Gute Kopfhörer für iPod

+A -A
Autor
Beitrag
Schatten
Inventar
#1 erstellt: 11. Mrz 2007, 03:39
Hallo,

ich habe mir einen iPod bestellt und möchte natürlich bessere Kopfhörer, als die mitgelieferten.

Ich käme mit In-Ears klar, aber nur, wenn es keine Alternative gibt. Ich habe kein Problem Damit, mit "großen" Bügelkopfhörern auf der STrasse rumzulaufen, deshalb:

Taugt bis 100 Euro etwa ein AKG K 530 o.ä. oder sind In Ears in jedem Fall besser?

Freue mich auf Antworten,
Schatten
Thomas31246
Stammgast
#2 erstellt: 11. Mrz 2007, 04:08
Hi, ein paar Angaben mehr würde die Hilfe vereinfachen. Darf der KH etwas basslastiger sein, wäre seziell beim iPod zu empfehlen, da er von Haus aus etwas dünn klingt. Mit in-ears kenne ich mich nicht so aus, aber hier könnte der Beyerdynamik DTX 50 ein Kandidat sein. Bei den Bügel-KH wäre der AKG K 81(518) eine Überlegung wert.
Mad_Cow
Stammgast
#3 erstellt: 11. Mrz 2007, 09:56
Wenn du auf der Straße mit Bügelkopfhörern rumläufst, kommen nur geschlossene in Frage, sonst belästigst du alle möglichen Leute. Das grenzt die Suche extrem ein.

Da fällt der K 530 schonmal weg. Der K 518 wäre eine Alternative. Sonst gibt es an geschlossenen Bügelkopfhörern nicht viel unter 100 €.

An In-Ears sind in Deutschland gleich zwei Stück für 55 Euro erhältlich. Das sind der Creative Zen Aurvana und der Beyerdynamic DTX 50. Mit der Suche findest du einiges zu diesen In-Ears.

Ansonsten gibt es noch von AKG die Studio-Kopfhörer K 141 (83 €) und K 271 (127 €). Von Ultrasone den DJ1 (120 €).

EDIT: Die Ultrasone iCans kannst du dir auch mal ansehen. Die könnten für dich was sein.

Mad Cow


[Beitrag von Mad_Cow am 11. Mrz 2007, 10:53 bearbeitet]
Nickchen66
Inventar
#4 erstellt: 11. Mrz 2007, 13:20
AKG K81 bzw. K518 sind in Deinem Fall ideal.
K141 und K271 würden im Zusammenspiel mit iPod vermutlich zu dünn klingen.
Schatten
Inventar
#5 erstellt: 11. Mrz 2007, 13:25
Hallo,

klar, dürfen gerne etwas basslastiger sein. Ich höre vor allem Rock und Metal, oft aber auch mal Hip Hop und Techno... gute ALlrounder halt.

Ich dachte die K 530 wären geschlossen.

Der K 518 sieht nicht schlecht aus... ich denke ich werd aber mal gucken, ob ich die irgendwo probehören kann. DIe kosten ja "nur" 55.

Aber danke schonmal soweit. Denke dann nochmal drüber nach, ob ich mit In-Ears leben könnte.
AVSOUNDDIGITAL
Gesperrt
#6 erstellt: 11. Mrz 2007, 16:06
Der Ipod hat keinen guten klang das bringt auch kein guter Ohrhörer.

Es gibt wirlich andere Player die um WELTEN BESSEREN KLANG HABEN ALS EIN IPOD.
Wegen klang kauft man sich kein ipod.

Lieber neuer player + neue Ohrhörer kaufen, dann klingt alles noch besser, als Ipod.
Gut der Ipod wird sicher nicht wirlich guten klangen haben aber auch nicht schlecht, es gibt trotzem um 1000X WELTEN BESSERE PLAYER ALS IPOD.

Das sage nicht nur ich, sondern habe das von anderen gelesen.


[Beitrag von AVSOUNDDIGITAL am 11. Mrz 2007, 16:07 bearbeitet]
Silent117
Inventar
#7 erstellt: 11. Mrz 2007, 16:10
@avsounddigital

nicht immer mit kanonen auf spatzen schiessen... ein ipod reicht für unterwegs mit einem 100€ kopfhörer locker aus...

erst wenn man ein paar schritte weiter geht wird der ipod zum begrenzenden faktor... (auch wenn ich die dinger trotzdem nich mag , man sollte nicht übertreiben )
AVSOUNDDIGITAL
Gesperrt
#8 erstellt: 11. Mrz 2007, 16:16

Silent117 schrieb:
@avsounddigital

nicht immer mit kanonen auf spatzen schiessen... ein ipod reicht für unterwegs mit einem 100€ kopfhörer locker aus...

erst wenn man ein paar schritte weiter geht wird der ipod zum begrenzenden faktor... (auch wenn ich die dinger trotzdem nich mag , man sollte nicht übertreiben )


Ich habe einen Sony 1GB Flash Player NW-S703F ich habe gelesen von kompenten USER anderem forum, das die Sony Flash player auf jedenfall besser klingen als ein Ipod.
Und das ist auch so, die Sony klingen präziser und nicht nach Mülleimer wie ein Ipod.

