Lechz!

+A -A
Autor
Beitrag
Musikaddicted
Inventar
#1 erstellt: 03. Aug 2006, 13:15
Naja eigentlich hab ich nur einen Platz gesucht wo ich dieses Bild posten kann, und da mir keiner eingefallen ist, wollte ich nun einen schaffen.
Hier könnt ihr mal posten was ihr euch für eure Audiozukunft wünschen würdet, bzw. wonach ihr einfach nur lechzt

Bei mir ist es dieses:
http://img439.imageshack.us/img439/3936/img0139zl3.jpg
Ein balanced Singlepower Supra, womöglich noch mit dem SDS-Upgrade
http://www.moon-audio.com/SinglePower/SDSSupra.jpg

Wenn ich das irgendwann mal in die Finger bekomme8)
DaDude
Stammgast
#2 erstellt: 03. Aug 2006, 13:28
na da haste dir ja was ausgesucht.
Meine Wünsche wären ein toller CDP von Macintosh oder Linn nd dazu irgendein Custom Röhren KHV (auf head fi sieht man einige eindrucksvolle beispiele). aber ansonten will ich erstmal meinem A900 eine gute Quelle bereitstellen...
m00hk00h
Inventar
#3 erstellt: 03. Aug 2006, 13:34

Musikaddicted schrieb:
Bei mir ist es dieses:
http://img439.imageshack.us/img439/3936/img0139zl3.jpg
Ein balanced Singlepower Supra, womöglich noch mit dem SDS-Upgrade


Ich glaub, ich hätte mehr Interesse an dem Hornet, der sich da so schön tarnt.

Beziehst du dich bei den Wünschen jetzt speziell auf KHs, oder eher aufs Generelle?


m00h
Musikaddicted
Inventar
#4 erstellt: 03. Aug 2006, 13:53
Naja irgendwas KH relevantes ist hier natürlich primär gedacht, aber was solls - ich bin da nicht so engstirnig.
m00hk00h
Inventar
#5 erstellt: 03. Aug 2006, 14:02
Tja also ehrlich gesagt, weiß ich da nicht so recht.

Ich bin eher ein Impulsivkäufer, wenn mir jemand ein Angebotmacht, schlag ich zu. Kann daher eher kaum planen.
Aber mit ziemlich hoher Sicherheit wird sich irgendwann ein Corda Preahead MK2 bei mir einfinden und neben der Rolle als KHV auch als Preamp dienen.

Kopfhörermäßig weiß ich nicht-bin durch K701 und W1000 ziemlich desillusioniert, was die teureren Modelle angeht.
Mal schauen, was da die zukunft bringt.
Das Stax-Set, das wir gehört haben, hat mich schon ziemlich beindruckt. Vielleicht geht's ja mal in diese Richtung...

m00h
Dolphin_1
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 03. Aug 2006, 16:36
@ Musikaddicted,

was genau versteht man unter einem "balanced amp.", "balanced source", "balanced cable" und welche Vorteile bringt das ?

