Sennheiser PX oder HD für IPod

+A -A
Autor
Beitrag
Octron80
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 24. Apr 2006, 22:31
Hi Leute,
Ich bin leider nicht gut informiert über KH, brauche jedoch neue, da die ipod kh so schlecht sind, dass ich des sogar merk

ich hab mich also mal umgeschaut und hier bissl rumgelesen und da sind mir die verschiedenen Sennheiser Serien ins Auge gesprungen... mir scheint, dass die net schlecht sind... is nur die Frage welche PX, HD oder EH? Oder würdet Ihr mir doch zu anderen raten?

Sie sollten jedenfalls im akzeptablen Preissegment (~ 40-50 Euro) liegen und wenn möglich eher basslastig sein.

Ich höre bevorzugt Metal und Rockiges, sonst aber von Klassik bis Elektro. Ach ja, und sie sollten mit meinem ipod noch gut klingen ^^

schon ma danke im vorraus für die Hilfe

lg Octron80
Silent117
Inventar
#2 erstellt: 25. Apr 2006, 10:31
px100

forum suche erklärt den rest...
m00hk00h
Inventar
#3 erstellt: 25. Apr 2006, 11:12
Wenns noch mehr Bass sein darf: Koss KSC75/55.

Würde aber auch eher den PX100 empfehlen!

m00h
Carno
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Apr 2006, 11:16
oder von koss portapro wenn es was mit bügel seien soll. welchen ipod hast du denn? bei 4.generation ist das bass aus irgendeinem grund nicht sokräftig


[Beitrag von Carno am 25. Apr 2006, 11:17 bearbeitet]
Nickchen66
Inventar
#5 erstellt: 25. Apr 2006, 15:31
KSC75 oder PX100, je nach Gusto oder Geldbeutel. Klanglich relativ gleichauf.
Octron80
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 25. Apr 2006, 19:50
ich habe jenen neusten mit mit Video-Funktion (60gb).
ich habe auch schon zu px100 oder px200 tendiert, aber sorry für die dumme frage, warum denn nich n'sennheiser der hd oder eh reihe?
die koss scheiden leider bei mir aus, weil ich absolut keine klips tragen kann (wegen brille) es müssten also scho welche mit bügel, oder von mir aus gute in-ears sein... :S


[Beitrag von Octron80 am 25. Apr 2006, 19:56 bearbeitet]
Silent117
Inventar
#7 erstellt: 25. Apr 2006, 19:54
@octron

wenn´s die px100 doch passen , wieso dann einen der HD und EH reihe? Wenn man etwas gutes hat , soll man doch nicht nach was anderem suchen
Winston_Wolf
Stammgast
#8 erstellt: 25. Apr 2006, 20:00

Octron80 schrieb:
ich habe jenen neusten mit mit Video-Funktion (60gb).
ich habe auch schon zu px100 oder px200 tendiert, aber sorry für die dumme frage, warum denn nich n'sennheiser der hd oder eh reihe?


1.Am Ipod sollte es doch möglichst portabel sein.
2.Unter 50 € klingen die HDs kaum oder eher nicht besser.

Außerdem kannst du noch zum KSC 75 greifen, der hat etwas mehr Bass.

Edit: Dann probier doch mal die PX 100, die sitzen ja völlig anders, als die PX 200; d.h. einfacher und bequemer.


[Beitrag von Winston_Wolf am 25. Apr 2006, 20:03 bearbeitet]
Octron80
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 25. Apr 2006, 20:00
ich würd die nur zur not kaufen, wenns keine anderen gäbe... es ist nämlich so, dass n'freund von mir die px200 hat und ich die nich sooo gut finde... nich vim klang her, da sind se einwandfrei, aber ich trage die nur ungern.. deshalb kämen die nur in frage wenn sich nix anderes finden würde :S
Octron80
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 25. Apr 2006, 20:02

Winston_Wolf schrieb:
Außerdem kannst du noch zum KSC 75 greifen, der hat etwas mehr Bass.


aber der kommt bei mir ja net in frage wegen uneignung der ohren für clips^^
Silent117
Inventar
#11 erstellt: 25. Apr 2006, 20:04
Kh sind nun eben mal sichtbar , wenn man klang will muss man eben "aussehenstechnisch" abstriche machen...

