neuer Kopfhörer oder KHV für AKG 240 Monitor ?

+A -A
Autor
Beitrag
carolinerundler
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jun 2007, 18:38
Ich höre meine Musik über einen CD-Player Onkyo DX 7511, Stereo Receiver Yamaha RX 485 und als Kopfhörer AKG K 240 Monitor. Alles so um die zehn Jahre alt.
Nun machen mich die "kulinarischen" Berichte über Klangqualitäten doch neugierig.
Womit wäre mir wohl am schnellsten noch mehr Appetit auf besseren Klang zu machen: mit einem KHV (Einsteiger?)für die
AKG`s oder mit anderen Kopfhörern: z.B. HD 600/650 oder K 701? Teurer solls nicht werden. Ich höre meistens solche
Mädels wie Sara K., Rebekka Bakken, Kari Bremnes und anderes
"audiophiles Geklimper", wie manch Kritiker das benamst.

Jetzt schon vielen Dank für Eure Tipps!
Hüb'
Moderator
#2 erstellt: 27. Jun 2007, 18:45
Definitiv mit einem neuen KH vom genannten Schlage - zumindest, was die Klang/€-Leistung angeht. Ein KHV geht später immer noch!

Grüße

Frank


[Beitrag von Hüb' am 27. Jun 2007, 18:51 bearbeitet]
carolinerundler
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Jun 2007, 18:50
Danke - aber was nun? KHV oder KH ?
Hüb'
Moderator
#4 erstellt: 27. Jun 2007, 18:51

carolinerundler schrieb:
Danke - aber was nun? KHV oder KH ?

Vertippt! Sorry. Siehe oben (hab's korrigiert).

Grüße

Frank
lini
Inventar
#5 erstellt: 27. Jun 2007, 19:59
cr: Einen Kopfhörerverstärker für den K240M würd ich eher nicht empfehlen - zumal die Wahrscheinlichkeit nicht eben gering ist, dass der K240M an einem günstigen, Operationswerstärker-basierten KHV schlechter klingt als an Deinem Yamaha-Receiver. Ich würd also auch eher zu einem neuen Kopfhörer raten. Entsprechend wär's zweckdienlich, wenn Du mal auflistest, was Dir am K240M gefällt und was nicht bzw. in welchen Bereichen Du Dir eine Veränderung wünschst und in welche Richtung die jeweils gehen sollte.

Grüße aus München!

Manfred / lini
carolinerundler
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Jun 2007, 18:02
Tja, ja, das ist nicht so leicht zu beschreiben, wie Ihr ja alle wißt.Erstmal könnte es halt mal ein neuer KH werden ...
Dann hab`ich für meinen iriver H10 6 GB vor einigen Monaten einen Sony CD 780 gekauft. (günstig, find`ich)Wegen der schööönen Ohrpolster und dem geringen Widerstand - im Vergleich zum AKG 240M; nun spielt der Sony ganz anders. Ich meine zu hören, dass der viel "enger" am Kopf spielt. im Gegensatz zum AKG; der AKG scheint mir mehr Raum zu vermitteln und mehr Klangfarben und -schattierungen als der
Sony; dieser ist wiederum etwas zupackender mit etws mehr
Druck im Bassbereich; Dem AKG mit Luftigkeit und Klangfarben mangelt es m.E. etwas an Wärme. Vielleicht wäre - nach den Beschreibungen hier - der HD 650 die bessere Wahl für mich, als der K 701. Obwohl Feinzeichnung, gute Auflösung und eine gewisse Feinsinnigkeit auch da sein müßten.

PS: Bitte jetzt nichts von Probehören schreiben ... Ich weiß,ich weiß ... Aber in finsterster Provinz gibt es KH
jenseits von 100.- € nicht mal im Angebot, geschweige zum Anhören ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AKG 240 vs A900
jeeforo am 27.10.2006  –  Letzte Antwort am 02.11.2006  –  7 Beiträge
AKG K 240 Monitor generalüberholt
cappucco am 15.10.2013  –  Letzte Antwort am 21.12.2013  –  6 Beiträge
Neuer Kopfhörer oder KHV
APC|Florian am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  27 Beiträge
AKG 141studio oder AKG 240 DF oder?
DesmofheN am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  9 Beiträge
Neuer geschlossener AKG Kopfhörer K550
wolfthefirst am 13.05.2011  –  Letzte Antwort am 04.09.2018  –  1190 Beiträge
AKG K141 oder AKG K 240
gorecki7 am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  4 Beiträge
AKG 271 und KHV oder doch NEUER?
MeistaEDA am 21.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  7 Beiträge
AKG K 141/240/530
Gugaruz am 10.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.10.2007  –  4 Beiträge
Kopfhörer AKG
maboo am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  2 Beiträge
AKG K 240 DF
Tourbillon am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 25.04.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.559 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedshralankadar
  • Gesamtzahl an Themen1.463.524
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.832.308

Hersteller in diesem Thread Widget schließen