Interessanter thread > Hifi Wissen

+A -A
Autor
Beitrag
e.lurch
Inventar
#1 erstellt: 22. Sep 2006, 12:20
Hi Leute

es läuft gerade mit dem Tonmeister von Quinton Records Heinrich Schläfer ein lesenswerter thread.

siehe hier

Hier habe ich, gerade als KH Liebhaber an Heinrich folgende Frage gestellt:

"@Heinrich
Ich höre mittlerweile fast ausschließlich über Kopfhörer (KH).
Von daher interessiert mich:

Werden die Aufnahmen in Eurem Studio für LS gemastert?

Wenn ja, inwieweit ist dann eine CD für das Hören mit KH geeignet?
Und wenn es Unterschiede ( im Mastering ) für das Hören mit KH bzw. mit LS gibt, wie wirken sich diese Unterschiede aus ? Mit welchen Einschränkungen beim KH-Hören muß ich "leben"?

Helmut"

Ich hoffe,dass Heinrich mir darauf antwortet.
( Bislang hat Heinrich , an dieser Stelle auch ein , immer alle Fragen tapfer beantwortet.

Also, wer an diesem thread Interesse hat, "klinkt" Euch ein
Helmut
christianxxx
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 22. Sep 2006, 17:40
Hi! Ohne den Thread gelesen zu haben:

Gemischt und gemastert wird IMMER über LS, KHs werden nur fürs monitoring bei aufnahmen benutzt.

Ob eine Aufnahme über KH gut oder schlecht klingt liegt meiner Erfahrung (hab schon einige kleine live aufnahmen/demos abgemischt und aufgenommen) nach einfach an der mikrofonierung und wieviel vom Raumklang miteingefangen wird (quasi als natürliches crossfeed). Aber das macht jeder so wie es ihm persönlich gefällt und wie es die Musik benötigt. Ich würde z.b. bei drums u.a. immer ein stereo paar mikrofone benutzen um die räumlichkeit gut rüberzubringen, das macht dann besonders über KHs viel spass zu hören.

Beim Mastering wird an der räumlichkeit bzgl KH tauglichkeit nicht mehr viel geändert.
Peer
Inventar
#3 erstellt: 22. Sep 2006, 17:57
Ich weiß aus einem Artikel in irgendeiner Zeitschrift (könnte es "Stereoplay gewesen sein?), dass es auch Studios, zumeist kleinere mit eigenem Konzept, gibt, die über KH mastern und mischen.
e.lurch
Inventar
#4 erstellt: 22. Sep 2006, 18:08

p32r schrieb:
Ich weiß aus einem Artikel in irgendeiner Zeitschrift (könnte es "Stereoplay gewesen sein?), dass es auch Studios, zumeist kleinere mit eigenem Konzept, gibt, die über KH mastern und mischen.


Interessant. Kannst du noch mehr ´rausfinden?
Peer
Inventar
#5 erstellt: 22. Sep 2006, 18:12
Ich krame schon die ganze Zeit, aber ich finde den Artikel nicht. Angesprochen wurden In-Ear Monitore und auch eine gewisse Nachbearbeitung an Boxen.

Die Zeitschrift ist schon recht alt, ich glaube nicht dass ich die noch finde
e.lurch
Inventar
#6 erstellt: 22. Sep 2006, 18:15
Trotzdem. Danke für Deine Mühen
christianxxx
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 23. Sep 2006, 01:40
Naja ist ja auch egal, KHs haben in Studios in denen Geld verdient wird beim Abmischen & Mastering keine Relevanz. Das es irgendwo sicherlich ein paar kleine Hobby/Bedroom Studios gibt wo mit KHs gearbeitet wird ist möglich. Aus Geld und Platzmangel aber die KH benutztung als "eigenes Konzept" zu verkaufen ist allerdings ähh.. naja.. Denn andere Gründe gibt es einfach nicht. Mann kann auch auf LS gute mixe für KHs produzieren wenn man weis worauf es ankommt.
Wie gesagt werden die Schranken dafür sowieso schon bei der Mikrofonierung & Aufnahme bestimmt.

Andererseits benutzen einige Mixing/Mastering Engineers KHs um die endgültigen Abmischung frei von allen Raumeinwirkungen gegenzuhören um z.b. den tiefbass zu überprüfen.

Generell kann man aber sagen das die meissten Produzenten keine Ahnung von KHs haben, und es ihnen egal ist.
Schau dich mal im gearslutz.com forum um, dort gibt es viele User die mit Studioarbeiten oder ihren Studios Geld verdienen, und einige sind tatsächlich begeistert wie gut die heutigen hifi KHs klingen können, aber zum arbeiten würden diese niemand benutzen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Der FAQ Thread
Peer am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  90 Beiträge
Off-topic aus dem KOSS PortaPro-Thread
peacounter am 30.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.09.2009  –  108 Beiträge
Brauche euer Wissen, bitte!
pimpl am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  13 Beiträge
IFA-Thread?
MTL-CH am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  5 Beiträge
Grado Thread ?
Jason_King am 02.04.2013  –  Letzte Antwort am 02.04.2013  –  7 Beiträge
Hifi-Kaufberatung Asien
BangkokDangerous am 06.02.2013  –  Letzte Antwort am 06.10.2013  –  12 Beiträge
(Gepinnter) Thread: Kopfhörertests in der Presse?
Hüb' am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 16.12.2006  –  18 Beiträge
Der V-Moda Bügel-KH Thread!
NX4U am 01.03.2012  –  Letzte Antwort am 17.04.2018  –  155 Beiträge
AKG N40 In Ear Testaktion - Rundreise Thread
XperiaV am 11.01.2017  –  Letzte Antwort am 18.06.2019  –  255 Beiträge
Der "Kopfhörer und Zubehör" Schnäppchen Thread
Gerds am 24.09.2019  –  Letzte Antwort am 26.09.2019  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.819 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedZiskinJiz
  • Gesamtzahl an Themen1.464.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.843.029