@octron

wenn dir dein aussehen 50€ mehr wert ist:

Westone um1...

Creative Ep630 sind vor allem für metal keine alternative... Auch die Sennheiser Cx300 nicht!
Nickchen66
Inventar
#12 erstellt: 25. Apr 2006, 20:05
Weil man an einen Polo ja auch keinen 2-achsigen Tabbert Wohnwagen hängt!
Octron80
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 25. Apr 2006, 20:12
och mensch... ich finde die auswahl ist einfach zu groß... man findet überall wieder kopfhörer die gut sein könnten...
also die ep 630 net... hab ich mir nämlich auch scho in betracht gezogen... :S
ich hab da nomal was... wisst ihr was über den AKG K 101?
Musikaddicted
Inventar
#14 erstellt: 25. Apr 2006, 20:48

Octron80 schrieb:
wisst ihr was über den AKG K 101?

Ja: Nicht kaufen. Lohnt nicht klanglich.
Octron80
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 25. Apr 2006, 20:52
danke, und was wäre vom Sennheiser HD 465 für 40 Euro zu halten, könnt ihr den empfehlen... bzw. wird mein ipod den mögen können?
Nickchen66
Inventar
#16 erstellt: 25. Apr 2006, 21:26
Ich fand ihn bißchen schwach in den Mitten. Kann der HD485 besser. Bißchen groß für'n iPod.
m00hk00h
Inventar
#17 erstellt: 25. Apr 2006, 21:27

Octron80 schrieb:
danke, und was wäre vom Sennheiser HD 465 für 40 Euro zu halten, könnt ihr den empfehlen... bzw. wird mein ipod den mögen können?


Wenn dann solltest du zum HD485 hochgehen. Kostet zwar etwas mehr, ist das aber wert.
Und dein iPod wird mit ihm klarkommen...aber "portabel" ist der nicht wirklich...

Musst du wissen!

m00h

[€dit]
Nickchen war schneller...
[/€dit]


[Beitrag von m00hk00h am 25. Apr 2006, 21:28 bearbeitet]
Nickchen66
Inventar
#18 erstellt: 25. Apr 2006, 21:36

Nickchen war schneller...
...und ich tippe nur mit einem Finger!
m00hk00h
Inventar
#19 erstellt: 25. Apr 2006, 22:03
OT:
Und ich hab mir heute fast 2cm² Fleisch aus meinem Daumen geschnitten... zum Glück hing der Fetzen noch dran, umklappen und anwachsen lassen...
Umzugkartons können ja so gemein sein.

m00h
Nickchen66
Inventar
#20 erstellt: 25. Apr 2006, 22:07
Sowas heilt schneller, wenn man's näht.
m00hk00h
Inventar
#21 erstellt: 25. Apr 2006, 22:20

Nickchen66 schrieb:
Sowas heilt schneller, wenn man's näht.


Keine Angst, ist nicht das erste mal. Meine Fingerkuppen sind voll von Narben von solchen Unfällen (mir passiert das gern beim Zwiebelnschneiden) und da ich im Krankenhaus die ersten beiden Male auch nur ein Druckpflaster bekommen habe, mache ich das seit dem sehr erfolgreich selbst.

Aber danke für den Tipp!

