Sennheiser HD650 - rechts schwächer

+A -A
Autor
Beitrag
narth3x
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Jan 2007, 21:11
N'abend,
ich habe seit letzter Zeit das Gefühl dass bei meinem Kopfhörer die rechte Seite schwächer geworden ist als die linke.
Ich würde es als leiser beschreiben.
Was könnte der Grund dafür sein?
Der KH ist gerade mal wenige Monate alt.

gruss
narth
narth3x
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Jan 2007, 22:14
Niemand eine Idee?
War da nicht mal was mit Staub in den KHs?
Brauche Hilfe

gruss
narth
lotharpe
Inventar
#3 erstellt: 25. Jan 2007, 22:37
Hallo narth,

schon mal an einer anderen Quelle(Klinke) probiert?

Viele Grüße
Lothar
narth3x
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Jan 2007, 23:21
Ja.
Es kann aber auch gut Einbildung sein... wobei ich mir nicht sicher bin.
Ich habe einen Musiktrack der am Anfang mit der linken Seite anfängt und nach ein paar Sekunden auf die rechte Seite schaltet. (wobei das nicht gewollt klingt)
Es kann evtl. am track liegen.
Ich würde ihn dir gerne rüberschicken damit du ihn mit deinen KHs mal testen könntest.
Ginge das für dich in Ordnung?

gruss
narth
Nattydraddy
Inventar
#5 erstellt: 26. Jan 2007, 00:35
Wir haben Null Grad draussen. Kann sein, dass sich deine Nebenhöhlen auf der rechten Seite zugesetzt haben. Dann hörst du natürlich rechts leiser.

Ich persönlich höre übrigens immer rechts leiser, weil ich Linkshänder bin.

Wenn du dir die Aussteuerung gängiger CDs anschaust, wirst du sehen, das sie Links etwas lauter ausgesteuert sind. Weil die meisten Menschen Rechtshänder sind und dementsprechend links schlechter hören.

Ich würde an deiner Stelle also erstmal schauen, ob dein KH wirklich rechts nachgelassen hat, oder dein Hörvermögen.
Tebasile
Inventar
#6 erstellt: 26. Jan 2007, 09:08
Hallo,

mal ne ganz doofe Idee: Setze ihn Dir mal andersherum auf. Welche Seite ist jetzt schwächer?

Tebasile

P.S.: Bist Du wahrscheinlich schon von alleine draufgekommen...
Narsil
Inventar
#7 erstellt: 26. Jan 2007, 12:07
Außerdem würd ich einfach mal ein Musiktitel in Mono umwandeln.
Dann kann man auschließen das es am Titel liegt .
Zorro23
Stammgast
#8 erstellt: 26. Jan 2007, 14:13
Hi narth,

bei mir war das auch rechts schwächer aber nur sehr wenig dann hab ich ihn umgedreht und dann war es recht immer noch ein wenig leiser aber ich bin Rechtshänder und kein Linkshänder
narth3x
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Jan 2007, 14:24
Also das rechts- linkshändler prinzip höre/lese ich heute zum ersten mal ehrlich gesagt...
Bin übrigens Rechtshändler.
Mir ist der KH gestern vom Tisch gedonnert (aber daran kanns doch nicht liegen oder da der KH außerdem auf den Teppich fiel.)
Gibt es evtl. eine Testvideo oder Testmusikstück womit ich den linken und rechten Kanal gut testen kann?
Ich könnte sogar meinen auf dem linken Kanal mehr Details zu hören...
evtl. schiebe ich aber auch etwas Paranoia um es mal auf gut deutsch zu sagen.
Ich habe den KH auch umgekehrt aufgesetzt aber es schheint nicht deutlich genug zu sein.

gruss
narth


[Beitrag von narth3x am 26. Jan 2007, 14:25 bearbeitet]
NoXter
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 26. Jan 2007, 14:40

narth3x schrieb:

Mir ist der KH gestern vom Tisch gedonnert


Und das sagst du erst jetzt. So ein sturz kann natürlich schon reichen um etwas im KH zu beschädigen. Halt je nachdem wie ungünstig er aufschlägt.
narth3x
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 26. Jan 2007, 14:51
Wie kann ich das denn nun genau rausfinden?
Bajo4ME
Stammgast
#12 erstellt: 26. Jan 2007, 14:55

narth3x schrieb:
Wie kann ich das denn nun genau rausfinden?


