iRiver + welcher KH?

+A -A
Autor
Beitrag
botika77
Inventar
#1 erstellt: 12. Jun 2005, 16:42
hi!

dachte nie dass mich das forum mal hierhin verschlägt, bin eher in der a/v abteilung und manchmal bei plasma aber mit kh hatte ich bis dato nicht viel zu tun

nun ist es aber soweit...

habe schon ein paar beiträge von euch gelesen und kh sind eine wahre philosophie - vielleicht schlimmer als lautsprecher

so genug gequatscht...

meine frage:

habe vor etwa einer woche einen iriver h-10 über ebay erworben und bin sehr zufrieden mit dem player aber die ohrstöppsel sind nicht das wahre - tun nach 30min schon sehr weh

ich suche einen recht guten kopfhörer bis max. 100€, für mp3-hören, qualität der files ist normal aber nicht überragend gut - ich möchte eher einen geschlossenen kh, wobei ich wenn ich mir das so überlege nicht mal den unterschied zum halbgeschlossenen kenne...

der kopfhörer soll halt meine ohren abdecken und bequem/komfortabel sein und gut klingen

musikrichtung ist nicht klar definierbar, von U2,coldplay, audioslave,linkin park bis hin zu 50cent, trance und elektro
- sprich das teil sollte ein allrounder sein

habt ihr da ein paar vorschläge von etwa sony,sennheiser od akg

bin mit dem thema gar nicht vertraut um ehrlich zu sein, guter klang, knackige bässe und ein eventuell warmer klangcharakter sind mir am liebsten

bitte um ein paar hinweise und ein klein wenig hilfe eurerseits

vielen dank schon im voraus

sergioleone
Inventar
#2 erstellt: 12. Jun 2005, 16:46
Moinsen,
ich kann dir den Sennheiser PXC 250 empfehlen, ist ideal um unterwegs Musik oder Filme anzusehen(H10- kann Fime wiedergeben).
Gryphon
Stammgast
#3 erstellt: 12. Jun 2005, 16:47
Hi, habe auch einen iriver H10 und nutze ihn mit einem Sennheiser PX 100 - der Klang ist in Summe erstklassig (und ich höre auch alle möglichen Musikstile, allerdings kein Klassik, kein Jazz). Da du einen geschlossenen KH haben möchtest, solltest du mal den PX 200 ins Auge fassen - v.a. die Transportbox der Sennheiser-Modelle ist klasse. Sennheiser PXC 250 oder PXC 300 (jeweils mit NoiseGard) könnten auch interessant sein, da kenne ich aber die Preise nicht.

Gruß, Gryphon


[Beitrag von Gryphon am 12. Jun 2005, 16:59 bearbeitet]
botika77
Inventar
#4 erstellt: 12. Jun 2005, 17:12
danke jungs für die schnelle antwort - der pxc 250 liegt bei 110,- wäre also noch im bereich des möglichen

vielleicht habe ich mich unbeholfen ausgedrückt - könnte auch eine ohrumschliessende bauweise haben - würde das teil eher beim lernen verwenden und selten auf der strasse

wie sehen hierbei eure erfahrungswerte aus??

ach ja was ist von studio-kh zu halten od sind die absolut nicht für mp3s geeignet?


[Beitrag von botika77 am 12. Jun 2005, 17:13 bearbeitet]
Gryphon
Stammgast
#5 erstellt: 12. Jun 2005, 17:28
... wenn ohrumschließend, dann könnte noch der Ultrasone DJ1 interessant sein. Siehe bei www.meier-audio.de oder www.ultrasone.de oder auch bei ebay mal danach suchen. Könnte schon für 100 EUR zu bekommen sein. Wichtig ist, daß der Wirkungsgrad schön hoch ist, sonst sieht es mit der erzielbaren Lautstärke beim iriver eher schlecht aus. Beim Ultrasone dürfte es passen.
Gryphon
Stammgast
#6 erstellt: 19. Jun 2005, 13:59
Hallo zusammen,

sind die Sennheiser-Modelle

PXC 250 und
PXC 300

wirklich für mp3-Player geeignet? Wenn man sich die technischen Daten (Impedanz und Wirkungsgrad) ansieht, sieht das fast nicht so aus, obwohl Sennheiser die Modelle ja ausdrücklich für den Mobilbetrieb anbietet.

Technische Daten:

PXC 250:
Nennimpedanz 300 Ohm
Klinkenstecker 3,5 mm stereo
Wandlerprinzip (Hörer) dynamic, closed
Ankopplung an das Ohr supraaural
Kabellänge 1,8 m
Gewicht ohne Kabel 65 g
Audio-Übertragungsbereich (Hörer) 10.....21000 Hz
Schalldruckpegel bei 1kHz 106 dB(SPL)
Klirrfaktor bei 1 kHz 0,1 %
Betriebszeit (Batterie) 80 h

PXC 300:
Nennimpedanz 300 Ohm
Klinkenstecker 3,5 mm stereo
Wandlerprinzip (Hörer) dynamic, closed
Ankopplung an das Ohr supra-aural
Kabellänge 1,8 m
Gewicht ohne Kabel 65 g
Audio-Übertragungsbereich (Hörer) 8.....21500 Hz
Schalldruckpegel bei 1kHz 107 dB (SPL)
Klirrfaktor bei 1 kHz 0,1 %
Betriebszeit (Batterie) 80 h

Viele Grüße
Stephan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KH am iRiver
Nattydraddy am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  15 Beiträge
Beyer Dt 880 zu leise am iRiver
aiwa66 am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2005  –  2 Beiträge
Ohrhöhrer für iRiver H140
mantodea am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  8 Beiträge
Welcher Kh zum "abhören"
lordofmp am 24.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  7 Beiträge
HD 600 + iRiver H 140
shiosai am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  11 Beiträge
Passende Kopfhörer für Iriver H120...?!
divine am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 05.03.2005  –  5 Beiträge
super.fi 3 rauschen an iriver
7marius am 13.10.2007  –  Letzte Antwort am 21.10.2007  –  22 Beiträge
geschlossener KH für Rock - welcher?
-resu- am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  4 Beiträge
Welcher war euer erster KH
ironix am 17.07.2006  –  Letzte Antwort am 03.04.2017  –  148 Beiträge
KH, welcher Umgebungsger. komplett ausbl.
hugaduga am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.854 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedbruzzly
  • Gesamtzahl an Themen1.464.096
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.843.644

Hersteller in diesem Thread Widget schließen