Willig aber unentschlossen

+A -A
Autor
Beitrag
Theo62
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Jul 2006, 19:44
Hallo Zusammen,

nachdem Ihr mich infiziert habt brauche ich eure Hilfe und kompetenten Rat.

Bin auf der Suche nach einem Kopfhörer.

Quelle für Kopfhörer: DVD-Player Pioneer DV-656A, HeadAmp Corda Headfive

Musikrichtung: Pink Floyd, Eloy, Jethro Tull, Mike Oldfield, 3 Doors Down, Doors, Clannad, Nightwish, Within Temptation, Kate Bush, Marillion, Grobschnitt, Genesis, Irish Folk etc.
Keine Klassik, kein Jazz
Kenne mich nicht so gut in den Musikrichtungen aus.

Preis: max 100 T€uro

Typ: Sollte ein geschlossener sein. Nach Möglichkeit ohraufliegend, da Nachts im Bett gehört wird. Momentan werden ein Sennheiser HD555 und ein Philips SBC HP 460 verwendet. Der Philips ist von der Größe her recht gut.

Der Kopfhörer sollte schon Bass haben der aber nicht zu dominant sein darf. Mitten und Höhen dürfen aber genauso nicht fehlen. Genauso Räumlichkeit und Klarheit.
Höre eher leise.

Würde das ganze noch eventuell an einem EQ Technics SH-GE90 anschliessen.

Habe hier schon an einen K81DJ gedacht.
Der Sony MDR-V300 wäre auch von der Größe her nicht schlecht.
Der HD25-1 kommt momentan leider preislich nicht in Frage.

Danke für eure Hilfe

Gruß
Alex
MP3-Freak
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jul 2006, 21:41
Head5 und son billligen KH dran ?


Theo62 schrieb:

Preis: max 100 €
Typ: geschlossen - ohraufliegend - schon Bass, aber nicht dominant. Mitten und Höhen dürfen aber nicht fehlen. Genauso Räumlichkeit und Klarheit.
Höre eher leise.

Der HD25-1 kommt momentan leider preislich nicht in Frage.


Naja - denn streu ich mal den K81-Virus aus.
Datt wird denn aber denn nix mit "nicht zu dominantem Bass".

Ausserdem ist der nicht wirklich soooo bequem, dass ich mit dem im Bett hören würde.
Gut, ich bin Beyer-verwöhnt - aber der drückt schon auffe Rübe !

Naja - mal sehn was noch so kommt... (PX200 ?)

Aloha - Thomas
m00hk00h
Inventar
#3 erstellt: 23. Jul 2006, 21:47
Streich den Sony und nimm den K81.

m00h
Musikaddicted
Inventar
#4 erstellt: 24. Jul 2006, 06:06
V300 ist von der Größe her nicht schlecht - vom Klang her aber sehr. Nicht nehmen!
K81 ist die Ultimativlösung in diesem Preisbereich.
-resu-
Inventar
#5 erstellt: 24. Jul 2006, 06:18
Vielleicht solltet ihr mal 2-3 Monate keinen K81 mehr empfehlen!?

Entweder die kommen mit der Produktion nicht mehr hinterher, oder die drehen an der Preisschraube, weil sie merken, dass das Ding verkauft wird wie Schwein

Frank
Musikaddicted
Inventar
#6 erstellt: 24. Jul 2006, 06:41
Ich glaube nicht, dass wir so einen großen Teil ausmachen. Ich hab in Berlin och keinen 2. mit K81 rumlaufen sehen.
hAbI_rAbI
Inventar
#7 erstellt: 24. Jul 2006, 13:03
Ja besonders viele Verkäufe generieren wir nicht mit so einem Hype auf einem HiFi board. Das könnte sich natürlich ändern sobald ein HiFi Magazin ihn für gut befindet.
MP3-Freak
Stammgast
#8 erstellt: 24. Jul 2006, 17:01

hAbI_rAbI schrieb:
Ja besonders viele Verkäufe generieren wir nicht mit so einem Hype auf einem HiFi board. Das könnte sich natürlich ändern sobald ein HiFi Magazin ihn für gut befindet.