Danke und Gruß
Dolphin
Musikaddicted
Inventar
#7 erstellt: 03. Aug 2006, 17:37
Wie man sieht hat der Verstärker 6 statt der üblichen 3 Röhren oben drauf. Beim balanced Betrieb werden im Prinzip rechte und linke Seite komplett getrennt verstärkt. Dabei wird die gemeinsame Erdung vermieden und es führen 2 Kabel zu jeder Seite.
Alle balanced-Komponenten sorgen im Prinzip dafür, dass die Seiten getrennt bleiben und keine gemeinsame Masse haben (Gibt demnach als netten Nebeneffekt auch keine Brummschleifen).
Peer
Inventar
#8 erstellt: 03. Aug 2006, 17:43
@Musikaddicted
Ich brauch das Teil...
Wo kann man sowas hören?
Musikaddicted
Inventar
#9 erstellt: 03. Aug 2006, 17:47
Ich glaub von den balanced-Version gibts erst ganz wenige und die sind definitiv alle in Amiland. Singlepower selbst ist auch in den USA angesiedelt und leider sind deren Verstärker für 115V ausgelegt. Will man einen hier testen, dann muss man sich einen bauen lassen, oder jemand kennen, der hier einen hat.
Der Supra (zumal in der SDS-XLR Version) ist preislich wahrlich nicht ohne...
Peer
Inventar
#10 erstellt: 03. Aug 2006, 17:52
Will haben?
Ok, du hast mir mein absolutes Lechz-Produkt gezeigt.
Irgendwann (in ferner Zukunf) bau ich das Teil, egal wasses kostet
Musikaddicted
Inventar
#11 erstellt: 03. Aug 2006, 17:54
Oh Hilfe ich steck Leute an
Peer
Inventar
#12 erstellt: 03. Aug 2006, 18:04
Zu spät, brauch das Teil. Ich druck die Bilder aus und häng sie in mein Zimmer
-resu-
Inventar
#13 erstellt: 03. Aug 2006, 18:35
Offtopic und doch Topic...

Mein derzeitiger "Lechz-Nr. 1":



Nickchen66
Inventar
#14 erstellt: 03. Aug 2006, 18:52


MS Pro (der rechte). Völlig sinnfrei, aber wunderschön. Obwohl der MS2 (Mitte) rein optisch der schönste ist.


[Beitrag von Nickchen66 am 03. Aug 2006, 18:54 bearbeitet]
Peer
Inventar
#15 erstellt: 03. Aug 2006, 19:18
@resu
Wieso offtopic, versteh ich sofort

@nickchen
Wieso sinnfrei, wunderschön ist immer gut!
Nickchen66
Inventar
#16 erstellt: 03. Aug 2006, 20:24
Sinnfrei, weil in meiner Sammlung und bei meiner Musik tonal & klanglich relativ überflüssig. Das ist, als würde sich der alte fette Harleyfahrer eine zusätzliche Ducati in die Garage stellen - zum Putzen & angucken.
Peer
Inventar
#17 erstellt: 03. Aug 2006, 20:27
Achso, ich glaube ich kenne deinen Gerätepark zu schlecht
Kruemelix
Stammgast
#18 erstellt: 03. Aug 2006, 20:53
Bei mir ist es seit einem halben Jahr folgendes Teil:



Ich habe sogar schon fast alle Sachen für einen komplett balanced Dynamight zusammen, bin aber im Moment zu faul, knapp 800 Widerstände und über 200 Transistoren zu matchen...
Peer
Inventar
#19 erstellt: 03. Aug 2006, 20:55
Muhaha, ist das Teil volldiskret aufgebaut oder was?
Wäre ein Super Projekt, falls du es machst, berichte doch darüber!
m00hk00h
Inventar
#20 erstellt: 03. Aug 2006, 21:42

Nickchen66 schrieb:


MS Pro (der rechte). Völlig sinnfrei, aber wunderschön. Obwohl der MS2 (Mitte) rein optisch der schönste ist.


Kann ich absolut verstehen. Ich liebe die Optik vom MS2, entspricht de, alten Grado Design. Hab auch lange mit dem MS2 geliebäugelt, mich dann aber aus ganz vielen verschiedenen Gründen für einen anderen SR-225-Ableger entschieden, nämlich dem HF-1.

Was aber nicht ausschließt, das der MS2 irgenwann mal hier landet.

m00h
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 04. Aug 2006, 08:01
nicht unbedingt in der reihenfolge...









MasterLoki
Stammgast
#22 erstellt: 04. Aug 2006, 12:36
www.headamp.com/home_amps/gsx/images/gsx_front_stacked_med.jpg


dann natürlich noch den PS1-Pro auf Balanced Modden ^^


[Beitrag von MasterLoki am 04. Aug 2006, 12:42 bearbeitet]
SRVBlues
Inventar
#23 erstellt: 04. Aug 2006, 13:21
Immer noch dieses Teil, so rein von der Optik

Hören würde ich noch gerne
AT AD2000 sowie W5000.

