Armer Zivi bittet um Hilfe - Neuer Kopfhörer

+A -A
Autor
Beitrag
Illux
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jun 2007, 20:15
Ja, wie dem Thema schon zu entnehmen brauche ich Hilfe und zwar:

Ich brauche einen Kopfhörer für meinen Computer und zum Musikhören an der Anlage, bisher hatte ich immer Headsets, Sharkoon, Medusa und wie sie alle heißen, kurzum:

Im Endeffekt sehr enttäuschend.

Bis zuletzt hatte ich das Sharkoon Cosmic 5.1, vom Klang her unerwartet gut...leider von der Verarbeitung so "toll" dass es nach 3 Monaten kaputt war. Also zum Laden und umgetauscht in das ach so hochgelobte Medusa ProGamer 5.1 - 69 €.

Dieses Headset war das wohl Schlechteste was mir je präsentiert wurde, dass eine Firma sich erdreistet sowas zu verkaufen ist ein Hohn sondergleichen...jedes Aldi Headset ist besser verarbeitet und bietet saubereren Klang...

Mein Problem ist einfach dass ich doch recht hohe Ansprüche an die Tonqualität setzte, Ansprüche, welchen die meisten PC Headsets einfach nicht genügen.

Also habe ich mir Zeit genommen und überlegt wie man dieser Misere beikommen könnte und kam zu dem Entschluss, dass ein Kopfhörer gepaart mit einem Clip-Mikrophon wie man das aus TV Shows etc. kennt eigentlich ideal sein müsste.

Ein Mikro ist bereits gefunden, nur welcher Kopfhörer dazu?

Ich geh mal die Check-Liste durch:

- Dein maximales Budget

60-70 € - mehr ist für mich armen Zivi der gerade sein Abi gemacht hat leider nicht drin :/ (Anekdote am Rande: Mein Stundenlohn beträgt 0,89 € )

- Deinen Musikgeschmack

Rock, Metal, klassische Musik (wobei ich insbesondere hier wert auf klaren Klang lege, da Klassik sich nur entfalten kann, wenn man jedes Instrument hört und nichts untergeht.)

- Deine Hörgewohnheiten: Strebst Du eher eine möglichst neutrale Wiedergabe an, oder läßt Du es gerne auch schonmal unsachlich donnern?

Was Rock / Metal angeht mag ich kräftige Bässe, die aber die Höhen nicht verschlingen.

- darf Deine Umgebung etwas davon mitbekommen, dass Du gerade Musik hörst, oder willst / darfst Du andere durch deinen Musikgenuß nicht stören?

Im Idealfalle Nein. Da ich vorhabe auch zu Zocken mit dem Kopfhörer wäres doch sehr schön wenn nicht jeder die Schussgeräusche ertragen muss ;). Aber prinzipiell muss der Klang nicht vollends abgeschottet werden, da ich meist alleine im Zimmer bin.

- Dein bereits vorhandenes Equipment

Computer:

Sehr guter 5.1 Soundchip on-board

Anlage:

Harmann Kardon Verstärker, Yamaha Boxen (135 cm), Yamaha Subwoofer

Von daher hoffe ich mal, dass sich jemand findet der mir vernüftige Ratschläge geben kann. Ich danke im Voraus

mfg

IlluX
Nickchen66
Inventar
#2 erstellt: 27. Jun 2007, 21:49
Uiuiui, gar nicht leicht mit dem Budget. Versuch' mal, den AGK K301 oder den baugleichen K530 günstig zu bekommen.
Peer
Inventar
#3 erstellt: 27. Jun 2007, 21:51


Mein Problem ist einfach dass ich doch recht hohe Ansprüche an die Tonqualität setzte, Ansprüche, welchen die meisten PC Headsets einfach nicht genügen.

Das ist ein krasser Gegensatz zum Sharkoon Cosmics, welcher mich beim Anhören nicht überzeugt hat.



Computer:
Sehr guter 5.1 Soundchip on-board

Wohl eher nicht. Die Onboard Chips sind nicht gut, egal auf welchem Board.