Och - die, die sich wirklich interessieren kriegen durch uns schon einen angedreht...

Wir sollten mal langsam über Prämien nachdenken bei unseren Empfehlungen
hAbI_rAbI
Inventar
#9 erstellt: 24. Jul 2006, 17:13
Gute Idee. Dann könnte ich mir vielleicht doch schon bald den A900 genehmigen. So muß ich erst mal warten bis Studium fertig ist und ich meine eigene Kohle verdiene.
MP3-Freak
Stammgast
#10 erstellt: 24. Jul 2006, 17:14
Brauchst nich den A900 - hast dochn K81
hAbI_rAbI
Inventar
#11 erstellt: 24. Jul 2006, 17:16
Hehe. Wir sollten Prämien von AKG bekommen.
MP3-Freak
Stammgast
#12 erstellt: 24. Jul 2006, 17:22
Theo62
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 29. Jul 2006, 17:38
So der bestellt AKG K81 DJ ist da.

Bin mal gespannt.

Kann mir jemand verraten wie lange man den einspielen muß?

Gruß
Alex
m00hk00h
Inventar
#14 erstellt: 29. Jul 2006, 17:53
Du musst gar nix. Aber ein Tag (24h) bzw. 3 Nächte (á 8h) sollten OK sein. Du willst ihn ja schließlich auch benutzen und es ja nun nicht so, dass er nicht auch besser wird, wenn du ihn benutzt.

m00h
Enchant
Stammgast
#15 erstellt: 29. Jul 2006, 19:40

-resu- schrieb:
Vielleicht solltet ihr mal 2-3 Monate keinen K81 mehr empfehlen!?

Entweder die kommen mit der Produktion nicht mehr hinterher, oder die drehen an der Preisschraube, weil sie merken, dass das Ding verkauft wird wie Schwein

Frank


Vielleicht wäre es praktisch einen Thread mit dem Titel "Geschlossener KH bis 50 T€uro für Rock mit kräftigem Bass gesucht==> K 81 DJ" zu pinnen! Das würde die Zahl der neuen Threads, in denen zum 100000mal der AKG empfohlen wird wahrscheinlich enorm minimieren!
Musikaddicted
Inventar
#16 erstellt: 29. Jul 2006, 22:15
Wenn es so gut funktioniert wie der erst lesen Post für Neuankömlinge wohl eher nicht...
Peer
Inventar
#17 erstellt: 29. Jul 2006, 22:18
Dann reicht wenigstens ein Link für die Empfehlung, so oft wie ihr den K81 raushaut wäre das ne echte Optimierung für eure Arbeit
MP3-Freak
Stammgast
#18 erstellt: 30. Jul 2006, 17:59
Macht aber kein Spass mehr
Peer
Inventar
#19 erstellt: 30. Jul 2006, 18:01
hm, die Arbeit würde sowieso die gleiche bleiben, die Diskusion wird dann halt anders eröffnetm z.B.: Ist der wirklich gut?
D.h. vergessen wir´s einfach
Edit: Sehe grade hundertster Beitrag


[Beitrag von Peer am 30. Jul 2006, 18:02 bearbeitet]
Musikaddicted
Inventar
#20 erstellt: 30. Jul 2006, 18:06
Glückwunsch
-resu-
Inventar
#21 erstellt: 30. Jul 2006, 18:11
Und ich gehöre bald zum Inventar

... 1000. Beitrag ich komme!

Wobei man das als Moderator wohl so oder so gehört!?


Mal schauen wie schnell p32r bei 500 Beiträgen ist - 3/4 Monate? Was meint ihr?

Frank
m00hk00h
Inventar
#22 erstellt: 30. Jul 2006, 18:12

p32r schrieb:

Edit: Sehe grade hundertster Beitrag :prost


Is ja gar nix.


Wundert mich aber nicht, du scheinst ja ständig das Forum zu aktualisieren und auf neue Beiträge nur so lächzend zu warten.

Sehe dich mit Schweißperlen auf der Stirn und schon fast hyperventilierender Atmung ganz nah am Monitor sitzen und mit fast schon epileptischen Bewegungen immer die F5-Taste drücken.