Wandle ein Stück Musik per Rechner (Wavelab Demoversion, oder was Du sonst benutzen magst) in Mono um und benutze den Balanceregler am Verstärker. Zur Kontrolle setzt Du den Kh mal "richtig" und mal "verkehrt" auf.
Zorro23
Stammgast
#13 erstellt: 26. Jan 2007, 15:07
es gibs doch beispiel winamp oder so programme wie ein virtueles mischpult da kanste denn regler verschieben nach rechts oder linkst bei mir von meiner soundkarte Creative X-FI Xtreme Gammer Faltality gibs so ne stimme die sagt rechter kanal und linkerkanal.
Bajo4ME
Stammgast
#14 erstellt: 26. Jan 2007, 15:39

Zorro23 schrieb:
es gibs doch beispiel winamp oder so programme wie ein virtueles mischpult da kanste denn regler verschieben nach rechts oder linkst bei mir von meiner soundkarte Creative X-FI Xtreme Gammer Faltality gibs so ne stimme die sagt rechter kanal und linkerkanal.


Das ist die Lautsprecher- bzw. Kopfhörereinstellung. Und für diese Zwecke etwas kurz ...
m00hk00h
Inventar
#15 erstellt: 26. Jan 2007, 16:02

Bajo4ME schrieb:

Zorro23 schrieb:
es gibs doch beispiel winamp oder so programme wie ein virtueles mischpult da kanste denn regler verschieben nach rechts oder linkst bei mir von meiner soundkarte Creative X-FI Xtreme Gammer Faltality gibs so ne stimme die sagt rechter kanal und linkerkanal.


Das ist die Lautsprecher- bzw. Kopfhörereinstellung. Und für diese Zwecke etwas kurz ...


Man kann eventuell auch das Rauschen der THX-Einstellkonsole benutzen.

m00h
Tebasile
Inventar
#16 erstellt: 26. Jan 2007, 16:16
Hallo,

bei einem Hörtest hier auf dieser der Seite, kann man auf links und rechts umschalten und die Lautstärke verstellen. (www hearing test...)

Tebasile
Zorro23
Stammgast
#17 erstellt: 26. Jan 2007, 21:38

Bajo4ME schrieb:


Das ist die Lautsprecher- bzw. Kopfhörereinstellung. Und für diese Zwecke etwas kurz ...


War nur ne Idee
Nickchen66
Inventar
#18 erstellt: 26. Jan 2007, 22:17
Leiser nach runterfallen? Hatten wir doch kürzlich schonmal - war reparabel. Link
m00hk00h
Inventar
#19 erstellt: 26. Jan 2007, 22:38

Nickchen66 schrieb:
Leiser nach runterfallen? Hatten wir doch kürzlich schonmal - war reparabel. Link

´
Ja, aber da war es deutlich.
In diesem Fall ist es ja noch nicht einmal sicher.

m00h
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HD650 Sennheiser
mginkov am 02.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  2 Beiträge
Kopfhörerverstärker für Sennheiser HD650
RCH am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.08.2005  –  22 Beiträge
Sennheiser HD650? KVH?
blue2script am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  24 Beiträge
Sennheiser HD650 Zubehör?
asteriks am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  17 Beiträge
Nachfolger des Sennheiser HD650 ?
samsung_69 am 30.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  5 Beiträge
Adapterkabel Sennheiser HD650
gamefreak776226 am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 11.03.2009  –  12 Beiträge
Sennheiser HD650 an HK3490
~Schnörkel am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  6 Beiträge
Sennheiser Hd650 Mods?
Horvath am 10.10.2015  –  Letzte Antwort am 01.12.2015  –  15 Beiträge
Sennheiser HD650 Scharnier zerlegen
HiRoc am 14.03.2019  –  Letzte Antwort am 15.03.2019  –  7 Beiträge
Sennheiser HD650.. KHV / "DB"..etc.
Harry.loves.DTS am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.423 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedetienne3d
  • Gesamtzahl an Themen1.463.258
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.827.083