iPod Kopfhörer

+A -A
Autor
Beitrag
regimatt
Neuling
#1 erstellt: 20. Dez 2004, 16:39
Hallo zusammen,
bin auf der Suche nach einem geeigneten Kofphörer für meinen neuen iPod. Habe einen alten Sennheiser HD 440 (nicht schlecht, aber groß).
Habe viele Beiträge im Forum gelesen und meine Verwirrung ist perfekt:
Sennheiser Hd irgendwas oder Sx?
Koss?
Beyerdynamic dt 660?
Ultrasone HFI 650?
oder was?

Wer kann mein Verwirrung entwirren und mir einen Tipp geben, was wirklich Sinn macht für einen iPod.
Schon mal vielen Dank an Alle.
Matthias
CurlyM
Neuling
#2 erstellt: 20. Dez 2004, 21:07
Ja hallo erstmal!

Ich habe selbst einen Ipod und werde mir demnächst den KossPortaPro anschaffen. Ich hab mir den Koss jetzt schon ein paar mal angehört und finde das er für das Preis (Bei Ebay um die 37?) Leistungs Verhältnis ein klasse und auch bequemer Kopfhörer ist und vorallem für Mp3 oder MdPlayer gut geeignet ist.
horob
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Dez 2004, 21:14
Hallo,
ich kann dir nur zu dem "koss porta pro" raten, ich habe mir 1995 einen für damals 170,00 Dm von einem fachhändler besorgen lassen. Das ding ist nach wie vor absolute spitzenklasse. Kürzlich habe ich irgendwo einen neuen test gefunden: ebenfalls nur spitzenbewertungen.
Viel spass damit.
Robert
Taurui
Inventar
#4 erstellt: 21. Dez 2004, 12:31
Der PortaPro ist zwar klasse für sein Geld, aber überhaupt nicht isoliert, d.h. deine Umgebung hört was du hörst und umgekehrt
Für den portablen Gebrauch also imho relativ ungeeignet.. oder willst du einen "stationären"?
Spezifizier mal bissl mehr deine Wünsche und dein Budget

-Taurui
regimatt
Neuling
#5 erstellt: 21. Dez 2004, 17:00
Hallo zusammen,
vielen Dank für die Tipps.
Ich denke ein geschlossener Kopfhörer ist mir auf jeden Fall lieber. Wie gesagt habe ich einen Sennheiser Hd 440. Der ist aber sehr leise.
Beim Geld ist das Budget eher zweitrangig. Ich möchte auf jeden Fall einen Kopfhörer der zum iPod passt und nich oversized ist.
Für Tipps immer dankbar Matthias
Taurui
Inventar
#6 erstellt: 21. Dez 2004, 17:36
Sennheiser HD-25-1 ... der beste geschlossene fullsize-kopfhörer der nicht zu groß ist und klasse an jedem Ausgang klingt

-Taurui
Schisser
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 22. Dez 2004, 22:27
Hallo,

Sennheiser hat ein paar schöne Kopfhörer für unterwegs im Programm.
Sennheiser px200 hört sich richtig gut an und lässt sich auch gut verstauen.
Der befindet sich auch bei mir auf der Wunschliste für Weihnachten. Mal sehen was alles unterm Baum liegt
Hör dir den mal an. Ist halt schön klein, geschlossen und bequem.

Gruß Chris
xyto
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 22. Dez 2004, 23:31
Was haltet ihr eigentlich vom AKG K 26 P?

Bin auch grad auf der Suche nach nem gscheiten ipod Hörer...

http://www.akg.com/p...14,_language,EN.html
Taurui
Inventar
#9 erstellt: 22. Dez 2004, 23:39
Sieht aus wie der Nachbau des PX100/PX200 Konzepts. Nie gehört.. probier sie doch aus?
xyto
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 23. Dez 2004, 00:04
Sag das mal den Pubes im MM

Aufmachen ist nicht


aber recht groß scheint die Auswahl an kleinen geschlossenen Kophörern sowieso nicht zu sein.... habe auch keine Lust mich dauernd im Zug von irgendwelchen alten Säcken anschnauzen zu lassen


[Beitrag von xyto am 23. Dez 2004, 00:17 bearbeitet]
rolfi5
Neuling
#11 erstellt: 23. Dez 2004, 09:30
schon mal mit in-ear probiert? Fahre S-Bahn und da kriegst Du Hörschaden mit offenen KH. gehe heute mal die shure-Teile testen. hatte die in-ears von apple, haben leider überhaupt nicht gepasst trotz der vielen Muffen. Vielleicht hab ich ja ein krummes Ohr.
xyto
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 23. Dez 2004, 09:59
mich würde mal interessieren ob eigentlich der Stromverbrauch von kleinen Kopfhörer größer ist, als von Ohrhörern? Hängt das von der Impedanz ab?
Apalone
Inventar
#13 erstellt: 23. Dez 2004, 10:15

xyto schrieb:
mich würde mal interessieren ob eigentlich der Stromverbrauch von kleinen Kopfhörer größer ist, als von Ohrhörern? Hängt das von der Impedanz ab?


