Welcher darf es sein ?

+A -A
Autor
Beitrag
clmn
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Nov 2004, 04:01
Hallo !

mein erster Beitrag gleich eine (schwierige) Frage: Bin auf der Suche nach einem guten PREISWERTEN ( maximal 70 Euro Ladenpreis) GESCHLOSSENEN (sollte ohrumschließend sein - also circumaural) KABELGEBUNDENEN Kopfhörer für die Anlage (kaum Fernseher) - also für (SA)CD, Minidisc, DVD (nur selten) - Nach langer Recherche bin ich auf SENNHEISER gestoßen. Da haben es mir der HD 200Master (lt. Sennheiser HD 200V1) und der HD 212Pro (ist nicht voll geschlossen) angetan. Wer kann was zu den beiden Modellen sagen. Der 212er soll eher etwas basslastiger sein. Der 200er in allen Bereichen harmonischer klingen ?
Erste Meinungen in anderen Foren haben mir den DT440 von Beyerdynmamic, Sennheiser HD590, AKG-K501 (letzte beiden übersteigen jedoch mein Budget...)
Bevor ich mich zum Selbsttest begebe, bitte ich um Eure Meinungen... Danke !

MfG clmn
Taurui
Inventar
#2 erstellt: 07. Nov 2004, 14:30
Also was jetzt ... ohrumschliessend oder geschlossen?
Geschlossen ist gleichbedeutend mit "isolierend" - die DT440, HD590 und K501 sind aber alle offen, also überhaupt nicht isolierend.
Was genau meinst du jetzt?

-Taurui
dernikolaus
Inventar
#3 erstellt: 07. Nov 2004, 14:38
Schau dir mal die alten Sennheiser HD 560/580 an.
Die bekommst du bei Ebay manchmal schon für 30€.
clmn
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 08. Nov 2004, 22:01
entschieden und gekauft !

...erst einmal DANKE an alle Hinweise und Wortmeldungen !
Nach langer Recherche hab' ich mir heute PERSÖNLICH bei zarsen.de (sitzen hier bei uns in Dresden, entfielen also Versandkosten...) für sagenhafte 129,-Euro (UVP 199,90 Euro !!!) die SENNHEISER HD595 geholt. Ja,ja...ich weiss...liegen über meinem Preislevel...aber am WE stellte sich ein unerwartete kleine finanzielle Zuwendung heraus, womit mein Entschluss, die Beyerdynamic DT440 zu holen, wieder gekippt wurde.
Hier im Hifi-Forum und Tests (Audio 7/04) schnitt der HD595 sehr gut ab..noch einen Tick besser als der HD555...und zweibester (Audio-Test) im Klang (darum geht's ja vorrangig!). Für den Preis ein absoluter Glücksgriff .
Die erste Begutachtung fiel sehr positiv aus - sehr wertiges Gerät, extrem gutes Design und nach den ersten Hörproben (SACD-Sampler im Stereobetrieb mit Rock/Pop/Klassik/Jazz) und Radio bin ich beeindruckt... (bin zwar nicht der Experte,aber...) ich höre Nuancen, die früher schlichtweg nicht da waren (12 - 38500 Hz Ü-Bereich). Es klingt kompletter, raumfüllender...einfach "vollständig". Kleinste Ungenauigkeiten in der Aufnahme werden erbarmungslos enttarnt und sehr gute Aufnahmen nimmt man umfassender wahr. Die Tiefen schieben sich für meine Begriffe nicht derart in den Vordergrund - ein ausgeglichenes Klangbild ist das Resultat. Also kurzum - bin begeistert .

@Taurui: Es ist jetzt also 'n dynamischer, offener, ohrumschließender geworden...stimmt schon der Einwand (alle geschlossenen sind natürlich autonmatisch auch ohrumschließend)...aber man muss sich erst'mal 'ne Weile mit der Thematik auseinandersetzen...trotzdem DANKE !!!

MfG clmn
Taurui
Inventar
#5 erstellt: 08. Nov 2004, 22:53
Wenn du ihn jetzt schon magst, wart mal ab bis er eingespielt ist
Viel Spaß damit!

-Taurui
clmn
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 09. Nov 2004, 21:17
@Taurui: Na dann wird's ja noch besser...schwärm....

MfG clmn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Kopfhörer darf´s denn sein?
Hammer! am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  2 Beiträge
Welcher sollen es sein?
WaldorfGuru am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  4 Beiträge
Wielang "darf" ein Klinke Kabel sein?
dese am 09.07.2015  –  Letzte Antwort am 11.07.2015  –  22 Beiträge
Welcher KHV?
czry am 09.04.2011  –  Letzte Antwort am 10.04.2011  –  9 Beiträge
welcher kopfhörer ist das?
ibaxx am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.04.2010  –  9 Beiträge
welcher Kopfhoerer?
sunflowergirl am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  13 Beiträge
Welcher Kopfhörerverstärker, FiiO E17 ?
tizzy11 am 29.05.2015  –  Letzte Antwort am 30.05.2015  –  5 Beiträge
Welcher Kopfhörer (bis 100?)???
hybridTherapy am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  14 Beiträge
Welcher Kh zum "abhören"
lordofmp am 24.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  7 Beiträge
welcher cd an stax
becky am 07.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedAndyWall
  • Gesamtzahl an Themen1.419.868
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.034.942

Hersteller in diesem Thread Widget schließen