(Ganz ehrlich, ich nehme das nicht auf die leichte Schulter. Aber die letzten 3 Male war das völlig OK so, ich hab noch Gefühl und nur eine kleine Narbe...wie die ersten beiden male auch...)

m00h
Nickchen66
Inventar
#22 erstellt: 25. Apr 2006, 22:53
Von meiner kürzlichen Teppichmesserklamotte ist ein Teil des Zeigefingers taub geblieben, und das bleibt wohl auch so.
Carno
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 26. Apr 2006, 07:19
nochmal mein vorschlag: die koss portapro

die sind super mobil, weil man sie zusammenklappen kann, haben auch viel bass.

die bügel stören auch nicht wenn man eine brille trägt (spreche aus eigener erfahrung) nur wenn man Hüte mit Krempe trägt wird es schwierig, da sollten aber alle andern bügel-kh auch pronleme haben.

der sound ist auch gut, kann durch einen mod noch verbessert werden.
Nickchen66
Inventar
#24 erstellt: 26. Apr 2006, 07:28
Hm, sicher Geschmacksache, aber beim Vergleich mit KSC75 und PX100 kommen die Portapro bei mir an letzter Stelle. Mit Abstand. Sind aufgrund ihrer Bässe allerdings Klasse, wenn man extrem leise hört. Ist ja fast wie ein Loudness-Effekt.
Carno
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 26. Apr 2006, 10:29
ich empfinde den unterschied nicht als so groß, aber ich nutze das portapro gestell mit den lautsprechern des ksc 75 (modi.). hört sich ganz gut an.
die ohrhalter des ksc 75 kann ich an brlleträger nicht empfehlen, bei mir klappt das nicht so gut.
Nickchen66
Inventar
#26 erstellt: 26. Apr 2006, 11:50
Ja, Portaprobügel mit KSC75 Muscheln ist natürlich das Koss-Wunderland.

Ich habe als Brillenträger keine Probleme mit Clipons, bzw. nur wenn ich meine Sonnenbrille trage (fette Hornbügel).
Octron80
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 26. Apr 2006, 14:22
danke für die hilfe, ich möchte euch zwar nich weiternerven, nur noch eins dann höre ich auch auf
könnt ihr den beyerdynamic dtx 700 empfehlen, bzw. mit den akg und koss vergleichen? der is ja bissl teurer glaub und sieht mir aufn ersten blick net schlecht aus.. wäre der eine gute alternative??

nochmals Danke für eure Hilfe
mfg Octron80
m00hk00h
Inventar
#28 erstellt: 26. Apr 2006, 14:34
HÄ?


Das Teil ist doch ein HiFi-Kopfhörer und alles andere als Portabel!?!

Dazu kommt, dass er nicht gut klingt...sagt man. Hab ihn selbst noch nicht gehört.

m00h
Silent117
Inventar
#29 erstellt: 26. Apr 2006, 18:49
nimm doch einfach ein:
px100 , ksc 75 , hd485

du kannst jetzt noch 100e modelle antragen , es wird immer wieder hierauf hinaus laufen , weil der rest:
-zu groß
-zu schwer zu betreiben
-zu teuer

ist... Wenn du etwas in der höheren Preisklasse suchst dann meld dich oder wenn dir was nicht passt dann sag uns was du willst..

Sag was du suchst und wir sagen dir schon die beste lösung.
tonk
Schaut ab und zu mal vorbei
#30 erstellt: 28. Apr 2006, 22:13
Nimm nur was du selbst gehört hast. Ich hab eine Stunde im Wechsel den PX100, den PX200 und K27i. Der PX200 war klanglich für mich der Beste (obwohl geschlossen), der K27i irgendwo zwischen dem PX200 und dem PX100. Vom Sitz her fand ich den PX200 für mich am besten. Der K27i war bescheiden, der PX100 OK. Allerdings hatte ich den PX200 mal aus Versehen verkehrt herum auf: Der Klang war dann wirklich miserabel. Ich kann mir gut vorstellen, dass der Klang vom Sitz abhängt. Wurde jedenfalls schon hier im Forum berichtet. Vom Bass her fand ich den PX200 auch besser als den PX100, obwohl hier vielfach das Gegenteil behauptet wird.