Ich dachte immer, Strom würden nur aktive Bauteile verbrauchen, keine passiven...
KH haben mE keinen Stromverbrauch sondern der Player.
mst-ton
Stammgast
#14 erstellt: 23. Dez 2004, 10:36

Apalone schrieb:

xyto schrieb:
mich würde mal interessieren ob eigentlich der Stromverbrauch von kleinen Kopfhörer größer ist, als von Ohrhörern? Hängt das von der Impedanz ab?


Ich dachte immer, Strom würden nur aktive Bauteile verbrauchen, keine passiven...
KH haben mE keinen Stromverbrauch sondern der Player.


Die Impedanz muss passen, ein KH ist im Prinzip nichts anderes als ein Lautsprecher.

Folglich zieht ein niederohmiger KH einen größeren Strom aus der kleinen "Endstufe" des KH-Ausgangs als ein KH mit höherer Impedanz.
xyto
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 23. Dez 2004, 10:50

mst-ton schrieb:

Die Impedanz muss passen, ein KH ist im Prinzip nichts anderes als ein Lautsprecher.

Folglich zieht ein niederohmiger KH einen größeren Strom aus der kleinen "Endstufe" des KH-Ausgangs als ein KH mit höherer Impedanz.


Hmm das kapier ich jetzt aber auch nicht

Heißt das z.B. der AKG 240 Monitor mit 600 ohm zieht weniger als der AKG 240 Studio mit 55 Ohm?
Irgendwas muss ich da jetzt falsch verstehen, weil letzterer u.a. ja eigens für portable Player angegeben ist?

mfg
mst-ton
Stammgast
#16 erstellt: 23. Dez 2004, 11:07

xyto schrieb:


Hmm das kapier ich jetzt aber auch nicht

Heißt das z.B. der AKG 240 Monitor mit 600 ohm zieht weniger als der AKG 240 Studio mit 55 Ohm?
Irgendwas muss ich da jetzt falsch verstehen, weil letzterer u.a. ja eigens für portable Player angegeben ist?

mfg


So ist es, portable Player sind soweit ich informiert bin auf eine KH-Impedanz von 16 - 32 Ohm ausgelegt. Der AKG 240 Studio ist also mit 55 Ohm gut für den Betrieb an diesen Playern geeignet.

Der 600 Ohm AKG 240 Monitor lässt sich natürlich ebenfalls an die portablen Player anschließen. Er wird jedoch wesentlich leiser spielen.
xyto
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 23. Dez 2004, 12:46
Ok, danke für die Info!



So, ich hab mir jetzt die Ohrhörer "AKG K 14 P" gekauft. Da ich nen ipod *mini* habe, dachte ich, wenn schon denn schon und hab mir also die Stöpsel Variante gekauft.

Da ich aus Österreich bin, musste es natürlich ein AKG werden

Nach erstem Probehören muss ich sagen sie haben einen AKG-typischen ausgewogenen Klang (hab auch die K 240 Studio). Für Bassfetischisten also nur bedingt geeignet.
Es ist echt immer wieder erstaunliche welches Volumen diese kleinen Dinger zusammenbringen.

Verarbeitung ist recht gut, auch haptisch. Das Kabel greift sich direkt sexy an

Weiters ist ein kleiner Lautstärkeregler daran befestigt, was auch ganz brauchbar sein kann.

Den Preis find ich mit 20€ auch in Ordnung.

Alles in allem eben Qualität made in China (aber designed in Austria!!)

liebe Grüße,

xyto
mst-ton
Stammgast
#18 erstellt: 23. Dez 2004, 12:50

xyto schrieb:
Ok, danke für die Info!



So, ich hab mir jetzt die Ohrhörer "AKG K 14 P" gekauft. Da ich nen ipod *mini* habe, dachte ich, wenn schon denn schon und hab mir also die Stöpsel Variante gekauft.




Schön wenn man helfen konnte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
iPod - Kopfhörer - empfehlungen
ontherun am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  7 Beiträge
Sennheiser HD 650 oder Beyerdynamic DT 990
Dey am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  75 Beiträge
Beyerdynamic DT 440 / DT 660
Bookutus am 16.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  8 Beiträge
Sennheiser PX oder HD für IPod
Octron80 am 25.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.05.2006  –  37 Beiträge
Kopfhörer iPod: Sennheiser PX100 oder Koss Porta Pro ?
josy am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  52 Beiträge
Kopfhörer für IPod classic
budikaka am 04.06.2008  –  Letzte Antwort am 05.06.2008  –  6 Beiträge
ULTRASONE HFI-15G Kopfhörer Tipp
am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2008  –  11 Beiträge
Kopfhörer für den Ipod
herz3172 am 16.06.2005  –  Letzte Antwort am 21.06.2005  –  10 Beiträge
Kopfhörer für iPod Nano
jives am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  22 Beiträge
Kopfhörer für iPod
J-Trigger am 18.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.06.2006  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.897 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedJuHai
  • Gesamtzahl an Themen1.464.177
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.845.357

Hersteller in diesem Thread Widget schließen