Welcher Kabelkopfhörer unter 100€ ist gut zum Fernsehen und gelegentl. Musikhören?

+A -A
Autor
Beitrag
schulzcst
Neuling
#1 erstellt: 11. Dez 2007, 14:12
Hallo,

habe mich mal durch die Threads gewühlt und jetzt doch noch 'ne Frage: Meine über 70-jährigen Eltern suchen einen Kopfhörer vorwiegend zum Fernsehen (v.a. Sport, Klassikkonzerte), um den anderen nicht so zu stören.
Ursprünglich wollte ich Funk, um Kabelstolpern zu vermeiden, ist aber wg. Rauschen wohl in der Preisklasse nicht zu empfehlen.
Ohne ihre Preisvorstellungen genau zu kennen, würde ich sagen: unter 100€ sollte reichen, Ein in D bekanntes Markengerät sollte es aber wohl schon sein, vielleicht kann ja jemand was von Sennh. beyer, AKG oder Philips (mehr fällt mir grad nicht ein) empfehlen. Ach ja, in der Regel sind keine hohen Lautstärken nötig. Die Klassik von der Stereoanlage ist auch eher Normalverbraucher-Niveau (irgendein Onkyo-Receiver bzw. -CD-Player).
Hat da jemand eine passende Empfehlung?

Und noch 'ne andere Frage: Meine Mutter hat ein Hörgerät. Gibt es da evtl. Probleme, wenn sie den KH benutzt oder nimmt mans beim KH-Hören ab?

Über Tipps würde ich mich freuen!
Crouler
Stammgast
#2 erstellt: 11. Dez 2007, 14:21
Ich würde einfach mal den AKG K530 empfehlen, a er in deiner Preisklasse liegt und für Klassik geeignet ist. Ich höre selber mit ihm sehr viel Klassik und gucke auch ab und zu mal ein Fil mit dem AKG, wobei er für mich mehr als ausreichen Bass liefert. Zu der isolation kann ich nur sagen, dass meine Mum nichts hört, wenn ich Musikhöre, man selber bekommt noch sehr viel mit, da er offen ist.

Ich glaube man muss das Hörgerät im Ohr lassen, da man doch versucht die Taubheit auf einem Ohr zu kompensieren oder nicht?
Da der AKG ohrumschließend ist müsste das eigentlich klappen.

mfg

Stefan
Tebasile
Inventar
#3 erstellt: 11. Dez 2007, 18:41
[X] AKG K530

Der ist wirklich toll bei Filmen und Klassik. Ich habe den älteren und baugleichen Bruder k301 xtra zuhause und bin wirklich begeistert. Vor allem bei DEM Preis.

Schöne Grüße,
Tebasile
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wechsel von Funk auf Kabelkopfhörer?!
12Hannes34 am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  18 Beiträge
KH zum Zocken und Musikhören
BoeHmaN am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  59 Beiträge
Bester Kopfhörer unter 100?
J.Star am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  33 Beiträge
Welcher Kopfhörer (bis 100?)???
hybridTherapy am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  14 Beiträge
Kopfhörer bis 100 Euro
Guntommy81 am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  6 Beiträge
Soundkarte nur zum Musikhören mit KH
SoulPower'74 am 21.12.2007  –  Letzte Antwort am 24.12.2007  –  12 Beiträge
Was seht ihr beim Musikhören?
mahatma_andi am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2008  –  23 Beiträge
Musikhören via Kopfhörer
JetztAber am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  7 Beiträge
Musikhören mit Otoplastik
huluhuber am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  11 Beiträge
Welcher Kh zum "abhören"
lordofmp am 24.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.734 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliedvolx3eet2
  • Gesamtzahl an Themen1.463.863
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.838.986

Hersteller in diesem Thread Widget schließen