Höre Dir die drei und evtl. noch den KOSS Porta an (das der am meisten Bass stimmt, ist aber zu spielig im Aufbau).

Ich denke dass es die besten portablen sind die du für vernünftiges Geld haben kannst.

Ich hab seit 3 Monaten den PX200 und bin absolut zufrieden.

Ubrigens, das Transportbehältnis war auch das Beste.
Silent117
Inventar
#31 erstellt: 29. Apr 2006, 19:18
@tonk

kleiner zusatz:
man sollte kleiner ohren haben mit dem px200 weil sie sonst nicht richtig abdichten..
McMusic
Inventar
#32 erstellt: 30. Apr 2006, 13:04
Wenn auch in-ears möglich sind, dann käme wohl auch der Koss The Plug in Frage. Ist günstig (~20 €) und hat einen meiner Ansicht nach ganz guten Sound. Vor allem gute Bässe (vergleichbar mit dem Porta Pro).

Grüsse
Musikaddicted
Inventar
#33 erstellt: 30. Apr 2006, 13:34
Der Plug hat wesentlich matschigeren Bass als der Porta. Beim Plug klingt es wirklich so, als würde der Bass alles übertönen wollen - die Höhen gehen ziemlich unter. Mitten und Höhen sind beim Porta wesentlich besser als beim Plug. Fürs Geld und die (wenn er sitzt) sehr gute Isolation finde ich den Plug aber garnicht so schlecht.


[Beitrag von Musikaddicted am 30. Apr 2006, 13:35 bearbeitet]
McMusic
Inventar
#34 erstellt: 30. Apr 2006, 13:40
Naja, bei dem Preis muss man dann wohl auch einige Kompromisse eingehen
m00hk00h
Inventar
#35 erstellt: 02. Mai 2006, 15:49

tonk schrieb:
Vom Bass her fand ich den PX200 auch besser als den PX100, obwohl hier vielfach das Gegenteil behauptet wird.


Nur um das mal klarzustellen: Wir behaupten hier gar nichts. Wir teilen lediglich unsere Meinung mit, stellen aber keinerlei Anspruch darauf, dass dies einzig wahre Meinung sei.

Und ja, ich gehöre auch zu denen, die dem PX100 den Vorzug geben würden.

m00h
tonk
Schaut ab und zu mal vorbei
#36 erstellt: 05. Mai 2006, 13:00
Sorry m00hk00k,

hab mich wohl falsch ausgedrückt. Es hätte heißen müssen
"Es wir in diesem Forum vielfach die Meinung geäußert, dass ..."
anstatt
"...behauptet wird.".

Gruß

Tonk
m00hk00h
Inventar
#37 erstellt: 05. Mai 2006, 13:24
War ja auch kein Vowurf meinerseits, nur ein dezenter Hinweis. Hättest dich nicht entschuldigen müssen.

m00h
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sennheiser PX-200 oder ???
creatix86 am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  2 Beiträge
Pimp my Sennheiser PX 100
civicep1 am 07.09.2012  –  Letzte Antwort am 07.09.2012  –  5 Beiträge
Sennheiser Px 360 BT
Johnny1" am 27.05.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  19 Beiträge
Sennheiser PX 100 oder PX 200
namibes am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  10 Beiträge
Sennheiser PX 200
slugg11 am 02.06.2015  –  Letzte Antwort am 17.08.2015  –  7 Beiträge
erfahrung mit dem Sennheiser PX 100?!
zwittius am 24.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  8 Beiträge
Sennheiser HD 485 an iPod classic
l!l_wayne am 04.08.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  13 Beiträge
Koss Porta Pro oder Sennheiser PX 200?
jinx am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  7 Beiträge
Sennheiser PX 100 oder PX 200 welcher ist besser?
Gh0stSnip3r am 19.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  13 Beiträge
iPod Kopfhörer
regimatt am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.819 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedSuse089
  • Gesamtzahl an Themen1.464.055
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.842.792

Hersteller in diesem Thread Widget schließen