Shure E4

+A -A
Autor
Beitrag
trommelfellriss
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jan 2007, 00:39
Hallo.

Ich habe ein neues Spielzeug!

Ich habe mir neulich den Shure E4 (grau) gekauft, im Musicstore Köln für 265 Euros.
Musste ihn allerdings im Lager abholen, da es im Hauptgeschäft nur den weissen E4c (im Ipod-Design) gab.
Es liegt viel Zubehör bei, Klinkenadapter auf 6,3mm und jede Menge Stöpsel. Auch das Bedientheft ist ok, nur wenige "Ubersatzungfeler", das Täschen sieht gut aus, hat aber leider nicht den tollen Aufwickler drinnen.

Beim ersten Hörversuch fand ich ihn eher schlecht, das aber waren die Silikon-Stöpsel mit verengtem Durchlass!
Auf jeden Fall die mitgelieferten gelben Stöpsel draufmachen, oder eine Otoplastik mit breitem Schallkanal anfertigen lassen.

Schliesst man den Kopfhörer an einen guten HiFi CD-Player
an, zeigt er was er kann.
Er zerlegt die Musik in ihre Einzelteile auf brutale Weise.
Jedes Instrument ist einzeln hörbar und exakt positioniert.

Glücklicherweise wird die Musik 100% rüber gebraucht!
Kein noch so kleines Detail geht flöten, und es klingt immer recht angenehm, auch nach stundenlangem Hörgenuß, wie ich festgestellt habe.

NACHTEILE:
Schlechte Aufnahmen klingen dann leider auch schlecht, hier wird nicht schöngefärbt. und MP3s sind eigentlich eine Sünde auf dem E4. Man sollte nichts unter 256KBits hören.

Ich empfehle ihn ganz besonders für JAZZ LOUNGE UND KLASSIK.
Höhen/Mitten: Ein wenig Monitor-Hart, Gesang natürich.
In den Höhen ein wenig scharf, leicht scharfe S...
Bass: Trocken bis klar definiert, geht runter aber eher zurückhaltend fein - bis schwach...
Gewicht: 31g, das meiste davon ist das höchstwertige Kabel.
Tragekomfort: Leichtes Druckgefühl im Ohrkanal möglich.
Er fällt aber nicht raus, und ist reicht leicht.

Der SHURE E4(c) bekommt meine Empfehlung, das Geld ist er tatsächlich wert.

MfG

Ingo
Vul_Kuolun
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2007, 00:44
Na ja, 265 Doppelmark für einen Hörer der keinen Bass kann wären mir entschieden zu viel.
Trotzdem Glückwunsch, hauptsache sie gefallen Dir.
sai-bot
Inventar
#3 erstellt: 31. Jan 2007, 11:37
Nuja, er sagt ja nicht, dass der E4 keinen Bass hat, an anderer Stelle wird ja erwähnt, dass der Hörer tief runter kommt. Vielleicht ist er "schlank" abgestimmt? Dann könnte das ganze für mich interessant werden
Von der Beschreibung hört sich das ja nach K701-Ähnlichkeit an. Naja, aber 260 Penunsen sind mir auch etwas zu viel...

Nichtsdestotrotz: Glückwunsch! Wenn du damit zufrieden bist, ist ja alles in Ordnung. Jetzt lass dir das Dingen bloß nicht madig machen, sonst sehen wir das Teil ganz schnell in der Biete-Sektion und du hältst nach den E500 Ausschau
trommelfellriss
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Feb 2007, 04:44
Der E5 wär schon toll, aber mir sind 265 Doppelmark genug!

Der Bass ist knackig-trocken und präzise, ohne Dröhns und Bum Bum wie bei TONY oder BOSS...

Die Höhen regel ich gerne -4dB ab, da ich sie persönlich als SCHARF empfinde. Dann klingen S nicht mehr so unnatürlich.
Am Bass braucht´s keine Nachhilfe.
Rocker können ja ein par dBs draufhauen, ich finds direkt am CD auch gut(ausser scharfe Höhen).

MfG

Ingo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie gut sind die Shure E4 / E4c???
_Scrooge_ am 23.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  14 Beiträge
Shure E4G vs. E4
Alecexx am 02.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.06.2007  –  3 Beiträge
Shure E4/E5 - Alternativen?
Cassie am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2005  –  5 Beiträge
Woran Erkenne ich gefälschte shure e4
cpt-coma am 11.03.2009  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  6 Beiträge
Shure E4C
Kitan am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  2 Beiträge
[Vergleich] UM1 und SF3 (jetzt mit shure e4)
Tebasile am 13.11.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  38 Beiträge
Shure E4C - Fälschung ?
SunFunStayPlay am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  11 Beiträge
Frage zur Shure IEM E-Linie
sinoma am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  4 Beiträge
Shure E4c ? ja oder nein?
Superlopez am 23.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  27 Beiträge
Ultimate Ears super.fi5 Pro,/EB, Shure E4, oder andere
kkash am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.505 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitglied-navon-
  • Gesamtzahl an Themen1.463.457
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.830.839

Hersteller in diesem Thread Widget schließen