Meier Corda Cross-1 Desillusion (?) - Erfahrungen?

+A -A
Autor
Beitrag
parzeval23
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jul 2006, 19:54
Hallo,

ich möchte gerne die Leute ansprechen, die einen Corda Cross-1 besitzen. Ich habe mir dieses Gerät vor einer Woche bestellt und bekommen - von dem Klang war ich zuerst begeistert - bevor ich festgestellt habe, dass das Gerät ausgeschaltet war... :))

Na, bei längerem Hören scheint der Klang wirklich ein bisschen räumiger zu sein,

der VERLUST DER KLANGEIGENSCHAFTEN scheint mir jedoch ENORM zu sein: Der Klang wirkt deutlich weniger dynamisch, weniger bestimmt und weniger kräftig...

Ich stelle mir jetzt die Frage, ob so ein bisschen Raum mehr diese Nachteile ersetzen kann..

HAT JEMAND ANDERE (ODER GLEICHE) ERFAHRUNGEN???

Vielen Dank!!
Musikaddicted
Inventar
#2 erstellt: 20. Jul 2006, 20:07
Ich hab zwar keinen Cross 1, aber ähnliche Erfahrungen mit dem Crossfeedschaltkreis im HeadFive gemacht.
Meiner Meiung nach resultiert dieser gefühlte Dynamikeinbruch einzig aus der leicht verminderten Lautstärke durch den passiven Schaltkreis. Versuch mal mit dem Einschalten des Geräts gleichzeitig die Lautstärke ein bisschen hochzuregeln. Plötzlich war bei mir nurnoch die Verschiebung der Bühne zu hören und keine nennenswerte Klangeinbuße.
Vielleicht ist es ja bei dir ähnlich.
m00hk00h
Inventar
#3 erstellt: 20. Jul 2006, 20:18
Also ich kann das auch nicht nachvollziehen. Dreh einfach etwas lauter.
Ein klein wenig Impact wird immer "verloren" gehen, aber das ist ein Psychoakustischer Effekt der mit der "Verschiebung" der Musik aus dem Kopf zu tun hat.

Vielleicht bist du einfach nicht der Typ für Crossfeed?
Ich kann jedenfalls nicht mehr ohne.

m00h
parzeval23
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Jul 2006, 21:03
Vielleich versuche ich es noch ein paar Tage damit... Ja, ich kann annehmen, dass manches durch die Verschiebung vor den Kopf ändern kann.

Es kommt mir noch die Frage:

Lohnt es sich mit einem Corda noch in TEUERERE KABELE von CD Player => Corda und Corda => KHV zu investieren??
Peer
Inventar
#5 erstellt: 20. Jul 2006, 21:17
GANZ schlechte Frage, da scheiden sich die Geister nämlich
meiner Meinung nach ganz eindeutig NICHT , habe selbst schon allerlei Hifi Kram mit "besseren" Kabeln (Oehlbach) und normalen gehört, konnte absolut keinen Unterschied feststellen.
Allerdings gibt es Gegenstimmen (unzwar nicht zu knapp) die einen klanglichen Unterschied hören, höre dir besseren Kabel doch einfach mal an und entscheide dann selbst ob sich das lohnt (kauf die Online, wennse nix taugen sendest du sie zurück)
Hoffe ich konnte helfen und werde jetzt nicht von den Profis plattgeredet
Edit: Ein Händler


[Beitrag von Peer am 20. Jul 2006, 21:17 bearbeitet]
SRVBlues
Inventar
#6 erstellt: 20. Jul 2006, 22:02
Der Eindruck bei mir mit Aria/K701 und Crossfeed ist der, dass es nicht mehr so knallt. Es wird alles etwas weichgespült und verliert an Ecken und Kanten.
Es gibt aber einige Aufnahmen, die ich ohne CF nicht hören kann, z.B. E-Gitarre auf einer Seite abgemischt.
Daher ist das Zuschalten eine feine Sache.

Chris
rpnfan
Inventar
#7 erstellt: 09. Mai 2008, 19:24
[mal hier öffentlich an den passenden Thread angehängt]

Hi Christian (Stagebottle),

hab' gerade dein Posting zum Gefahr des After-Mini-Meet-Kaufs gelesen und mal auf dein Profil geklickt. Warum hattest Du eigentlich den Corda-Cross verkauft?

Grüße nach Hannover
Peter
stage_bottle
Inventar
#8 erstellt: 09. Mai 2008, 19:43
Hi Peter,

ich habe den Corda-Cross verkauft, weil ich vom LakePeople KHV auf den Corda Cantate umgestiegen bin. Das im Corda integrierte Crossfeed reicht mir aus, da brauch ich den schaltbaren Cross-1 nicht.

