen, vielleicht hilft dir das weiter:


DT770M

DT770Pro
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DT 770 oder DT 770 Pro
unfrog am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  10 Beiträge
Unterschied Beyerdynamic DT-770 Pro / DT-770 Edition
vaneyk am 02.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  2 Beiträge
Beyerdynamic dt 770 pro
Kopfhörer1000 am 13.03.2019  –  Letzte Antwort am 14.03.2019  –  3 Beiträge
DT 770 Pro knistert
RobPayne am 22.06.2007  –  Letzte Antwort am 28.06.2007  –  3 Beiträge
DT 770 Pro verkaufen?
zuglufttier am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  5 Beiträge
Beyerdynamic DT 770 Pro
Bassrocker am 08.06.2011  –  Letzte Antwort am 09.06.2011  –  9 Beiträge
DT 770 Pro vs. DT 770 Edition 2005
ve-ga am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  7 Beiträge
DT-770 Pro Audio-knacken.
jonas_war am 25.04.2017  –  Letzte Antwort am 26.04.2017  –  2 Beiträge
DT-770 oder DT-990 ?
Felge_der_Nacht am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 26.04.2007  –  5 Beiträge
Beyerdynamic DT 770 M - dumpf?
hansscherm am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 28.09.2007  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.331 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedpluto007
  • Gesamtzahl an Themen1.535.365
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.214.038

Hersteller in diesem Thread Widget schließen