Dieser Kult Status beim Ipod, ist vorbei es gibt viele andere player die besser sind, da gehört auch Sony dazu.
LeDude
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 11. Mrz 2007, 16:19
Hi,

Reden wir vom iPod Video? Den hatte ich auch mal.
Für den Preis gibt es einfach bessere Sachen.

Anfangs war ich vom Design begeistert aber mit der
Zeit wurde der Pod einfach langweilig. Zudem liegt
der iPod Video total schlecht in der Hand. Glaub mir
ich will Apple nicht schlecht machen aber der iPod ist
für mich nur ein Vorzeige-Player der nicht viel mit
gutem Klang zu tun hat.

Überlegs dir lieber und hol dir was anderes, es
lohnt sich!
Silent117
Inventar
#10 erstellt: 11. Mrz 2007, 16:20
Also wenn ich mp3player mit hoher soundqualität als suchkriterium im forum eingebe kommt immer:
cowon iaudio
creative zen
iriver...

sony hört man da eher selten... Da sie leider eben nicht topplayer bauen , da rauscht ein high end iem eben doch mal richtig...

aber EGAL denn darum geht es hier doch gar nicht! Der junge sucht einen kopfhörer keinen neuen mp3player, also kriegt er einen kopfhörer und KEINEN neuen mp3player...

k518 ist wirklich eine gute wahl wenn du nicht basscheu bist , btw
xutl
Inventar
#11 erstellt: 11. Mrz 2007, 16:22
Sony, ipod

Ich würde niemals einen mp3-player kaufen, den ich nur mit einer speziellen Software füttern kann.

Bekäme ich sowas geschenkt, ab in die Bucht.

Aber jeder wie er mag......
Kauf das Teil, probier die mitgelieferten Knöpfe aus.
Woher willst Du wissen, ob sie Dir nicht doch gefallen.
Du hast das Teil doch noch garnicht.
LeDude
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 11. Mrz 2007, 16:29
Ist nicht Thema aber :

Ich hatte auch mal nen MP-3 Player von SONY. Die
Software ist echt der letzte Mist

Um Musik auf das Teil zu bekommen sollte ich mir Software
runterladen die es gar nicht gab!

Ich finde Sony ist schon lange nicht mehr das was die
Marke mal war. Von Sony lasse ich grundsätzlich die
Finger

Grüße

(Mit ein bisschen Geschick kriegt man die Musik auch
ohne Software auf nen iPod, aber wer will das schon )


[Beitrag von LeDude am 11. Mrz 2007, 16:31 bearbeitet]
xutl
Inventar
#13 erstellt: 11. Mrz 2007, 16:38

LeDude schrieb:
(Mit ein bisschen Geschick kriegt man die Musik auch ohne Software auf nen iPod, aber wer will das schon )


Ich gehe hier immer vom Normal-User aus.
AVSOUNDDIGITAL
Gesperrt
#14 erstellt: 11. Mrz 2007, 16:40

LeDude schrieb:
Ist nicht Thema aber :

Ich hatte auch mal nen MP-3 Player von SONY. Die
Software ist echt der letzte Mist

Um Musik auf das Teil zu bekommen sollte ich mir Software
runterladen die es gar nicht gab!

Ich finde Sony ist schon lange nicht mehr das was die
Marke mal war. Von Sony lasse ich grundsätzlich die
Finger

Grüße

(Mit ein bisschen Geschick kriegt man die Musik auch
ohne Software auf nen iPod, aber wer will das schon )


Grundzätzlich von Sony die finger lassen, das ist falsch.
Mein Sony NW-S703F klingt einfach bombig, sehr gut.
Wegen der Software keine Sony player kaufen, das ist falsch die Sony palyer sind gut.
Ich habe bei meinem Sony auch super mitgelieferte Ohrhörer klingen auch super.
LeDude
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 11. Mrz 2007, 16:45
Also eins habe ich gelernt:

Immer erst Probehören und sich erkundigen wegen der
Software und so.
Der Klang vom Sony war auf jeden Fall besser als der
iPod Sound und ließ sich besser bedienen.