Ich glaube, so etwas wäre auch noch gut


A B E R am meisten lechze ich nach dem C o r d a O p e r a, denn alles andere könnte ich mir sofort kaufen, aber das Teil wird erst noch gebaut

Chris
kempi
Inventar
#24 erstellt: 04. Aug 2006, 13:25
Der Magnat-Brüllwürfel ist doch sicher für den Hummer, oder?
DaDude
Stammgast
#25 erstellt: 04. Aug 2006, 13:33
ja, die L3000 sind schon nice^^

lol, Brüllwürfel XD musst die lieber diese umgebaute boeing limo von dem ami kaufen als so nen öden stretch hummer
Musikaddicted
Inventar
#26 erstellt: 04. Aug 2006, 13:58

SRVBlues schrieb:
Immer noch dieses Teil, so rein von der Optik

Hören würde ich noch gerne
AT AD2000 sowie W5000.

Ich stimme allem zu - würde die beiden unteren auch gern hören!
Nickchen66
Inventar
#27 erstellt: 04. Aug 2006, 15:12

m00hk00h schrieb:
...mich dann aber aus ganz vielen verschiedenen Gründen für einen anderen SR-225-Ableger entschieden, nämlich dem HF-1.
Wo hast Du den denn schon wieder aufgetrieben?
m00hk00h
Inventar
#28 erstellt: 04. Aug 2006, 15:56

Nickchen66 schrieb:

m00hk00h schrieb:
...mich dann aber aus ganz vielen verschiedenen Gründen für einen anderen SR-225-Ableger entschieden, nämlich dem HF-1.
Wo hast Du den denn schon wieder aufgetrieben?



http://www.hifi-foru...ad=2447&postID=75#75




ich mach halt Nägel mit Köpfen, statt lange um den Brei zu reden. Ich nehm mir da ein Beispiel an dir, hatten wir vor längerer Zeit mal: Nicht kleckern, sondern klotzen.


m00h


[Beitrag von m00hk00h am 04. Aug 2006, 15:59 bearbeitet]
Nickchen66
Inventar
#29 erstellt: 04. Aug 2006, 16:04
Ach, hat Christian doch kalte Füße bekommen?
Peer
Inventar
#30 erstellt: 04. Aug 2006, 16:09
Oh Gott, du musst ja einen GIGANTISCHEN Gerätepark haben
Falls du irgendwelche KH nicht mehr benutzt, hier gibbet Abnehmer
m00hk00h
Inventar
#31 erstellt: 04. Aug 2006, 16:20

Nickchen66 schrieb:
Ach, hat Christian doch kalte Füße bekommen?


Richtig. Und lass es dir gesagt sein, es tut mir nicht mal leid für ihn!


p32r schrieb:
Oh Gott, du musst ja einen GIGANTISCHEN Gerätepark haben
Falls du irgendwelche KH nicht mehr benutzt, hier gibbet Abnehmer :prost


Nur das, was in meiner Sig steht. Der HF-1 sollte unterwegs sein, ist noch nicht da - sonst würde er drin stehen.

m00h
christianxxx
Hat sich gelöscht
#32 erstellt: 04. Aug 2006, 18:35

Nickchen66 schrieb:
Ach, hat Christian doch kalte Füße bekommen?


