AKG 271 und KHV oder doch NEUER?

+A -A
Autor
Beitrag
MeistaEDA
Stammgast
#1 erstellt: 20. Apr 2006, 22:51
Hi Leutz,

Also ich habe einen AKG 271S und höre meistens Mp3s über nen normalen Kopfhörerausgang eines Technis Stereoverstärkers....also nix dolles(hängt halt am Rechner).
Ich würde mich gerne verbessern was Klang und vor allem "Druck" anbelangt...habe irgendwie das Gefühl das der AKG mit angezogener Handbremse fährt...Ich weiss das er nicht das Soundige Wunder ist, aber irgendwie muss da mehr drin sein denk ich mir...

Die Frage stellt sich also nach nem KHV(welcher) o. nem neuem Kopfhörer....Liebäugle ja mit dem neuem AKG K701...der ist mir aber zu teuer im Moment(armer Student)...Also zu was würdet ihr mir raten? Ich meine der 271er is ja auch nicht schlecht wenn man es so liest, aber bei mir MUSS einfach noch bisschen mehr gehen...

Wäre euch sehr verbunden, egal in welche Richtung ihr gehen würdet...
Musikaddicted
Inventar
#2 erstellt: 21. Apr 2006, 04:50
Der 271 ist kein schlechter KH und kann mit dem richtigen AMP richtig Bass präsentieren. Wie dem auch sei: Extrem druckvoll spielt er nicht. Er gibt den Bass dann präszise wieder. Ist er stark auf der Aufnahme, ist er stark am Ohr - aber das passiert selten, da man für Boxen Bass viel geringer Abmischen muss um das gleiche Erlebnis zu haben. Würde also eher dazu raten sich einen anderen KH anzusehen.
Nickchen66
Inventar
#3 erstellt: 21. Apr 2006, 10:46
Schließ Dich doch einfach der nächsten A900 Sammelbestellung an. Deinem Zählerstand nach hast Du bestimmt schon davon vernommen.

Alternative wäre wie üblich der 32-ohmige DT770. Etwas teurer, viel bassiger.
MeistaEDA
Stammgast
#4 erstellt: 21. Apr 2006, 11:26
Danke schonmal für die Anregungen....wieviel soll der AT900 denn kosten? Und braucht er nen KHV?

und wo is der Thread hin??:-)


[Beitrag von MeistaEDA am 21. Apr 2006, 11:32 bearbeitet]
m00hk00h
Inventar
#5 erstellt: 21. Apr 2006, 14:33
Muss es denn ein geschlossener Hörer sein?
Ich möchte nicht in ein Schema verfallen, in dem wir hier jedem, der auch nur annähernd irgendwie in das Muster des "A900-Hörers" passt, einen selbigen empfehlen.

Sicher, der A900 ist passend. Aber wo wären denn dann die schönen, teilweise kontrovers geführten Kaufberatungen, wo auf jeden noch so kleinen Wunsch des Kaufwilligen eingegangen wird?
Ich denke, ihr wisst, was ich meine.

Also, wie ich schon sagte, der A900 passt. Der DT770 mit 32 Ohm sicher auch.

m00h
Nickchen66
Inventar
#6 erstellt: 21. Apr 2006, 15:17

Ich möchte nicht in ein Schema verfallen, in dem wir hier jedem, der auch nur annähernd irgendwie in das Muster des "A900-Hörers" passt, einen selbigen empfehlen.
Das habe ich vorhin auch schon gedacht. Wir verfallen hier in ein PX100 / KSC75 Einerlei bei Portablen und A900 / DT770 Einerlei bei niederohmigen Allroundern.

Aber nur um der Abwechslung Willen andere Teile übers Knie zu brechen, wäre auch albern, wenn unsere Standards sich so oft als passend erwiesen haben.
m00hk00h
Inventar
#7 erstellt: 21. Apr 2006, 15:22

Nickchen66 schrieb:

Aber nur um der Abwechslung Willen andere Teile übers Knie zu brechen, wäre auch albern, wenn unsere Standards sich so oft als passend erwiesen haben.


Auch wieder wahr...

m00h
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AKG 271 MKII zu leise
Lichti91 am 22.07.2011  –  Letzte Antwort am 22.07.2011  –  7 Beiträge
AKG HSC 271
TerrorBlade am 02.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  20 Beiträge
AKG K 271
sidvicious123 am 19.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  2 Beiträge
AKG 271 Studio
Duncan_Idaho am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  4 Beiträge
AKG 271 Studio dumpfer Klang?
HalloChristian am 21.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  7 Beiträge
AKG 701 + KHV ?
Nightspider am 08.06.2008  –  Letzte Antwort am 10.06.2008  –  20 Beiträge
neuer Kopfhörer oder KHV für AKG 240 Monitor ?
carolinerundler am 27.06.2007  –  Letzte Antwort am 28.06.2007  –  6 Beiträge
Neuer KHV
Figo am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  8 Beiträge
eben bestellt: AKG K 271 Studio
$ir_Marc am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  29 Beiträge
Neuer Kopfhörer oder KHV
APC|Florian am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.423 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitglied-viktorw-
  • Gesamtzahl an Themen1.463.293
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.828.000

Hersteller in diesem Thread Widget schließen