Aber das ist nur meine Meinung. Anderen kann das Crossfeed im Corda der aktuellen Baureihe (die Vorgänger hatten glaube ich Abstufungsmöglichkeiten bei der Stärker des Crossfeeds) zu wenig sein. Da ist der Cross-1 dann die Wahl.

Wobei ich nicht weiss, ob der Cross-1 noch von Jan verkauft wird. Auf seiner Seite ist er auf jeden Fall schon länger nicht mehr.
sai-bot
Inventar
#9 erstellt: 09. Mai 2008, 19:44

stage_bottle schrieb:
Wobei ich nicht weiss, ob der Cross-1 noch von Jan verkauft wird. Auf seiner Seite ist er auf jeden Fall schon länger nicht mehr.

Nee, er hat keine mehr.
stage_bottle
Inventar
#10 erstellt: 09. Mai 2008, 19:48
Eigentlich sehr schade! Das war glaube ich das einzige hardwareseitige standalone Crossfeed, das ich kenne...
RichterDi
Inventar
#11 erstellt: 10. Mai 2008, 18:52

Peer schrieb:
GANZ schlechte Frage, da scheiden sich die Geister nämlich
meiner Meinung nach ganz eindeutig NICHT , habe selbst schon allerlei Hifi Kram mit "besseren" Kabeln (Oehlbach) und normalen gehört, konnte absolut keinen Unterschied feststellen.
Allerdings gibt es Gegenstimmen (unzwar nicht zu knapp) die einen klanglichen Unterschied hören

Von mir also die Gegenseite: Würde Dir als Kabel die TMR Ramses in der Standardkonfektion empfehlen. Die gibt es bei den entsprechenden Händlern für 220 Euro.
sai-bot
Inventar
#12 erstellt: 10. Mai 2008, 20:01

RichterDi schrieb:
Von mir also die Gegenseite

...mit knapp 2-jähriger Verspätung! Aber immerhin, sie kommen, die Gegenstimmen!
RichterDi
Inventar
#13 erstellt: 10. Mai 2008, 20:36

sai-bot schrieb:

RichterDi schrieb:
Von mir also die Gegenseite

...mit knapp 2-jähriger Verspätung! Aber immerhin, sie kommen, die Gegenstimmen! ;)


Habe ehrlicherweise gar nicht auf das Datum geachtet. Sorry.
attila2
Stammgast
#14 erstellt: 11. Mai 2008, 09:42
Nicht weinen, dass es keinen neuen Cross1 mehr gibt,denn ich schätze mal in einem halben Jahr gibt es den Nachfolger,den RichterDi und ich schon einmal zum Testen hatten.


[Beitrag von attila2 am 11. Mai 2008, 09:43 bearbeitet]
sai-bot
Inventar
#15 erstellt: 11. Mai 2008, 11:52

RichterDi schrieb:

sai-bot schrieb:

RichterDi schrieb:
Von mir also die Gegenseite

...mit knapp 2-jähriger Verspätung! Aber immerhin, sie kommen, die Gegenstimmen! ;)


Habe ehrlicherweise gar nicht auf das Datum geachtet. Sorry.

Kein Grund sich zu entschuldigen - ich fand das grad nur lustig, weil unser guter Peer ja schon seit einiger Zeit außer Landes weilt. Gut, dass es immerhin irgendwann mal die Gegenstimme gab. Sonst bekommt man ja den Eindruck, dass unser Forum nur noch aus Kabelskeptikern besteht... ;)
attila2 schrieb:
Nicht weinen, dass es keinen neuen Cross1 mehr gibt,denn ich schätze mal in einem halben Jahr gibt es den Nachfolger,den RichterDi und ich schon einmal zum Testen hatten.

Das klingt mal extrem spannend! Finde des Cross-1 schon recht gut und ab und an findet er Verwendung, wenn mir das Opera-Cross nicht reicht.
RichterDi
Inventar
#16 erstellt: 11. Mai 2008, 12:08

sai-bot schrieb:

Kein Grund sich zu entschuldigen - ich fand das grad nur lustig, weil unser guter Peer ja schon seit einiger Zeit außer Landes weilt. Gut, dass es immerhin irgendwann mal die Gegenstimme gab. Sonst bekommt man ja den Eindruck, dass unser Forum nur noch aus Kabelskeptikern besteht... ;)


Peer außer Landes? Habe ich verpaßt. Wo ist der gute Mann?
Kabelskeptiker? Das verstehe ich persönlich nach wie vor nicht. Für mich sind Unterschiede zwischen manchen Kabeln (bspw. Lautsprecher) sehr leicht nachvollziehbar.
floschu
Inventar
#17 erstellt: 11. Mai 2008, 12:21

RichterDi schrieb:

sai-bot schrieb:

Kein Grund sich zu entschuldigen - ich fand das grad nur lustig, weil unser guter Peer ja schon seit einiger Zeit außer Landes weilt. Gut, dass es immerhin irgendwann mal die Gegenstimme gab. Sonst bekommt man ja den Eindruck, dass unser Forum nur noch aus Kabelskeptikern besteht... ;)


Peer außer Landes? Habe ich verpaßt. Wo ist der gute Mann?
Kabelskeptiker? Das verstehe ich persönlich nach wie vor nicht. Für mich sind Unterschiede zwischen manchen Kabeln (bspw. Lautsprecher) sehr leicht nachvollziehbar.


