HiFi-Kopfhörer oder Studiokopfhörer (PRO-Version)?

+A -A
Autor
Beitrag
Ted.
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Jan 2007, 14:21
Wären für den normalen Musikgenuss am PC (Soundkarte) und CD-Player die DT 990 Pro bzw. Studio zu empfehlen, da ich gerne basslastige Musik höre (Downbeat, Trip Hop, Dubstep etc.)? Immerhin sind diese ca. 100€ billiger zu haben, als die Edition 2005! Oder liegen vom Hören her Welten dazwischen?

...weil ich gelesen habe dass die Studiokopfhörer nur zum Mixen geeignet sind und nicht zum gewöhnlichen Musikhören (HiFi). Sie sollen die ganzen Fehler und Ungereimtheiten der Mesik aufdecken... und mindern den Musikgenuss.
Bin jetzt leicht verwirrt - da mir der Unterschied nicht so recht erklärend ist...

Stimmt das? Oder brauche ich mir da keinen großen Kopf machen und zu der Studioversion greifen. Spare immerhin 100€.
F9Race
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Feb 2007, 01:31
Viele Studiohörer eignen sich bestens auch für den Hifi-Fan. Kritischer sind sogenannten DJ-Kopfhörer, die aber andererseits die beste Wahl für "basslastige" Sachen sein könnten, weil sie nämlich Höhen und Tiefbass mehr oder weniger stark betonen.

Gute Studio- und Hifi-Hörer gibt's von AKG, Sennheiser und Beyerdynamic, oder bei größerem Budget von Ultrasone, Stax und Grado. Gute DJ-Hörer z. B. von Koss und Pioneer (wobei ich sowas nicht mögen würde...).

F9Race


[Beitrag von F9Race am 07. Feb 2007, 01:32 bearbeitet]
Nattydraddy
Inventar
#3 erstellt: 07. Feb 2007, 09:18
Es gibt drei Versionen der bd DT 770/880/990: Normal, Pro und Edition 2005.

Die Edition ist eigentlich nur optisch verändert, der Mehrpreis lohnt sich nicht. Die normalen und die Pro Versionen unterscheiden sich bei bd in der Impedanz der Kopfhörer, einmal 80 und einmal 250 ohm.
Ted.
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 09. Feb 2007, 02:38
Danke für eure Antworten.
Leider sind sie für mich ein wenig spät gewesen und ich habe mir die Edition 2005 bereits zugelegt (leider doch zu naiv gewesen und 100€ zuviel ausgegeben)
Denn KH finde ich aber gut (klanglich), wobei ich dennoch 230€ (mit Versand) für zuviel halte...
Ted.
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 09. Feb 2007, 02:42
...um genauer zu sein 232€ für den DT 880 Edition 2005.
Nattydraddy
Inventar
#6 erstellt: 09. Feb 2007, 03:27
Du hast auch keine 100,- Euro zu viel ausgegeben. Letztens hat zwar einer hier im Forum einen DT 880 für 100 Euro bei Saturn in Essen abstauben können, aber normal sind die alten DT 880 alle ausverkauft. Nur Thomann beitet den DT 880 in der "Thomann"-Edition an, quasi ein alter DT 880. Und der kostet 179,- Euro. Somit hättest du gerade einen Fuffi zuviel ausgegeben.
hAbI_rAbI
Inventar
#7 erstellt: 09. Feb 2007, 14:02
Thomann hat auch keine alten DT880 mehr soweit ich weiß.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was ist ein Studiokopfhörer?
Dr._Funkenstein am 06.07.2007  –  Letzte Antwort am 07.07.2007  –  11 Beiträge
Welcher geschlossene bzw. Studiokopfhörer?
Dippelbruder am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  21 Beiträge
Studiokopfhörer für wenig Geld
zwaps am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  15 Beiträge
Ganz alte Studiokopfhörer gesucht!
tifive am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 13.02.2010  –  4 Beiträge
MixAmp M60 mit beyerdynamic DT 770 PRO 80 Ohm Studiokopfhörer ?
CITYCOMET am 07.03.2018  –  Letzte Antwort am 08.03.2018  –  7 Beiträge
Wer hat erfahrungen mit Studiokopfhörer
enjoy am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  2 Beiträge
Porta Pro oder geschlossene Kopfhörer?
xenova am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  16 Beiträge
Tasche / Bags / Case für Studiokopfhörer gesucht
KunoTV am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  4 Beiträge
Ultrasone Pro 450 vs. Ultrasone Hifi 450
khfreak am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  3 Beiträge
Kopfhörer defekt? DT990 Pro
Alex767 am 24.07.2013  –  Letzte Antwort am 24.07.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.423 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedrainerba
  • Gesamtzahl an Themen1.463.268
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.827.385

Hersteller in diesem Thread Widget schließen