Vielleicht hatte ich einfach zu wenig gedult, aber
aus Fehlern lernt man ja.

Gruß
Schatten
Inventar
#16 erstellt: 11. Mrz 2007, 18:03
Hatte nen iRiver H120 und nen iPod... der iRiver hatte schon nen besseren sound, aber imo nicht soooo gravierend.

Und als Mac-User ist iPod eben die erste Wahl
Nickchen66
Inventar
#17 erstellt: 11. Mrz 2007, 18:52

Schatten schrieb:
Hatte nen iRiver H120 und nen iPod... der iRiver hatte schon nen besseren sound, aber imo nicht soooo gravierend.

Und als Mac-User ist iPod eben die erste Wahl :)

Äußere das mal im Portables Audio Forum, das ist dann als ob Du am CSU-Parteitag eine Generalamnestie für alle einsitzenden RAFs ins Gespäch bringst
McMusic
Inventar
#18 erstellt: 11. Mrz 2007, 18:56

Nickchen66 schrieb:
Äußere das mal im Portables Audio Forum, das ist dann als ob Du am CSU-Parteitag eine Generalamnestie für alle einsitzenden RAFs ins Gespäch bringst :D


Recht haste...
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 11. Mrz 2007, 19:00

Äußere das mal im Portables Audio Forum, das ist dann als ob Du am CSU-Parteitag eine Generalamnestie für alle einsitzenden RAFs ins Gespäch bringst




oder wenn man kardinal meißner erzählt, dass hexenverbrennungen inzwischen verboten wurden.


Wegen der Software keine Sony player kaufen, das ist falsch die Sony palyer sind gut.


die dinger sind der letzte gammel. billigstes plastik trifft auf verbuggten kopierschutz.

um zurück zum thema zu kommen: ich würde die creative aurvana mal mit ins rennen werfen.
LeDude
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 11. Mrz 2007, 19:44
Leider setzen viele Hersteller auf das Äußere...

Dann packt man das Ding und ist total enttäuscht wegen
der Software die anscheinend von einem Hobbyentwickler stammt.

Was würdet ihr mir empfehlen?

Grüße
Nickchen66
Inventar
#21 erstellt: 11. Mrz 2007, 19:55

LeDude schrieb:
Was würdet ihr mir empfehlen?


Was ist denn Dein Anliegen?

Ansonsten...
- Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst
- Keine Eier aus der Legebatterie
- Vorsicht bei Privatfernsehen
- Geld & Kram ist nicht alles
- Schlipsträger sind häufig Arschlöcher
- ...
McMusic
Inventar
#22 erstellt: 11. Mrz 2007, 20:19

Nickchen66 schrieb:
- Schlipsträger sind häufig Arschlöcher


Naja, komm...
SRVBlues
Inventar
#23 erstellt: 11. Mrz 2007, 20:23

Nickchen66 schrieb:

- Schlipsträger sind häufig Arschlöcher
- ...

Gut zu wissen, dann ist bei mir die Chance groß

Chris
Nickchen66
Inventar
#24 erstellt: 11. Mrz 2007, 21:08
***Kratzt sich am Kopf***

Ja, vielleicht etwas überzogen und generalisierend.

Liegt momentan dadran, daß mein Lieblingskollege (29, 4 Kinder, Haus gebaut, Multiple Sklerose) von einem mit Schlips geschmückten Herren aus betriebswirtschaftlichen Gründen gerade rausgeekelt wird, man ist ja schließlich kein Sozialverein. Sprach's, stieg in seinem Porsche ("Leistung muß sich lohnen") und fuhr zur nächsten Messe. Robin Hood & Christian K., wo seid Ihr...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gute Kopfhörer für iPod *helft mir*
Maritt am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  15 Beiträge
Gute Anti-Bahn Kopfhörer für iPod
m-o-g am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  2 Beiträge
iPod Kopfhörer
regimatt am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  18 Beiträge
Noise Reduction Kopfhörer / iPod
premierenticket am 30.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2008  –  9 Beiträge
Kopfhörer für iPOD
wn am 28.04.2003  –  Letzte Antwort am 14.05.2003  –  7 Beiträge
Kopfhörer für den Ipod
herz3172 am 16.06.2005  –  Letzte Antwort am 21.06.2005  –  10 Beiträge
Kopfhörer für iPod?
laserbrain am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  14 Beiträge
neuer Kopfhörer für Ipod
blade04 am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  35 Beiträge
Kopfhörer für iPod Nano
jives am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  22 Beiträge
Kopfhörer für ipod
flex_8 am 24.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.485 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedirmbert
  • Gesamtzahl an Themen1.508.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.704.894

Hersteller in diesem Thread Widget schließen