PortaPro Kabelbruch.neuer Portabler?

+A -A
Autor
Beitrag
alnes
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Aug 2006, 13:39
Hallo!

Der linke Kanal von meinem Koss PortaPro ist schon ziemlich hinüber.
1. Ist das vielleicht doch von der Garantie gedeckt oder ein Verschleißteil?
2. Kann ich das irgendwie reaprieren?

3. Wenn 1. und 2. negativ, dann bräucht ich einen neuen Portablen in ca. dieser Preisklasse.

Hören tu hauptsächlich Rock und Techno aber auch viele andere Dinge, die grob zur Popmusik zählen.
Den Koss finde ich super, hab auch einen AKG 301xtra, freilich auch wunderbar, aber mehr Mitten wären für unterwegs ned schlecht, denk ich.
Mir ist natürlich der K81DJ-Thread aufgefallen, wollt ich mir aber vorerst nicht antun


Werde es wohl kaum schaffen einen neuen KH sanfter zu behandeln als den Koss, also sollte er schon einigermaßen was aushalten.

mfg
alnes
-resu-
Inventar
#2 erstellt: 11. Aug 2006, 13:42
Wenn ich das richtig mitgelesen habe:

Koss hat Lebenslange Garantie und geht mit dieser auch spendabel um - da wird wohl alles getauscht.

Also: Anrufen und n neuen schicken lassen

Frank
Peer
Inventar
#3 erstellt: 11. Aug 2006, 14:20
Bestätigung:
Die sind noch kulanter als Sennheiser, mein Bruder hat seinen PP schon seit ~15 Jahren und schickt ihn fast jährlich ein. Er bekommt immer innerhalb von 2 Wochen einen vollständig reparierten KH zurück, SUPER SERVICE!!!
alnes
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Aug 2006, 16:25
Das ist ja mal eine erfreulich Nachricht. Ich geh gleich Rechnung suchen
Musikaddicted
Inventar
#5 erstellt: 11. Aug 2006, 18:15
Ich glaube die ist nichtmal nötig...
Peer
Inventar
#6 erstellt: 11. Aug 2006, 18:20
Vermutlich nicht, trotzdem besser wenn die dabei ist.
Dinge ändern sich
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AKG K81 oder Koss PortaPro !
Samurro am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  9 Beiträge
KOSS PortaPro
Ziegenjunge am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  45 Beiträge
Koss PortaPro Kopfhörer?
sebl89 am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  12 Beiträge
Koss PortaPro vs. InEar KH
Knöck am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  14 Beiträge
Koss PortaPro Ersatzpolster
vismars am 13.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.07.2006  –  6 Beiträge
Ersatzohrpolster Koss PortaPro
Cassie am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2008  –  15 Beiträge
Off-topic aus dem KOSS PortaPro-Thread
peacounter am 30.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.09.2009  –  108 Beiträge
Koss Portapro 25th Anniversary LE wo kaufen?
squarehead am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.07.2009  –  26 Beiträge
Vergleich Koss PortaPro - Sennheiser HD 650
Philipp139 am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  2 Beiträge
PX100 oder PortaPro?
APC|Florian am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.559 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedmoepmanauto
  • Gesamtzahl an Themen1.463.523
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.832.233