Wie Nickchen (während meines Postens) schon sagt, der K530 oder der K301 XTRA von AKG sollte passen, andernfalls eventuell der HD485 von Sennheiser.
jd17
Inventar
#4 erstellt: 27. Jun 2007, 22:04
der typische zocker mit typischem musikgeschmack dazu! ;-)
lass mich raten, bei der klassichen musik handelt es sich hauptsächlich um score-soundtracks? ^^

zum thema zivi-lohn, bei mir ist das ganze auch erst 3 jahre her und entweder hast du mit dem zivi-dienst noch nicht angefangen oder du hast großes pech, weil ich damals ca. 600€ monatlich netto verdient hab. (essensgeld und all das kamen dazu) nungut, das ist nicht viel geld, aber wenn man noch kein eigenes auto und/oder wohung etc. bezahlen muss ist damit schon gut was anzufangen!

ich würde dir bei den kopfhörern empfehlen, sich mal nach guten gebrauchten umzusehen! kopfhörer aus deutschen landen (akg, beyerdynamic, sennheiser) sind im normalfall für die ewigkeit gebaut und es sollte nicht allzu schwer sein, da was vernünftiges bei ebay etc. zu bekommen. der klangunterschied zu einem neuen der 70€ klasse sollte recht gewaltig sein!

ich habe hier zu hause 30 jahre alte beyerdynamic kopfhörer rumliegen, die praktisch keine mängel haben. wenn man vernünftig damit umgeht halten die teile wirklich ewig. also, such dir ein paar modelle (vielleicht auch mit hilfe der forenuser) zusammen und schau bei ebay oder natürlich auch hier unter suche/biete nach was gutem gebrauchten!

ein user verkauft (oder hat verkauft?) hier einen Sennheiser HD 600 für 85€! das ist ein absolutes highend-gerät und auch wenn das 3-4 jahre auf dem buckel hat, der preis lohnt sich allemal!
also, schau dich um!
Apalone
Inventar
#5 erstellt: 28. Jun 2007, 05:51
Senn HD 485! Bin mir ziemlich sicher, dass der in Summe den jeweiligen Anforderungen am besten Genüge tut.

Marko
Nickchen66
Inventar
#6 erstellt: 28. Jun 2007, 09:59
Der AKG ist aber etwas klarer und durchsichtiger als der HD485, bei dem viel im matschigen Bummsbass ertrinkt.
Apalone
Inventar
#7 erstellt: 28. Jun 2007, 13:25

Nickchen66 schrieb:
Der AKG ist aber etwas klarer und durchsichtiger als der HD485, bei dem viel im matschigen Bummsbass ertrinkt.


301 noch nicht gehört. Finde den 485 nicht "bummsig", wobei man einräumen muss: habe ihn am LP G 99 gehört, der preislich nicht unbedingt gut passt.

Marko
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Kopfhörer
yoda2 am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  7 Beiträge
KH- Neuling bittet um Hilfe bei Grado SR225
Nicklas am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  15 Beiträge
Neuer Kopfhörer
Heiliger_Grossinquisitor am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  18 Beiträge
Neuer Kopfhörer nötig?
MetalBullDog am 06.06.2007  –  Letzte Antwort am 09.06.2007  –  16 Beiträge
Sennheiser PMX100 neuer klinkenstecker ? Hilfe!
O-m-I am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  4 Beiträge
neuer Kopfhörer ist fällig
_Popeye_ am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 03.06.2006  –  10 Beiträge
neuer Kopfhörer für Ipod
blade04 am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  35 Beiträge
Neuer Kopfhörer oder KHV
APC|Florian am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  27 Beiträge
neuer Bose Kopfhörer: iCop !
Weekee am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 13.03.2007  –  4 Beiträge
neuer Kopfhörer, ne Idee?
fire..ball am 01.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.08.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.642 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglied/ABRAXAS/
  • Gesamtzahl an Themen1.463.730
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.836.590

Hersteller in diesem Thread Widget schließen