Ist aber nich böse gemeint.

m00h
MP3-Freak
Stammgast
#23 erstellt: 30. Jul 2006, 18:13
By The Way... Frank was machst Du mit 880er und A900 ???

Der 880er reicht doch völlig
Zumal der 900er kein BTech braucht
-resu-
Inventar
#24 erstellt: 30. Jul 2006, 18:17

MP3-Freak schrieb:
By The Way... Frank was machst Du mit 880er und A900 ???

Der 880er reicht doch völlig
Zumal der 900er kein BTech braucht :L


1. Brauche ich 2 KH, da Freundin und ich teilweise gleichzeitig hören

2. Brauche ich einen Geschlossenen wenn alles um mich rum mich nervt --> Krach

3. Ist mir der 880 bei einigen Sachen zu lahm/zu lieb. Habe lange Zeit nach einem agressiven / schnellen KH gesucht. DT-770M/Ultrasone haben mich enttäuscht. A900 hat und kann alles was ich bisher noch vermisst habe.



Ben: Ich habe für meine Tastatur die F5-Taste als Ersatzteil hier liegen ...


Frank
m00hk00h
Inventar
#25 erstellt: 30. Jul 2006, 18:18

MP3-Freak schrieb:
By The Way... Frank was machst Du mit 880er und A900 ???

Der 880er reicht doch völlig


Nein, tut er nicht. PUNKT - keine Diskusion.

Und den B-tech hat Frank für den DT880.

m00h
MP3-Freak
Stammgast
#26 erstellt: 30. Jul 2006, 18:19
Schön, wenn jemand ALLES hat

Ich hab nur 5 KH's - und immer ist der, den ich grade hören will besetzt.
-resu-
Inventar
#27 erstellt: 30. Jul 2006, 18:20

m00hk00h schrieb:
Und den B-tech hat Frank für den DT880.


B-Tech?
Wie kommt ihr ständig darauf, dass ICH n B-Tech haben soll? *keinen Grund für seh*

Ich hab n Amity - und dabei wird´s bleiben (naja - vielleicht doch irgendwann mal ein Zhalou)

Frank

P.S. Sollten wir nicht lieber in ICQ chatten?
McMusic
Inventar
#28 erstellt: 30. Jul 2006, 19:05

-resu- schrieb:
B-Tech?
Wie kommt ihr ständig darauf, dass ICH n B-Tech haben soll? *keinen Grund für seh*


Bist Du nicht überzeugt von Deinem Produkt

-resu-
Inventar
#29 erstellt: 30. Jul 2006, 20:07

dmcom_u10 schrieb:
Bist Du nicht überzeugt von Deinem Produkt


-nicht mein Produkt ... alles schon gewesen. Ich nehme nur die Arbeit anderen ab

-klanglich zu 100%. Aber Dinge wie Abschirmung/Haptik sprechen doch für den Amity
MP3-Freak
Stammgast
#30 erstellt: 30. Jul 2006, 20:11
Deja Vu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
geschlossener Kopfhörer
Lupin am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  2 Beiträge
Geschlossener Kopfhörer
JetztAber am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  6 Beiträge
Muss es unbedingt ein neuer Kopfhörer sein?
cramwit am 26.07.2006  –  Letzte Antwort am 31.07.2006  –  32 Beiträge
Geschlossener Kopfhörer für MP3-Player
speznas am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  15 Beiträge
sennheiser Hd 25 - guter geschlossener Kopfhörer?
Wilke am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  12 Beiträge
Kopfhörer für Klassik?
conductor am 05.09.2007  –  Letzte Antwort am 07.09.2007  –  6 Beiträge
Brauche Rat bzgl. Kopfhörer
KingHenne am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  14 Beiträge
geschlossener Kopfhörer bis 150 Euro
Etzel_Hamburg am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  23 Beiträge
Geschlossener Kopfhörer
stage_bottle am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  23 Beiträge
Geschlossener Kopfhörer für Filme gesucht
Mcd723 am 08.02.2018  –  Letzte Antwort am 09.02.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.734 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliedvolx3eet2
  • Gesamtzahl an Themen1.463.865
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.839.003

Hersteller in diesem Thread Widget schließen