Deshalb schreibt er ja:
Gegenstimme zu den Skeptikern...

Gruß, Florian
m00hk00h
Inventar
#18 erstellt: 11. Mai 2008, 12:45

RichterDi schrieb:

sai-bot schrieb:

Kein Grund sich zu entschuldigen - ich fand das grad nur lustig, weil unser guter Peer ja schon seit einiger Zeit außer Landes weilt. Gut, dass es immerhin irgendwann mal die Gegenstimme gab. Sonst bekommt man ja den Eindruck, dass unser Forum nur noch aus Kabelskeptikern besteht... ;)


Peer außer Landes? Habe ich verpaßt. Wo ist der gute Mann?


Der gute Mann ist wieder im Lande, war in Finnland.

m00h
Nattydraddy
Inventar
#19 erstellt: 11. Mai 2008, 12:54

sai-bot schrieb:

Das klingt mal extrem spannend! Finde des Cross-1 schon recht gut und ab und an findet er Verwendung, wenn mir das Opera-Cross nicht reicht.


Vieleicht meinen sie den SPL Phonic. Über den hatten wir vor einem Monat mal einen Thread.
sai-bot
Inventar
#20 erstellt: 11. Mai 2008, 13:01

Nattydraddy schrieb:

sai-bot schrieb:

Das klingt mal extrem spannend! Finde des Cross-1 schon recht gut und ab und an findet er Verwendung, wenn mir das Opera-Cross nicht reicht.


Vieleicht meinen sie den SPL Phonic. Über den hatten wir vor einem Monat mal einen Thread.

Wohl nicht, ich hatte es so verstanden, dass Jan wsa neues plant. Sonst hätte doch attila kaum davon gesprochen, dass es den Nachfolger gibt, oder? Der SPL Phonic als Nachfolger des Cross-1 wäre jedenfalls recht überdimensioniert...
attila2
Stammgast
#21 erstellt: 11. Mai 2008, 13:28
Schon Cross!
RichterDi
Inventar
#22 erstellt: 11. Mai 2008, 14:29
Cross und Quer
MacFrank
Inventar
#23 erstellt: 11. Mai 2008, 14:34
Es würde mich sehr freuen, wenn es ein neues externes Crossfeed von Herrn Meier gäbe! Leider hatte ich das Cross-1 "übersehen" ( ), demnach würde ich mich sehr freuen, in der Zukunft eine neue Variante kaufen zu können.


@RichterDi & attila2:
Ich hoffe, euch ist bewusst, welche Erwartungshaltung ihr in so manchem User wohl geweckt habt!


lg,
Chris
attila2
Stammgast
#24 erstellt: 11. Mai 2008, 14:58
Schon,aber mit diesem Druck können wir leben.


[Beitrag von attila2 am 11. Mai 2008, 15:00 bearbeitet]
RichterDi
Inventar
#25 erstellt: 11. Mai 2008, 15:16
Sorry, aber wir können einfach nicht mehr sagen. Das muß Jan entscheiden ob er sich zu dem Thema äußern möchte. Viele Grüße, Reiner
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CORDA CROSS-1
e.lurch am 14.05.2006  –  Letzte Antwort am 17.05.2006  –  32 Beiträge
Wert Meier Audio Corda HA1-MK II?
bukowsky am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  11 Beiträge
Meier Corda Swing.
MacLefty am 10.12.2011  –  Letzte Antwort am 11.12.2011  –  7 Beiträge
Meier Corda Opera, Erfahrungen und Klangeindrücke.
lotharpe am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  5 Beiträge
Meier Audio Corda Aria: Problem
Peer am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  23 Beiträge
KHV Corda von Meier-Audio
Wolle3757 am 24.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  17 Beiträge
Meier Audio Corda Headsix Gain
Leviticus am 12.07.2011  –  Letzte Antwort am 14.07.2011  –  12 Beiträge
Corda Cantate: Erfahrungen
Kamikatze123 am 20.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  2 Beiträge
Neuer KHV von Meier-Audio ! CORDA ARIETTA
Andeas am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  37 Beiträge
Neue Corda-KHV von Jan Meier
rhymesgalore am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  41 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.819 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedpoloboy06
  • Gesamtzahl an Themen1.464.012
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.841.955

Hersteller in diesem Thread Widget schließen