Nicht kalte Füsse sondern W5000
Mit dem hat sich das Thema Grado für mich erledigt
Nickchen66
Inventar
#33 erstellt: 04. Aug 2006, 19:08
Schade daß ich mittelfristig so dauerpleite bin, sonst würd' ich schonmal auf Deinen W5000 sparen (in 3-4 Monaten müßte es ja wieder so weit sein)
Musikaddicted
Inventar
#34 erstellt: 04. Aug 2006, 19:41
Hab ich auch schon gesagt, aber "angeblich" (;)) will er AD2000 und W5000 behalten...
christianxxx
Hat sich gelöscht
#35 erstellt: 04. Aug 2006, 19:55
Diesmal behalte ich ihn wirklich! Ich mein das ernst.... solange kein Nachfolger rauskommt...
Musikaddicted
Inventar
#36 erstellt: 04. Aug 2006, 21:06
Wie wär ne Kaufoption auf W2002?!?
christianxxx
Hat sich gelöscht
#37 erstellt: 04. Aug 2006, 22:32
Der W2002 interessiert mich nicht sonderlich, wäre auch klanglich eher ein Rückschritt. Der W11JPN juckt mich, aber auch nicht als W5000 Ersatz.. L3000 ist auch nicht mehr soo interessant nachdem m00hk00h hier irgendwo schrieb das er auch ein wenig unter den AT höhen "leidet".
Grado GS1000, ohne ihn gehört zu haben, ein Witz für das Geld imho, würd ich nichtmal für 500$ nehmen. Bleiben nur noch Elektrostaten, O3 ich warte...
Musikaddicted
Inventar
#38 erstellt: 11. Aug 2006, 19:25
Nickchen66
Inventar
#39 erstellt: 11. Aug 2006, 19:49


Ja, nett. Dafür bekäme man am Markt sicher mehrere gebrauchte Mittelklasse Autos. Hätte man aber ruhig noch konsequenter im Art-Deco Design halten können.
Peer
Inventar
#40 erstellt: 11. Aug 2006, 19:49
Sch***** Will haben Gottverdammte *****
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 11. Aug 2006, 19:55
Peer
Inventar
#42 erstellt: 11. Aug 2006, 20:15
Kenn ich schon, war das nicht das mit den 14K€?
Musikaddicted
Inventar
#43 erstellt: 11. Aug 2006, 20:29
Also der Maestro und der SDS-XLR gefallen mir ja vom äußeren garnicht, aber die Konfiguration von diesem Teil ist einfach überirdisch und garantiert totaler Overkill - einfach geil halt
Peer
Inventar
#44 erstellt: 11. Aug 2006, 20:31
Naja, auf die Inneren Werte kommt es an (aber nur in diesem Fall, harhar :D).
m00hk00h
Inventar
#45 erstellt: 11. Aug 2006, 21:12
Mitlerweile gibt's was, wodrauf ich scharf bin.
Einen HHF-1, aber ich bin mir absolut noch nicht im Klaren, in welcher Konfiguration. Einfach zu viel Auswahl und zu viele Parameter, außerdem kostets alles Geld.
C-Pads wären auch interessant...

Und den passenden Ständer nicht vergessen...mein armes Konto.

Headphile HF-1

m00h
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kleiner Vergleich: Singlepower MPX3 vs. Corda HA2-MKII SE
morbo667 am 22.07.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  11 Beiträge
könnt ihr mir helfen
-melina- am 01.04.2009  –  Letzte Antwort am 02.04.2009  –  4 Beiträge
Könnt Ihr mir helfen?
Rexer am 16.11.2012  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  3 Beiträge
Was soll ich kaufen: Kabel-Kopfhörer vs. Funk-Headset
Trollinger74 am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 07.06.2007  –  27 Beiträge
Anfängerfragen zum balanced Anschluss
Senderson am 06.06.2017  –  Letzte Antwort am 06.02.2020  –  15 Beiträge
KHV im Yamaha C-60 Preamp
maffle am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 30.08.2006  –  8 Beiträge
Balanced KHV
Deidara26 am 16.09.2018  –  Letzte Antwort am 27.09.2018  –  49 Beiträge
Zeigt her Eure Custom InEars.
McMusic am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2012  –  46 Beiträge
Wenn ihr nur einen Kopfhörer behalten könntet . . .
Cucera am 13.05.2013  –  Letzte Antwort am 15.05.2013  –  17 Beiträge
KH-Verlängerungskabel gesucht (wieder mal)
furvus am 20.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.642 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitglieduwe96
  • Gesamtzahl an Themen1.463.649
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.835.126

Hersteller in diesem Thread Widget schließen