Kopfhörer für iPod bis 100€/150€

+A -A
Autor
Beitrag
Weaper
Inventar
#1 erstellt: 01. Jun 2008, 10:59
HI

Bis jz hatte ich schon ne menge Kopfhörer

Sennheiser CX-300, Senneheiser OMX 70, Pfillips SHE 9501, normale iPod Kopfhörer und die iPod inEar Kopfhörer

Vom Klang her gefielen mir keine richtig davon.


Jz suche gute Kopfhörer bis MAX. 150€ lieber weniger

Ich höre hauptsächlich Linkin Park, Rise Against, Sum41, Fall out Boy etc....

Ich benutze sie hauptsächlich fürs Busfahren in die Schule.

Ess sollten kleine Kopfhörere sein die ich schnell in die Hosentasche stecken kann.


Bis jz habe ich die Kopfhörer gefunden:

Bose Triport in Ear
Sony MDR-EX85LP
Denon AH-C551

Was haltet ihr von denen?


MfG Weaper


[Beitrag von Weaper am 01. Jun 2008, 11:06 bearbeitet]
DavidHauser
Stammgast
#2 erstellt: 01. Jun 2008, 11:14
Also ganz ehrlich ich hab die so viel gelobten Shure Probe gehört und die sind net besser als die neuen Sennheiser in-ears.... eher schlechter, ich finde die sennheiser haben obwohl sie günstiger sind das ausgewogenere klangbild....

aber ich glaub das ist geschmacksache... Wie gesagt es gibt da neben den Sennheiser: Bose, B&O, Shure.... muss du probehören welche dir am besteng gefallen
Tob8i
Inventar
#3 erstellt: 01. Jun 2008, 11:32
@DavidHauser:
Welcher Shure war es denn? Der Aufsatz hat richtig gepasst? Wie lange hast du Probe gehört? Hast du auch mal richtig zu deinem Sennheiser verglichen, um den Rückschritt zu merken? Und weißt du überhaupt, wie neutraler Klang klingt?
Der CX300 hat einen der am meisten übersteigerten Bässe, die ich kenne. Also wenns dir gefällt, dann bleib bei dem. In den höheren Preisregionen findet man dann halt nicht mehr solche Bassschleudern, sondern detailierten Klang mit knackigen Bässen.
@Waeper:
Bose kannste vergessen, das sind nichtmal richtige In-Ears. Die Sonys sollen für ihren Preis in Ordnung sein, aber die kosten doch mti Versand etwa 60 Euro. Wenn du bis zu 150 Euro gehen würdest, gibt es doch um einiges bessere.
Nur einfach mal schnell in die Hosentasche stecken kannst du bei so teuren In-Ears vergessen. Die sollte man immer schön in der mitgelieferten Tasche transportieren. Silent hat auch einen sehr informativen Thread dazu verfasst.
Für deinen Musikgeschmack willst du wohl etwas basslastigeres oder?
Der UM1 wäre mit 70 Euro nicht ganz so teuer.
Als Alternative würde sich noch der Ultimate Ears super.fi 5 Pro von earphonesolutions.com anbieten. Einige finden ihn super, anere mögen den Tragekomfort von Ultimate Ears überhaupt nicht.


[Beitrag von Tob8i am 01. Jun 2008, 11:35 bearbeitet]
Weaper
Inventar
#4 erstellt: 01. Jun 2008, 11:46
Danke für die Infos

Stimmt der Bass ist mir relativ wichtig, aber auch die höhen sollten klar sein.

Ultimate Ears super.fi 5 Pro die hab ich mir mal angsehn, erster Eindruck ist gut.


bin offen für andere Kopfhörer, also bitte viele Tipss abgeben
blackmailed
Stammgast
#5 erstellt: 01. Jun 2008, 12:02
Die Westone haben einen sehr hohen Tragekomfort, und man sieht sie weniger als die UE. Ich bestitze sie selber und bin hochzufrieden. Aber nix mit aufwickeln und in die Hosentasche...
Weaper
Inventar
#6 erstellt: 01. Jun 2008, 12:08
Das mit dem Aufwikeln hab ich verstanden

Was sagt ihr zu den Denon C551?

Die UE schauen ziemlich weit aus dem Ohr raus oder?
Tob8i
Inventar
#7 erstellt: 01. Jun 2008, 12:13
Gibt Leute, denen die Denon gefallen.. Nur keine Ahnung, in wie weit die schon Kontakt mit richtigen In-Ears hatten.
http://www.earphones...ison-headphones.html
Da kannst du dir in etwa vorstellen, wie die sitzen.
Weaper
Inventar
#8 erstellt: 01. Jun 2008, 13:33
Wie ist der Klang von den Westone UM1?
blackmailed
Stammgast
#9 erstellt: 01. Jun 2008, 16:28
Sie wirken zunächst etwas dumpf, man gewöhnt sich aber dran.
Sie Höhen sind keinesfalls schlecht, außerdem kann man mit nem Equalizer nachhelfen.
Der Bass ist die Stärke der UM1. Der kommt kommt sowohl qualitativ als auch quantitativ sehr gut rüber.
gruß
Weaper
Inventar
#10 erstellt: 01. Jun 2008, 16:40
OK
Danke für alle Antworten


Werd mir demnächst die UM1 bei ebay bestellen.

MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kopfhörer für ipod bis max. 100?
mistel am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  2 Beiträge
Kopfhörer für iPod Classic bis etwa 100?
schnappensack am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.06.2008  –  46 Beiträge
Kopfhörer für den Ipod
herz3172 am 16.06.2005  –  Letzte Antwort am 21.06.2005  –  10 Beiträge
Gute Kopfhörer für iPod
Schatten am 11.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  24 Beiträge
Universal Kopfhörer für Ipod
Postfrosch am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  12 Beiträge
Kopfhörer für iPod?
laserbrain am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  14 Beiträge
Welche Kopfhörer für 100- 150 ? ??
gamefreak776226 am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  2 Beiträge
Kopfhörer bis 150 Euro...
Mabuze am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  6 Beiträge
Kopfhörer für iPod
J-Trigger am 18.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.06.2006  –  24 Beiträge
Kopfhörer max. 100 bis 150 EUR
fuzzi79 am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.485 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedvilicicd
  • Gesamtzahl an Themen1.508.925
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.704.249