Frage zum Retounieren

+A -A
Autor
Beitrag
ironix
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 16. Jul 2006, 19:50
Guten Abend

Wenn mann einen Kopfhörer gekauft hat (vor 3 Tagen) Kann man den retounieren wen man ihn doch nicht möchte und den auch noch nicht gebraucht hat?
Dumme frage habe aber keine Ahnung?
Sry...

Danke
Musikaddicted
Inventar
#2 erstellt: 16. Jul 2006, 19:53
Du meinst also zurückschicken/bringen.

Wenn die Packung noch geschlossen ist, dann sollte das überhaupt kein Problem sein.
Wenn nicht, dann kommt es auf den Händler an. Manche stufen KHs als Hygieneartikel ein und nehmen sie also getragen nicht zurück - aber ich glaube das ist eher die Minderheit. Wo hast du ihn denn gekauft?
Peter_Wind
Inventar
#3 erstellt: 16. Jul 2006, 19:57
Das kommt darauf an was vorher vereinbart worden ist.
Wenn du ihn im Laden gekauft hast ist jede Zurücknahme eine freiwillige Leistung. Anspruch auf Auszahlung hast du auch nicht.

Einige Firmen (Aldi, Lidl, MM, GiG usw.) nehmen innerhalb ohne Angabe von Gründen Sachen zurück und zahlen den Zahlbetrag aus. Wie gesagt, einen Rechtsanspruch hast du in deinem Falle nicht.
ironix
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Jul 2006, 21:55
tv-paule
Inventar
#5 erstellt: 16. Jul 2006, 21:55

ironix schrieb:
Guten Abend

Wenn mann einen Kopfhörer gekauft hat (vor 3 Tagen) Kann man den retounieren wen man ihn doch nicht möchte und den auch noch nicht gebraucht hat?
Dumme frage habe aber keine Ahnung?
Sry...

Danke


Hallo,

was ist es denn für ein KH ?
Und wo hast Du ihn gekauft ?

Denn ich meine, in einem ordentlichen Fachhandel gekauft, wird garantiert eine Rücknahme möglich sein, wenn er noch in der ungeöffneten Verpackung ist. Du erhälst dort dann i.d.R. einen Gutschein zum Kauf anderen Ware.
Ist der KH benutzt, wirst Du in so einem Geschäft auch eine Rückgabechance haben, wenn Du natürlich entsprechend andere Ware auch immer dort kaufst.

Im Online-Geschäft gibt`s das Problem "Hygieneartikel" bei einigen Anbietern, aber meist lassen die auch mit sich reden. Normalerweise müssrte dann so ein Hinweis auch in Ihren AGB`s stehen.

Mal ganz ehrlich, ich persönlich lege immer grossen Wert darauf, dass ich originalverpackte, neue Ware erhalte.
Einen gebrauchten KH würde ich nie akzeptieren, selbst wenn der deutlich billiger wäre.
(Andereseits setze ich beim Probehören in den Märchenmärkten auch diese Dinger auf und weiss nicht, ob da jemand Läuse hatte )


mit Gruss
Paule
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer - Frage
Timmm am 01.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  10 Beiträge
mal wieder Anfrage (sry.)
kani am 15.06.2006  –  Letzte Antwort am 28.06.2006  –  15 Beiträge
Frage zum Kopfhörer verstärken
tommybe21 am 01.09.2012  –  Letzte Antwort am 04.09.2012  –  7 Beiträge
Die Kopfhörer Frage.
philipps23 am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  20 Beiträge
Kopfhörer Frage
kakashi am 25.06.2010  –  Letzte Antwort am 26.06.2010  –  5 Beiträge
Frage zum KHV Dynavox CSM112
Grobi1981 am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2008  –  2 Beiträge
HILFE brauche Kopfhörer habe aber keine Ahnung
rincon4 am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  9 Beiträge
kabellose kopfhörer??
tanakasanto am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  2 Beiträge
Frage zu Funkkopfhörer
Melmatt1912 am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 29.11.2007  –  4 Beiträge
Wie hört man einen Kopfhörer Probe???
Tulpe278 am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.479 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedRevmet
  • Gesamtzahl an Themen1.463.413
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.830.053

Hersteller in diesem Thread Widget schließen