Neuer Kopfhörer Denon AH D 5000 und geschlossene allgemein

+A -A
Autor
Beitrag
Flauto_Magico
Stammgast
#1 erstellt: 14. Apr 2007, 07:14
Denon bringt einen neuen "großen" geschlossenen KH auf den Markt. AH D 5000.

Hehäuse muscheln aus poliertem Holz, optisch ähnlich dem alten Sony MDR CD 3000, große gewölbte Muscheln, Kopfbügel aber lederbespannt.

Damit ist Denon nach Grado der zweite mir bekannte Hersteller, der aus klanglichen Gründen (?) Naturholz im KH Bau einsetzt.
Grado baut bis jetzt allerdings nur offene Systeme, der Denon wird ein geschlossener Monitor sein.

Große geschlossene wirklich gute KH gibt es leider nur sehr wenige. (Stax 4070 oder als preiswerte Alternativen Beyer 770 oder AKG K271 Studio. Oder die japanischen ATH )

Welche geschlossenen Modelle empfehlen die Liebhaber dieses KH Typs ?

Der neue Denon soll um die 700.-EURO kosten und im April auf den Markt gekommen sein. Hat ihn schon jemand gesehen oder gar gehört ?
Musikaddicted
Inventar
#2 erstellt: 14. Apr 2007, 07:47
Auf Head-fi wird er schon heftig diskutiert. Aber es gibt übrigens noch andere Hersteller, die auch Holz genutzt haben oder nutzen: Sony, JVC und AT natürlich. Sogar Sennheiser hatte im HE90 Holz (wenn auch nicht klangrelevant).
Flauto_Magico
Stammgast
#3 erstellt: 14. Apr 2007, 09:01
Danke für Response und Ergänzungm Addicted. Wie ist die Tendenz in headfi ?
Pro oder Kontra den neuen Denon ?

Muß mal einen Händler finden der das Ding führt, zum Ausprobieren.
stereo-leo
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Apr 2007, 09:27
Der D5000 wird kaum 700 Euro kosten, zumindest wäre das ein schlechter Preis.
PriceJapan verkauft ihn nach Europa für nicht mal 400 Euro.

Auf HeadFi gab es bislang nur das review eines einzelnen Besitzers, dieses war sehr positiv.
Kurz zusammengefasst:
Sehr guter Bass (Quantität und Qualität), ansonsten dem K701 sehr ähnlich, bei wohl etwas schmalerer Bühne (wenn ich das richtig verstanden habe).
Außerdem: Excellenter Tragekomfort, sogar "bequemer als die Beyers".

Jedenfalls ein KH, für den ich mich durchaus interessiere...

Flauto_Magico
Stammgast
#5 erstellt: 14. Apr 2007, 09:31
Hi,
das mit den 700.-EUR stand in einer Kurznotiz in einer deutschen Zeitschrift, /aktuelles Heft), ich glaube Stereoplay.

Werde mal auf der website von Denon suchen ob da mehr steht.
Hüb'
Moderator
#6 erstellt: 17. Apr 2007, 04:35
Bitte hier weitermachen. Das Thema hatten wir schon.

Grüße

Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AH-D 5000 Holzschalen-Schriftzug
Jason_King am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 19.09.2012  –  4 Beiträge
Denon AH-D 1100
M3Chris am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 07.11.2010  –  11 Beiträge
Denon AH D5000
berndberlin am 31.05.2011  –  Letzte Antwort am 31.05.2011  –  2 Beiträge
Denon AH 5000 oder 7000
Jonas2704 am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  50 Beiträge
DENON AH-D2000/5000 modifizieren
mcintosh74 am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  2 Beiträge
Denon AH D 2000 kaputt :(
BLND am 31.10.2011  –  Letzte Antwort am 31.10.2011  –  8 Beiträge
Neuer Kopfhörer von Denon angekündigt: Denon AH-D7200
kümmelotto am 18.12.2016  –  Letzte Antwort am 04.01.2019  –  401 Beiträge
Unterschiede zwischen DENON AH D 5000 und 7000
sweepy75 am 12.04.2012  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  23 Beiträge
Frage Unterschied Denon AH-D 2000/5000/7000 Kopfhörerreihe
*Maxe* am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  3 Beiträge
Denon AH-D 2000 Problem
Silenc3 am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.682 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedllhallo123
  • Gesamtzahl an Themen1.463.748
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.836.891

Hersteller in diesem Thread Widget schließen